» »

Meine Freundin ging mit ihrem EX fremd!

Y-MCA hat die Diskussion gestartet


Hallo Zusammen!

Ich bin nun seit mehr als 3 Jahren mit meiner Freundin zusammen. Sie hat mir heute unter Tränen erzählt, dass Sie mit ihrem EX fremd gegangen ist. :-( Eigentlich würde ich ja in einem solchen Fall sofort die Beziehung beenden. Ich liebe Sie aber zu sehr...

Was denkt ihr darüber? ???

Besten Dank für das Feedback!

Antworten
m.adel/gesxucht


hm.. wie lang ist das denn her und wie geht sie heute mit Dir und ihm um?

FPabixenC


Du schreibst...

.. nur 3 Zeilen, dadurch lässt es sich schwer beurteilen. Schreib doch mal mehr. Ist es erst jetzt passiert oder schon am Anfang eurer Beziehung?

lieb Gruß,

Fabien

Sztyle9s78


ich...denke

das es sehr schwer ist in solchen situationen einen "guten" rat zu geben...entscheidend ist wirklich ob du bereit bist, an dir zu arbeiten...schließlich musst du sehen wie du wieder deine freundin vertrauen kannst...sie kann da nicht viel machen ausser sich zu entschuldigen. falls es dir unerträglich erscheint immer daran zu denken was sie gemacht hat..würde ich eine trennung vorschlagen. Egal ob sie sich entschuldigt es ist nun mal passiert und nichts kann es rückgängig machen, nur musst du jetzt entscheiden ob du damit umgehen kannst.

F_low


hmm ...

bescheiß sie einfach mit deiner ex! dann weiß sie wie du dich fühlst und andererseits hast du ein inneres gleichgewicht ;-)

M.KdiNvine


.....ich würde schluß machen. untreue ist für mich etwas total ekelhaftes in einer beziehung!!! warum gibst du dich mit weniger zufrieden? nach 3 jahren ist das schon krass....

VWincUent40


Ich denke leider...

dass viel mehr Frauen fremdgehen, als es sich so mancher Mann vorstellen kann.

Die meisten tun es nur so, dass der Freund es nicht merkt.

Ich selbst war mit "Exen" einige Male im Bett/Auto/Wohnzimmerteppich "fremdgegangen". Einmal sogar mit einer, die angeblich "lesbisch" war und mit einer gemeinsamen guten Freundin zusammen.

Wenn sie sich noch gut mit einem Exfreund versteht, ihn wiedersieht und es zum gemeinsamen Schwelgen in "sexuellen Erinnerungen" kommt, dann wird wohl so manche Frau "schwach" werden.

Das Entscheidende meiner Ansicht nach ist, ob sie den Ex noch liebt oder es nur eine kurze "Wiederholung" alter gemeinsamer Erlebnisse war.

Wir für unsern Teil leben sehr tolerant und gönnen uns sexuelle Erlebnisse mit andern, wiewohl sich das Ganze auch bisher auf den Besuch eines Clubs beschränkt hat - und einen Dreier mit einer gemeinsamen Freundin, die ich vorher schonmal "hatte".

Letztendlich ist entscheidend: Liebt sie den andern? Liebt sie ihn mehr als Dich und will sie eigentlich mit ihm wieder zusammensein?

Dann musst Du die Konsequenz tragen und Dich von ihr trennen.

Aber war es nur ein sexuelles Erlebnis und steht sie zu Dir mit ihren Gefühlen? Dann verzeih es ihr, denn es war "nur" ein körperliches Fremdgehen.

Grüße

Thomas

imron6grif`fon


mich würde mal interessieren, was frauen so an ihren ex-freunden fasziniert. ich frage deshalb, weil ich es nicht nachvollziehen kann. wenn ich eine beziehung beende, ist derjenige für mich nicht mehr interessant, aber vielleicht habe ich auch nur meine emotionen besser unter kontrolle.

ich habe schon zwei freundinnen aufgrund ihres ex abserviert, weil sie sich nicht "entscheiden" konnten.

man rat an den threadersteller: schieß sie in den wind. sie ist mit dir, und nicht mit ihrem ex zusammen. diese spielregeln gelten für beide. wenn sie dich mit ihm betrügt, zeigt das nur, dass du ihr nicht gut genug bist. und ich hätte keine lust, für eine frau nur den emotionalen lückenfüller zu spielen, während sie leidenschaftlich den ex vögelt. ne danke!

J=AS


%-|

Bleib bei ihr. Dass sie es dir erzählt hat, ist Reue und Liebesbeweis genug.

Snarar-Arabixak


Ich war letzte Woche auf einer Veranstaltung. 2 Mädels mit einem Ausländer der sie gradewegs angesprochen hatte, sie gingen direkt vor mir. Ich bekam das ganze Gespräch mit, eine von den beiden Mädels erzählte das ihr Freund zuhause ist. Sie machte ihn lächerlich und zum gespött. Abends schon spät nach der Veranstaltung sah ich sie dann an einer Strassenecke immernoch zusammen..soviel zur weiblichen Treue.

J ay1r4


La la la..

..lass dich nicht verarschen,

vor allem nicht beim Sex.

Schauen wir doch mal der Wahrheit ins Gesicht.

Sie hat dich betrogen, das ist schon mal nicht so schön. Ich hatte die gleiche Situation mit einer Ex von mir. Die hat mich damals in der Beziehung auch betrogen.

Ich hab ihr auch "verziehen", weil ich sie so geliebt hab. Ich war aber die ganze Zeit über misstrauisch, macht sies vielleicht nicht nochmal? Immerhin muss sie wissen, dass ihr Ex etwas hat, was ich ihr nicht bieten kann (wieso würde sie sonst fremdgehen und ausgerechnet mit ihm?).

Und siehe da, nach einiger Zeit hat sie wohl wieder den Spaß mit ihm vermisst.

Deswegen, mein Rat an dich:

Die Beziehung wird nie wieder glücklich, du wirst IMMER misstrausch werden, wenn sie mal ohne dich weggeht oder am telefonieren ist und du nicht weißt, wer dran ist.

Spar dir das Ganze. Das ist sie nicht wert (Jaja ich weiß, ich kenn sie ja gar nicht usw.).

Und jedes Mal, wenn du mit ihr im Bett bist, wirst du dich fragen:

Hat sie überhaupt Spaß mit mir? Denkt sie vielleicht grade an ihren Ex, weil der es besser konnte? WAS zur HÖLLE KANN er überhaupt besser?

Tu dir das nicht an. Wirklich nicht.

Es ist zwar schwer, aber kick sie weg und such dir ne andere.

Amen

YfMCxA


Besten Dank erstmal...

... für Eure Feedback's!

Hmm, ihr möchted mehr wissen...

Ich bin seit 3 Jahren mit ihr zusammen. Für die einen von Euch scheint das sicher nicht lange zu sein. Für mich ist es bis jetzt die längste Beziehung.

Sie ging vor ca 3 Monaten fremd. Hatt es mir aber erst jetzt gesagt, da sie Angst hatte mich zu verlieren. Sie liebt mich überalles, so wie ich sie auch. Sie konnte mir auch nicht genau erklären, warum sie es getan hat. Mit ihrem Ex hat sie guten Kontakt. Finde das auch schön, wenn man zu seiner Ex- Freundin / Freund guten Kontakt hat. Ich denke man könnte fast sagen "Gelegenheit macht Diebe". Sie war mit Ihm ein paar Tage weg, sein vererbtes Haus zu begutachten. Ta passierte es...

Wurde jemand von Euch auch schon betrogen und man hat einander verziehen?

UMrk~nalxl


Zitat:

Sie liebt mich überalles, so wie ich sie auch. Sie konnte mir auch nicht genau erklären, warum sie es getan hat.

Sie liebt Dich und hat es dennoch getan ? Da beißt sich was.

HCinke+ltstei/n1976


Was ist schon einmal...

Also wenn ich mal ehrlich bin, meine Freundin ist mir glaub ich schon 6-8 mal fremdgegangen. Es war früher mehr, inzwischen wirds immer weniger. Ich glaub, inzwischen ist sie seit etwa 1,5 Jahren treu geblieben. Naja, dafür bin ich auch etwa 4 mal fremdgegangen, allerdings mit Männern. Ich akzeptier es, und sie bei mir auch. Wir sind jetzt gute 5 Jahre zusammen und wollen vielleicht demnächst heiraten und ne Familie gründen. Ich denke, ne Beziehung kann am besten funktionieren, wenn jeder der Partner bischen seine Freiheit hat.

iUron4gri9f~foxn


Mit ihrem Ex hat sie guten Kontakt. Finde das auch schön, wenn man zu seiner Ex- Freundin / Freund guten Kontakt hat.

tja, ich sehe das anders. ich untersage meiner freundin kontakt zu ihren ex-freunden. im gegenzug will ich aber auch nichts von meinen exen mehr wissen. sie ist mit MIR zusammen, der ex ist geschichte und hat sie nicht mehr zu kümmern. sie kann von mir aus soviele andere bekannte haben wie sie will, aber der ex ist tabu.

warum so extrem? weil es sonst nie aufhört und man nie emotionalen abstand zueinander gewinnt. man sieht sich wieder, turtelt über die "gute alte zeit" und schon liegt man schnaufend nebeneinander und schiebt sich die zungen in den rachen und vergißt dabei die "schöne neue zeit", die man gerade in der frönung seiner nostalgie aus dem fenster geworfen hat.

Wir sind jetzt gute 5 Jahre zusammen und wollen vielleicht demnächst heiraten und ne Familie gründen. Ich denke, ne Beziehung kann am besten funktionieren, wenn jeder der Partner bischen seine Freiheit hat.

das ist aber verdammt stark ansichtsache. klar darf jeder seine freiheiten haben, aber das bedeutet bei mir nicht, dass meine freundin mit anderen kerlen bumsen darf. das gleiche gilt für mich natürlich mit frauen. was du hast, nenne ich eher zweckgemeinschaft als beziehung. ist aber eh offtopic.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH