» »

Spucke in Pornos

sNpee>dy2v004 hat die Diskussion gestartet


Findet ihr auch das in vielen Pornos damit übertrieben wird? Und was soll vor allem so geil daran sein? Ich find es übertrieben und auch ecklig wenn in den Blasszenen der Schniedel regelrecht vollgerotzt wird und die Mädchen sich am ganzen Körepr mit ihrem eigenen Sabber dabei bekleckern. Und in Lesbenszenen wird ja auch ständig auf die Muschi gespuckt.

Wie ist eure Meinung dazu?

Man kann es ja auch erotisch darstellen wie im Kultfilm Sexcalibur wo Jenna Jameson ihren Speichel langsam in den Mund ihrer Partnerin tropfen lässt und dieses es mit der Zunge genüßlich auffängt.

Und auch sonst ist es ja auch erotisch wenn man bei den Zungenküssen noch die Speichelfänden die die Zungen verbinden sieht.

Aber immer dieses rumgerotze in vielen Filmen :-o

Antworten
VBit@alboxy


Gefällt mir auch nicht so! Vor allem wenns um Sperma geht, wenn die eine Frau das Sperma vom Mann in den Mund nimmt und dann der anderen in den Mund "spuckt" - find ich eher abtörnend.

J?ejnsixi


Wenns zu eklig wird,

törnt es ab. Das gilt für Spucke und (noch schlimmer) für Erbrochenes. Das ist aus Brasilien und Japan ein neuer Trend, sie daran scharf zu machen, wenn sich Leute vor der Kamera erbrechen.

Find ich wirklich widerlich. Ich würde solche Pornos ebenso verbieten lassen, wie jene, in denen Kot gegessen wird. Ist einfach über jede Grenze.

Bin selbst kein unsexueller Mensch und sehr aktiv im Bett. Außerdem sehe ich gerne Frauen beim pinkeln, aber nur sehen von weitem und nicht mehr !

Das mit der Spucke ist mir sowieso unheimlich, seit ich gehört habe, daß in Japan Männer in kleinen Fläschchen abgefüllten Speichel von Teenie-Mädchen kaufen. Möchte mir gar nicht vorstellen, was die damit machen...oh graus.

Wenn so jemand dann eines von unseren ganz jungen Teenies sehen würde, die alle 2 Minuten auf den Boden spucken, dann wäre wohl bei dem der Notstand ausgebrochen.

Bei mir nicht. Speichel bei langen, zärtlichen Küssen: ja,

aber als sexuelles Stimulanz: nein.

D%eepexr


das spucken finde ich ebenfalls abtörnend. aber nicht, wenn die frau den penis beim blasen mit dem speichel benetzt, den sie nicht schluckt. dann kann ihre hand so richtig geil übel den lümmel gleiten. herrlich ;-D

sRpeuedy20x04


und was haltet ihr von: in den mund spucken?

sieht man in Pornos ja sehr oft bei Lesbenszenen wie in Sexcalibur das die Darstellerin mal gern ihren Speichel deutlich sichtbar ohne Berührung austauschen.

srommerOregenduUft


ist toll das

"in Japan Männer in kleinen Fläschchen abgefüllten Speichel von Teenie-Mädchen kaufen" aber wir sind hier in deutschland. deswegen frage an alle wo kann dies hier kaufen (angebote nehme ich auch privat entgegen) danke schon mal. p.s. meine meinung zum thema kennt ihr jetzt sicherlich.

Txofnic<8x0


Ebay Japan !?

SGtefan =Fxfm


Also

ich liebe es sehr, wenn Frau alles richtig vollsabbert.

Je mehr, desto besser und geiler. Ist doch toll, wenn alles richtig verschmiert ist.

Mag das in Pornos und auch real.

haausxmann


jo jo, die Frankfurter. Aber-jedem das seine-und mir das meiste

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH