» »

Wer hat schon einmal als "Edelhure" gearbeitet?

Mqr. Stfrinxger


Tine

Mach Dir da mal nichts vor, Tine. Es ist doch meistens so, daß mit steigendem Entgelt auch die Erwartungen steigen. Und ab einer bestimmten Grenze, welche Du grade ansprichst, wird es einfach erwartet, daß Du Geschlechtsverkehr ohne Kondom oder Anal uneingeschränkt machst. Geld regiert die Welt. Wenn es so einfach wäre wie Du Dir das vorstellst, würden viele Mädchen ihr Geld wesentlich einfacher verdienen.

E^ast CIlintFwoxod


Also, dass "Edelhuren" alles machen müssen, glaube ich kaum.

Keine Prostituierte muß das. Aber dann bekommen sie auch weniger Kunden bzw. die Kunden werden nicht nochmal wieder kommen.

Verlangt wird das Gleiche wie bei anderen Prostituierten auch. Denk mal nicht, daß Du da nur einen Handjob machen müßtest und dafür 2000.- Euro bekommst. Das ist Träumerei. Die "Kunden" verlangen genauso ungeschützen OV und AV wie woanders auch.

E$va-MTarie8"0


@ Mr.stringer

Da stellt sich doch aber die Frage, ob eine Frau, die alles hne Schutz macht, überhaupt noch Kunden kriegt. Wer geht denn da noch hin? Zumindest doch wohl nicht gerade gutsituierte Leute, denen ihre Gesundheit etwas wert ist. Es wäre doch gerade für die Kunden etwas wert (also wohl auch teurer), wenn sie sicher sein können, daß die Dame den Schutz sehr ernst nimmt und auf ihre Gesundheit bedacht ist. Zu einer Frau, die soetwas wie Anal anbietet, Sex ohne Kondom macht oder sich ohne Schutz lecken lässt, kommen doch vermutlich bald nur noch Hasardeure, denen an ihrer eigenen Gesundheit eh nicht mehr viel gelegen ist.

MDr. St_ringxer


Lecken bei der Frau geht immer ohne Schutz. Laß Dir sagen, es ist so. Mit steigenden Preisen wird auch mehr erwartet. Es gibt Sachen in diesem Gewerbe, davon würdest Du nie träumen. Glaub mir, da gibt es viele Abgründe, ich kenne das Gewerbe.

E#vaQ-Mar-ie80


@ Mr. Stringer

Erzähl doch mal mehr, wenn Du Dich da auskennst.

MKr. S"tringxer


Was magst Du denn wissen? gerne auch PN.

Zgotkteplbaer


Eva-Marie, ich glaube Du hast von der "Edelhure" im Kopf, dass Sie erst einmal zum Essen eingeladen wird (natürlich mindesten vier Sterne), dass man dann gemeinsam eine 3,5-Stunden-Oper besucht, einen Barbesuch anschließt, anschließend eine Nacht im Hotel verbringt (Missionarsstellung, geschützter GV, Licht aus), um dann nach einem gemeinsamen Frühstück zur Bezahlung überzugehen. Natürlich hat die ganze Zeit der "Zähler" fleißig mitgetickt für 300,00 Euro die Stunde.

Welch ein tolles Leben! Restaurantbesuche und Opernbesuch umsonst, und die Männer sind immer toll und zuvorkommend, denn gerade unter den Reichen findet man natürlich nur sehr selten dicke, glatzköpfige, kurzatmige völlig runtergewirtschaftet Mittfünfziger... Wer Reich ist, der ist auch jung und absolut begehrenswert. Und hat im Leben sicher auch noch nichts erreicht, er ist mit SIcherheit nicht gewohnt, dass ihm andere gehorchen, so dass er es mit Begeisterung aufnehmen wird, dass eine Frau, die 300,00 Euro die Stunde kostet, ihm sagt, was machbar ist und was nicht...

Mor. St;ri!ngexr


Danke

Du sprichst meine Sprache. Tine kann sich offensichtlich nur sehr schwer vorstellen, in einem Hotelzimmer mehrere Stunden nur durchgefickt zu werden, bis ihre **** wund ist. Das ist halt auch das Leben.

T%okyob-Sucfker-jGxirl


Stöbert man in den bekannten Freier Foren herum...wird man zu dem Ergebnis kommen das die meisten NICHT ohne Gummi Sex machen und NICHT Küssen und NICHT lecken lassen. Ja manche sich sogar nicht mal anfassen lassen da unten.

Sicherlich auch eine Frage des Preises..aber die meisten wenn man so liest sind auch nicht bereit mehr als 30 Euro für eine Nummer auszugeben ;-D.

Das ist meine Erfahrung aus den Berichten von Freier Foren.

Mor.g Sxtrinqger


Wie Du richtig erkannt hast

Eine Frage des Preises. Und für 30 Euro faßt Dich heute keine Frau in dem Gewerbe mehr an. Wir reden hier aber von wesentlich höheren Gagen..... Da arbeiten auch meistens keine Damen aus Osteuropa...

M*rX. S?trfinger


Tine

Ich gebe Dir einen gut gemeinten Rat: Laß die Finger von diesen Kreisen, verdiene Dein Geld auf andere Art und Weise. Du kommst aus diesem Sumpf nie wieder raus!

T/okyo-jSuc|k#er-Gi[rl


Joah ich weiss..ich meinte nur weil Tine meinte das es heute schon normal sei ohne Gummi und lecken lassen usw..das ist es durchaus nicht. Sonst würd es das ja für 30 Euro auch geben und das ist nicht die Regel :-).

d)ersSch:weixzer


z Nicht zuletzt erwartet der gehobene Kunde doch sicherlich auch, daß die Dame auf ihre Gesundheit achtet und nicht sonstwas für Krankheiten hat. /z

dies ist wohl die entscheidende feststellung: der kunde der denkt, dass die dame gesund ist, verlangt möglicherweise für einen zuschlag von 1000 oder mehr sex ohne kondom, weil er davon ausgeht bzw. die vorstellung hat, dass die dame gesund ist und ihm somit sicher nichts passiert.

im übrigen: in zürich gibt es diverse "edel"-lokalitiäten, wo sich gut verdienende herren von sfr. 1000 aufwärts pro stunde (rund euro 650) erniedrigen lassen, zb. indem ihnen die "edelhure" mehrmals auf den bauch kotzt oder dem manager schnell über mittag eine magensonde einführt. ja, auch solche edelhuren gibt es. den link zum etablissement dazu darf ich hier nicht posten, findet ihr aber schnell im google....

dCerslchwneixzer


Nicht zuletzt erwartet der gehobene Kunde doch sicherlich auch, daß die Dame auf ihre Gesundheit achtet und nicht sonstwas für Krankheiten hat.

dies ist wohl die entscheidende feststellung: der kunde der denkt, dass die dame gesund ist, verlangt möglicherweise für einen zuschlag von 1000 oder mehr sex ohne kondom, weil er davon ausgeht bzw. die vorstellung hat, dass die dame gesund ist und ihm somit sicher nichts passiert.

im übrigen: in zürich gibt es diverse "edel"-lokalitiäten, wo sich gut verdienende herren von sfr. 1000 aufwärts pro stunde (rund euro 650) erniedrigen lassen, zb. indem ihnen die "edelhure" mehrmals auf den bauch kotzt oder dem manager schnell über mittag eine magensonde einführt. ja, auch solche edelhuren gibt es. den link zum etablissement dazu darf ich hier nicht posten, findet ihr aber schnell im google...

C,ra(zyalxeni


evamarie

dann bewirb dich bei einem der vielen escorts, schickst ein foto hin, dann weißt du gleich bescheid-wenn du allerdings nur abcashen willst und wenig dafür tun, wirst du dich wahrscheinlich auch nicht lang halten

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH