» »

Sex gegen Geld

SOara;h Av^nery


Tut mir Leid.

Ich hab dafür NULL Verständniss,

und ich bin sexuell eigentlich aufgeschlossen,

aber das ist HUREREI!

Andere haben Jahrzehnte für die Rechte und die Anderkennung der Frau,

und du schmeißt sie einfach weg und trampelst mit den Füßen drauf rum.

Für ein paar lausige Euro!

enin uHaAuch[ von nxichts


naja also ich mein wenn die dich schon darauf ansprechen ob du da smachst würd ich mir schon die frage stellen warum die ausgerechnet dich so etwa sfragen...

leute ihr habt mich falsch verstanden,ich würde natürlich nicht anschaffen gehen,aber wenn ich doch single bin und sivh die situation ergeben würde,also wie beim one night stand (welche ich noch nie hatte,muss man mal dazu sagen!) und dann dir jemand noch geld bietet.ich weiß nicht,ich könnte schon mit dem gefühl leben da sich mich in dem moment vielleiht verkauft habe.find das nicht so schlimm,ist ja auch wirklich nur ein fiktionaler gedanke. ;-)

S8aar-G0ixrl


jedem das seine oder?

S{aar-G!ixrl


es ist ja nicht so das ich aus diesem grund in die disco gehe und das es jedes mal vorkommt. aber an dem besagten abend waren es halt 5 oder 6 männer. ich geh dort nicht hin um geld zu verdienen sondern um meinen spass zu haben (tanzen music). aber wenn du auf der tanzfläche auf einen ons angesprochen wirst und der typ gefällt dir kann es doch vor kommen. ich bin bestimmt nicht die einzige die ons in discos hat. und wenn ich dann taschengeld bekomme, was spricht dagegen. ich würds auch ohne geld machen. aber wenn er dir dann geld zu steckt warum nich

eKin HauJch vogn nic^hts


will ja nicht wie spießige mama mich anhören ja,abe rmädel du bist höchstns 18 da bekommt man da staschengeld doch noch von seinen eltern.ich mein wann hast du denn damit anfangen,da skann doch nicht sein...?wenn du es wegen dem geld machst finde ich das schon prostitution auch wenns vielleicht anders definiert wirdalso um festzuhalten,ich sehe das so.

l[i%saJ-x89


man liest doch in den "tollen" zeitungen wie bild oder die abendzeitung immer öfter von jungen mädchen so um die 13 die in der schule jungs für 5 euro blasen

e<in HaWuch *von nMichtxs


ja und das ist ja wohl mehr als erschreckend.von normal brauchen wir ja gar nicht zu reden...

lDisa-x89


so erschreckend finde ich das nicht. die heute 40 jährigen waren auch zur hippiezeit jung wo wirklich jede mit jedem gefickt hat

eBin Hau<ch vo}n nichxts


wo hast du denn,sorry,son scheiß gelesen?also damals war man vielleicht noch ein bißchen offener aber das heißt doch nicht gleich da sjder mit jedem gefickt hat.vor allem nicht mit 13.hello?

aber für den fall da sich mich irre und es doch so war ist es trotzdem widerlich und kann ein gesundes erwachsen-werden nicht unbedingt fördern....

lkisa5-89


bei dir steht geburtsjahr 1985 oder lese ich falsch ???

da hast du die hippiezeit um mehr als 20 jahre verpasst

eHinr Hau$ch v.on nichxts


ja natürlich.was hat da sdenn damit zutun?

lHisaF-89


weil du es damals nicht erlebt hast und deine mutter wird dir ganz bestimmt nicht erzählen wie sie sich in einer woche von 20 typen bumsen hat lassen weil es damals "cool" war

SaaarI-Gxirl


lisa89

:)^

SEarah ^A<vnery


1. Lest mal nicht soviel Bild...

2. Egal welche Summe, egal mit welchem ursprünglichen Ziel. Es ist und bleibt Prostitution.

3. Der Unterschied ohne und mit Geld ist das es ohne aus Lust ist und mit weil du dich verkauft hast. Hat einer schonmal von denen dich nochmal angekuckt oder angerufen? Nein? Überlegmal warum!

4. In der Woche von 20 ist nen bissel viel und nicht jede Frau hat das gemacht. Aber einfach bumsen aus Lust ist was anderes als bumsen gegen Bezahlung.

RHah{jas &GKnxade


Der Unterschied ohne und mit Geld ist das es ohne aus Lust ist und mit weil du dich verkauft hast.

Ich kenne den Fall eines Pärchens, wo sie devot ist und er dominant und er sozusagen seine "Sklavin" für Geld "ausborgt"... für sehr, sehr viel Geld, relativ betrachtet. Ist in dem Fall wohl eher ein Kick für die beiden als reines geschäftliches Interesse. Soweit ich weiß, hat sie selber sogar einen guten Job.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH