» »

Seinen Penis als Dildo nachbilden

-9Fincvhen- hat die Diskussion gestartet


Hab mal ne Frage und hoffe auf eure Erfahrung :-)

Mein Freund und ich möchten gerne seinen Penis als Dildo nachbilden.

Im Internet haben wir auch schon ein "Bauset" gefunden! Allerdings tatsächlich nur eines :-/

Jetzt das Problem, die gibt es nur für eine Größe bis zu 15 x 4 cm! :-o Kein Witz!

Hat jemand einen Tip, wo man ein Bauset für größere bekommt?

Antworten
BLuch m|iLt 7_ Sieg_eln


Gips ?

-2Finmchexn-


Dauert der nicht zu lange, bis er hart ist, ich meine den Gips ;-)

Und wo bekommt man das Material her, aus dem Dildos sind?

S}czhnBüffz


Bm7S

Hälts du solange die Stange?? Sprich hast du solange, bis das Zeug trocken ist, eine Erektion??

So ganz verkehrt ist dein Gedanke aber nicht...es gibt Spachtelmasse, die sehr schnell trocken ist. Nur: Ob das ausreicht, wage ich mal zu bewzeifeln.

Außerdem: Die Haut muß vorher mit Vaseline eingerieben werden, damit Gips / Spachtelmasse nachher nicht die Haut kaputtmacht.

Man sollte für diese Aktion über Viagra nachdenkne, es sei denn -Finchen's- freund kann sehr lange

B<uch m4it! \7 SiepgeQln


Hmmm... ja sitmmt, das könnte schwer werden :-(

Dann vielleicht eine Penisverkleinerungsoperation, damit er auf 15*4 schrumpft?

Alpfrilx66


15x4 ???

Äähh...naja....*lol*

;-D

Gips stelle ich mir auch schwierig vor.

Ich meine,er muß ja erst mal hart bleiben,damit der Gips trocknen kann.

Tja,da mußt Du wohl in der Zeit strippen. ;-D

S3chn4üffxz


ääh

wenn du erst mal den Abdruck hast, kannst / könnt ihr diesen mit handelsüblichem Silikon ausspritzen...das Zeug ist auch hautneutral soweit ich weiß

B+uch m5it 7 sSiegelxn


Hälts du solange die Stange?? Sprich hast du solange, bis das Zeug trocken ist, eine Erektion??

8-)

Ähm, also im Ernst... ich hab das :-/ noch nie :- ausprobiert :-o

SPchnüf)fz


Dann vielleicht eine Penisverkleinerungsoperation,

Sein Freund wirst du nun nicht mehr ;-D

DVer Wvuschexl


Mal nen ganz doofen Vorschlag: Konsultiert euren Hausarzt. Ich meine, es passiert hin und wieder, dass man Abdrücke verschiedener Körperteile braucht. Den Medizinern ist für gewöhnlich nichts menschliches fremd, und es gibt wirklich ungewöhnlicheres als einen Penisabdruck machen zu wollen. Und der Doc müsste euch sagen können, welche Materialien ihr nehmen könnt, ohne eure Gesundheit zu gefährden.

Srchnüf^fz


Gut,

die Frage des materials ist also geklärt...bleibt die Frage nach der usdauer ;-D

Nicht für Ungut, -Finchen-, aber kaum einer der Herren kann hier zwei Stunden nen Harten vorweisen.

Oder??

r]u#gby


clone a penis

schau mal unter [[http://www.fetishladen.ch/shop]]

da gibt es das ganze set

Byuch -miJt 7 >Siegxeln


Naja 2 Stunden dauert es wohl auch nicht....

Dann lädt sie sich eben 10 Freundinnen ein, die dann...

Naja egal |-o ähm... Porno's ? 8-)

-OFinJchenx-


Aaaalso, er kann schon seeehr lange ;-D Aber 2 Stunden :-/

In dem Bauset ist scheinbar eine Röhre in die man seinen Penis steckt, ein Art Cockring, Silikongel zum Zwischenraum Ausspritzen und dann noch die "Dildomasse" (keine Ahnung aus was die ist).

Also kennt keiner ein geeignetes Produkt?

Ich meine, ich will ja auch auf keinen Fall das beste Stück schädigen ;-)

rXugbxy


ergänzung

auf der webseite weiter unter BDSM Toys, dildo, plug, vibratoren, vibrierendes dann solltest du am richtigen ort sein

viel spass

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH