» »

Anal in pornofilmen,

lgixq


es muss einfach auch tolleriert werden wenn es leute gibt die es sehr abtörnend finden wenn da noch was ist...

Ja klar - das muss sicherlich toleriert werden. Ich kann schwer nachvollziehen, wieso man in eine (von Natur aus) nunmal "unsauberer" Körperöffnung eindringen möchte, wenn man sich aber eigentlich vor ihrer (Ausscheidungs)-Funktion ekelt. Ich respektiere aber selbstverständlich, wenn es für dich eine Rolle spielt.

Generell kann ich nur sagen, dass wir (auch ohne vorherigen Einlauf) noch nie Kontakt zu irgendwelchen "Resten" hatten.

l~iq


Zusatz:

Ich kann schwer nachvollziehen, wieso man in eine (von Natur aus) nunmal "unsaubere" Körperöffnung eindringen * möchte, wenn man sich aber eigentlich vor ihrer (Ausscheidungs) -Funktion ekelt.

*oder diese penetrieren lassen

d*e[vota_Sin


hmm...

also die erfahrung kann ich leider nicht teilen *traumatisiert* :°_

*lach*

nee aber warum man das dennoch möchte liegt auf der hand es fühlt sich einfach gut an!!! ganz einfach! so gut dass man es nicht lassen kann.... |-o

n>amehexhh


Ich hör immer schädlich und pfui und bla. Kleinstkinder in der analen Phase machen mit Kot rum und die haben ein schlechtes Immunsystem. Kenne niemanden der an irgendwelchen Arschbazillen erkrankt wäre.

Man kann sich auch anstellen.

Smara-Axrabiak


Trotzdem würde ich nur weil die es im Film machen NICHT nachmachen. Ich stehe nämlich nicht auf Infektionen und man muss den Teufel ja nicht herausfordern oder?

S*a>ra-Ar=abiaxk


Die Scheidenflora kann aber durch diese Bazillen wie du es nennst sehr wohl erkranken und damit ist nicht zu spassen. Arschbazillen haben in der Mumu nämlich nichts verloren. Nicht umsonst soll man von vorn nach hinten abwischen auf dem Klo.

SptuXde5nt_22


Ihr denke ihr meint Koli-Bakterien und mit denen ist in der Tat nicht zu spassen.

dNev>ot_Sin


ne nee

nee nachmachen würde ich das sicher nicht...!

desswegen frag ich ja auch wie die das machen!?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH