» »

Sperma ins Gesicht schiessen

s>huttxle


Los VEEB, sach schon

bin ich neugierig

VIeeNb


Hut zieh!

super Amy. Ich hätte zwar keinen "falschen Tipp" von dir erwartet, aber das weiß nicht jeder! :)^

Kennst du "Dr. med. Hiob Prätorius" von Curd Goetz ?

Der fragt das in dem Stück eine Studentin, aber die wird bloß rot.

Darauf er: "Die PUPILLE, und Ihnen würde ich raten, ihre Erwartungen nicht zu hoch anzusetzen."

Worauf sie knallrot wird. ;-D

s&huWttle


*grummel* wieso weiß die amy das und ich nicht.

Aber ich zieh auch den Hut amy!

A&my-Lexe18


DENN

KENN ICH ABER ;-D

s&hDutmtlxe


so ich sach dann mal

gestatten, Vorhaut!

Ziehe mich zurück!

Schönes WE euch allen!

Amy, mailst du noch?

A=mym-Le]ex18


na klar

;-) schönen wochenende @:)

m%elanLie_hxh


Mir hat mal einer ins gesicht geschossen. War beim Flaschendrehen. Seitdem habe ich dieses Spiel nicht mehr gespielt. ich fands nicht so dolle.

s3eltencer-gasxt


Ich finde das nicht besonders geil, daher mache ich das auch nicht. Wenn ich auf sie drauf spritze dann meistens auf ihre Titten oder ihren Hintern.

bFifu4rexst


Aus Browsercache restaurierte Beiträge.

07.09.05 11:25

@bella marina

kleiner Tipp: les mal die Postings von Anfang an statt nur die letzten. Wiederhole mich ja nur ungern, aber extra nochmal für dich: es ist für mich NICHT die einzige Form zum Höhepunkt zu kommen oder geil zu werden, aber meine Partnerin findet das OK - solange sie nicht ständig so geweckt wird (auch hierzu: ich mache das nur recht selten und kenne und praktiziere sehr wohl auch andere Arten eine Frau zu wecken), zudem kommt sie im Anschluß bei einer mindestens zweiten Runde besonders auf ihre Kosten, d.h. für mich: ausgiebiges Verwöhnen von IHR. Und zwar so wie sie es dann in dem Moment mag.

Wo hast du dein Problem? Es muß doch ok sein, wenn zwei Partner ihre Wünsche ohne jegliche Vorbehalte äußern und anschließend einen gemeinsamen Konsens finden. Das hat auch absolut nix mit Sexmaschine zu tun (außer du bezeichnest so bereits Männer die zweimal hintereinander können...) sondern mit erfülltem Sexleben.

Einfach mal ein bischen toleranter sein zu anderen Leuten...

Und die Texte nicht nur überfliegen Ganz nebenbei: dann wäre dir aufgefallen, daß es auch Rückmeldungen gab, daß es andere Frauen gibt, denen sowas gefällt. Oder willst du die jetzt als "pervers" abstempeln Möcht ich jetzt einfach nicht glauben.

Mr. Paget


07.09.05 11:40

-

Ist doch nur geil wenn die frau auch dabei ist. Also so im schlafen, ne das würd ich nicht. Meine freundin ist offen für alles was beiden spass macht und da gehört auch das besamen dazu, egal wohin!

clint7


07.09.05 11:44

ist doch mein Reden...

erlaubt sein muß das was BEIDEN gefällt. :-^

Mr. Paget


07.09.05 11:45

ja ja die Tastatur:

das sollte ein werden

Mr. Paget


07.09.05 12:38

@Mr. Paget

... Wo hast du dein Problem? ...

Isch abe gar keine problem...

... Es muß doch ok sein, wenn zwei Partner ihre Wünsche ohne jegliche Vorbehalte äußern und anschließend einen gemeinsamen Konsens finden...

ja, natürlich... wie gesagt, der eine so, der andere so - der eine wohnt in 'ner Villa am Starnberger See, der andere in 'ner Plattenbau-Zweiraumwohnung in Frankfurt/Oder. Jeder so, wie's ihm gefällt

Das hat auch absolut nix mit Sexmaschine zu tun... sondern mit erfülltem Sexleben.

na ja - wenn du meinst... kommt halt drauf an, was der Einzelne jeweils unter "erfülltes Sexleben" versteht ...

Einfach mal ein bischen toleranter sein zu anderen Leuten...

Und die Texte nicht nur überfliegen

ja , ganz genau... mach mal

Ganz nebenbei: dann wäre dir aufgefallen, daß es auch Rückmeldungen gab, daß es andere Frauen gibt, denen sowas gefällt.

noch mehr nebenbei - ist mir aufgefallen (hat wirklich Vorteile, wenn man lesen und schreiben kann);

und .. was willst du jetzt damit sagen? Ist das für dich so'ne Art Rechtfertigung, oder wie jetzt?

bella marina


07.09.05 17:47

-

Ne, nicht ins Gesicht, da mags sie es nicht so

Aber meistens auf den Bauch

-Thommy89-


07.09.05 19:09

nochmal @ bella marina

Grundsatz hier im Forum sollte Toleranz sein. Auch für dich. Und vielleicht solltest du auch mal überlegen, daß man nicht alles gleich abwerten muß wenn es nicht der eigenen Vorstellung zusagt. Noch ein Kommentar zum Thema "lesen": es geht mir um die Ansichten der anderen hier im Forum zu diesem Thema (dich eingeschlossen). NICHT aber um eine Bewertung. Somit geb ich den Ball zurück. Mit der Bitte es aber sein zu lassen. Soll jetzt keine Aufforderung an dich sein, hierzu nicht weiter zu posten. Aber wenn, dann bitte mit ner Aussage und nicht nur Bla Bla zu meinen Antworten...

Mr. Paget


07.09.05 19:11

zum besseren Verständnis @ bella marina

kann/soll jeder sagen obs ihr/ihm gefällt. NICHT ob ihm/ihr mein Tun gefällt. Das ist - wie bei allen anderen - jedem seine eigene Sache. So auch meine bzw. unsere

Mr. Paget


07.09.05 19:16

@-Thommy89-

das is wohl war

ne freundin von mir hat das mal für ihren freund getan, obwohl sie es nicht unbedingt wollte, aber er konnte es nicht so kontrollieren und alles (oder ziemlich viel, meinte sie) ging in die haare, mhhmmm,lecker!!!

Catty7


08.09.05 01:31

@Mr Paget

Also ich steh drauf, meine Partnerin am Wochenende schonmal ab und zu damit zu wecken (Höhepunkt nach Handjob)

wenn ich meine freundin sonntags in der früh so aufwecken würde ...

ist meiner meinung nach nicht gerade die schönste art aufzuwachen! ... nichts für ungut, aber es is schon a bissal krank

Flow


08.09.05 08:24

Mr. Paget

...Grundsatz hier im Forum sollte Toleranz sein. Auch für dich...

Toleranz bedeutet, in diesem Zusammenhang, Duldung oder Duldsamkeit - aber nicht zwangsläufige Zustimmung oder vorbehaltlose Bewunderung.

Von mir aus könnt ihr euer "erfülltes Sexleben" gestalten, wie immer ihr wollt.

Insofern sind deine unterschwelligen Vorwürfe in Bezug auf mangelnde Toleranz absolut fehl am Platz.

...Und vielleicht solltest du auch mal überlegen, daß man nicht alles gleich abwerten muß wenn es nicht der eigenen Vorstellung zusagt...

Dies ist ein freies Forum, in dem jeder seine Meinung äussern darf - wenn du ausschließlich positive Beiträge und Kommentare zu deiner seltsamen "Praktik" haben willst, dann solltest du das klar und deutlich sagen, dann können andersdenkende sich von vornherein jeglichen Beitrag sparen.

...Noch ein Kommentar zum Thema "lesen": es geht mir um die Ansichten der anderen hier im Forum zu diesem Thema (dich eingeschlossen). NICHT aber um eine Bewertung...

Ich dachte eigentlich, meine diesbezüglichen Ansichten deutlich zum Ausdruck gebracht zu haben? Für den Fall, dass du es jedoch inhaltlich nicht so ganz nachvollziehen konntest, hier nochmals meine "Ansicht" in unmißvertsändlicher Form:

Seiner schlafenden Partnerin ins Gesicht zu wichsen finde ich überhaupt nicht erotisch oder erregend, sondern nur primitiv und ziemlich armselig - oder auch "... a bissal krank ...", um mich Flow's Aussage da anzuschließen.

Meine Meinung dazu ist auch, dass ich es ziemlich traurig finde, wenn jemand so etwas schon als Bestandteil eines "erfüllten Sexlebens" betrachten muss? Das zeigt mir nur erneut, wie phantasielos doch einige Zeitgenossen sind, offenbar nicht nur im Alltag, sondern auch (und gerade?) beim Sex!

War das jetzt als "Aussage" deutlich und verständlich genug?

Falls nicht, dann lass mich bitte wissen, was genau du nicht begreifst? Mit allgemeinem "Blabla" und Standardfloskeln auf kritische Beiträge zu reagieren ist wirklich zu simpel und wenig hilfreich.

Ach ja... vielleicht sollten wir die anderen user hier nicht weiter mit unserem unergiebigen Gezänk langweilen - falls du also, wider Erwarten, eine neuerliche Antwort für erforderlich halten solltest,

lass mir diese per PN zukommen.

bella marina


08.09.05 08:25

hehehhe

Sperma ins Gesicht schiessen

FEUER FREI

Amy-Lee18


Aus Browsercache restaurierte Beiträge. Näheres in meinem Profil.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH