» »

Reife Männer, junge Frauen?

Nzathixe32


@ Louisiana

Lach - wohl kaum - ich bin seit 4 Jahren glücklich verheiratet und auf den Spinner bin ich net eifersüchtig! Ich habe seine Perle als Tussie betituliert, weil er sie vom Straßenstrich geholt hat....deswegen!

djtmlxg


"Mein Ex Kerl z.b. ist 39 und seine jetzige Tussie ist 23! Das mag jetzt vielleicht noch funktionieren, aber was ist wenn die Männer jenseits von 50 sind Dann sind die Frauen im besten Alter und die Männer OK, mit 50 ist man noch fit... aber auf lange Sicht gesehen, denke ich mir, dass es schwierig wird!"

Ich könnte derart viel Kalkulation in diesen Dinge nicht ertragen. Was macht Nathie wenn es doch anders kommt? Zu viele Bedenken zerstören die Träume!

MjickgeyMoxuse


Eine Beziehung muss doch nicht nur vom Altersunterschied in die Brüche gehen, es sind manchmal auch alltägliche Sachen, wie Eifersucht! Genießt doch einfach euer leben, solange es hält, ist es doch supie :)^

NwathKie3x2


@ dtlmg

Ich kann nicht verstehen, warum manche so intolerant sind und keinerlei andere Meinung zulassen.

Ich kenne ein Paar, die seit über 30 Jahren verheiratet sind. Der Altersunterschied zwischen ihm und ihr liegen bei knapp 20 Jahren. Anfangs gab es keine Probleme - nur jetzt ist er 75 und sie knapp 55 und jetzt fängt das grosse Drama erst an!

Soll jeder seine Beziehung ausleben - bitte sehr - aber wie ich schon schrieb - kann das im hohen Alter dann ganz anders aussehen......Und das ist halt meine Meinung!

d\tmlg


Nathie32

OK - gemeint war, Gefühle zu kalkulieren! Ich muss da wieder MM zitieren - Leben geniesen!

J@oynnyswxiss


Sehr interessante Diskussion..

Toll, ich habe diesen Beitrag seid gestern durchgelesen und finde es höchst interessant und spanend, was hierzu alles gesagt - ähm geschrieben wurde. :)^ für alle Schreiber/innen hier :)^

Ich hatte auch Freundinnen, die jünger waren, und fand dies auch sehr gut!

die Beziehungen gingen auch nicht am Alter kaputt, sondern daran, dass ich eine flasche Einstellung hatte: Ich nennn es mal "Helfersyndrom"

Bei mir war es immer so, dass ich den Frauen irgendwie geholfen habe uns es sich dann daraus dann eine Beziehung entwickelt hatte.

Inzwischen habe ich erkannt, dass dies von meiner Seite her eine falsche Einstellung war, dachte ich doch, dass ich ihnen weiterhin helfen müsste, was aber völlig fasch ist!

Als ich micht entschlossen habe, dass nur noch eine "gleichwertige" (mir geistig ebenbürtige!) Partnerin in Frage kommt, habe ich meine jetzige Partnerin kennen und lieben gelernt - sie ist "nur" 2 Jahre jünger wie ich - hätte aber ebensogut 20 Jahre oder auch älter sein können, was mich überhaupt nicht gestört hätte.

Durch meine falsche Einstellung hatte ich einfach nur die Augen für die Frauen offen, die Probleme hatten - und später hat mich dann eine Freundin mal darauf angesprochen und gemeint, dass ihr aufgefallen sei, dass ich gar nie gesehen hätte, wie sich andere Frauen (egal welches Alter!!!) für mich interessierten, im Gegenteil, ich wurde auch schon (von Frauen!) gefragt, ob ich schwul sei - spätestens damals hätte ich es eigentlich realisieren sollen :-/

Nun, ich habe gelernt, dass wenn man sich irgendwie in etwas verrennt und/oder einredet, dann kommt man IMMER an die Falschen, ob man will oder nicht!

Und dabei spielt das Alter genau gleiche Rolle wie ob der Fisch fliegen kann oder nicht - nämlich keine! :-)

Ach ja, ich persönlich finde den Ausdruck "Lebensabschnittpartner" sehr gut, denn der definiert nicht, ob das 2, 6 oder 60 Jahre sind... ;-)

EWhem2a{liger NCutzerA (#;13x9195)


nun

ich kann es mir für mich nicht vorstellen !!

egal ist aber nur meine meinung. ich bin selbst 41 meine freundin 35 . und selbst da spüre ich doch so maches mal den unterschied

manchmal macht es sich an dem unterschiedlichen musikgeschmackt bemerkbar.

verstehen ... ja das klappt wunderbar. ich denke jedem das seine

wenn sich 2 verstehen ist es egal wie der unterschied aussieht...basta

es ist nicht unsere aufgabe darüber zu richten

d0tmxlg


Richten sollte man über die Beziehungen anderer Leute eher sowiso nicht!

Ich glaube da Wort "Richten" hat in der Thematik wenig zu suchen.

Sicher, es gibt viele Leute die gern richten. Mit vorgefassten Meinungen über die Beziehungen anderer. Wie z.B.:

- Was will die mit dem alten Kerl - sichern nur Kohle

- Was will der mit der jungen Frau - sicher nur Sex

- Die sieht aus wie seine Tochter (als Übertreibung)

- Er sieht aus wie Ihr Vater (als Übertreibung)

Was diese Leute immer wieder vergessen ist - es geht Sie nichts an!

Aber diese Meinungen sind in unserer Gesellschaft leider immer noch zu finden. Eine Spätfolge der erzkonservativen Politik der 50er (vor meiner Zeit),auf Restauration, auf das lange vermittelte klassiche (ggf. spiessige) Familienbild usw..

Manchmal finde ich die Doppelmoral der Leute total abartig. Sie spielen die Familenmenschen und vergnügen sich teilweise sogar gegen Geld irgendwo und zeigen mit dem Finger.

Aber egal - nicht meine Welt.

J[onnys}wiBss


100% Deiner Meinung

@dtmlg

Genau so hab ichs auch! :)^

Einmal musste ich es einem Typen sagen, dass er seine 3 Töchter nicht nach den alten und strengen Regeln seiner Stadt (Türkei) erziehen kann, wenn sie in der relariv offenen Schweiz aufwachsen, und er dazu noch ab und zu gute 100km weit zu einer Nutte fährt - seidher lässt er nicht mehr viel von sich hören... (gehört aber eigentlich nicht zum Thema hier! :-/ )

cLhicalboSnita8x2


Ein reifer MAnn würde für mich niemals in Frage kommen!!!Wobei Brad Pit ist auch schon über 40....mmmh, den würde ich natürlich sofort vernaschen!!!;-)

Aber die Männer, im alltäglichen Leben, die mein VAter sein könnten, ekeln mich an!

d[tmlxg


chicabonita82

OK, ich bin Ende 30 und meine Freundin ungefähr so alt wie du. Ist das auch schon "eklig" Was "ekelt" dich eigentlich?

cHhicLab`on2ita 82


OK, ich bin Ende 30 und meine Freundin ungefähr so alt wie du. Ist das auch schon "eklig" Was "ekelt" dich eigentlich?

Ich kann es dir noch nicht mals richtig beschreiben....es würde mich absolut nicht anturnen.Selbstt George Clooni( weiß nicht wie er genau geschrieben wird) würd von mir eine Abfuhr bekommen...wenn man ihnen das alter ansieht, ist es für mich nichts.dicker bauch, graue haare, wahrschweinlich nicht untenherum rasiert ...wie gesagt, kann es nicht auf alle beziehen.Brad Pitt oder til Schweiger sind auch wesentlich älter als ich , aber trotzdem geile säue :-)

dZtmxlg


chicabonita82

Kompliment - du versuchst die Dinge beim Namen zu nennen. Köstlich ist aber "wahrschweinlich nicht untenherum rasiert". Kennst du Männer zwischen 35 und 45 ??? Es gibt eine Statistik von Nivea zu deren Pflegezustand allgemein und speziell zu diesem Detail. Der Typ heißt übrigens George Clooney, ist am 06. Mai 1961

geboren.

Ich kann aus der Sicht einer Frau nicht urteilen, ob der jetzt atraktiver ist als die Herren Pitt und Schweiger. Pitt ist 63 geboren und ebenfalls. Vielleicht ist manchmal auch nicht die Optik entscheidend sonder das Zusammenspiel aller Dinge. Optik+Intelligenz+Eloquenz+Charme+Charisma+Nettigkeit+Offenheit+Geruch+Stil...usw.. Die Summer der Dinge macht es. Was meinst du?

c8hi,caboTninta8x2


Optik+Intelligenz+Eloquenz+Charme+Charisma+Nettigkeit+Offenheit+Geruch+Stil

ja das sowieso.Wobei:wie clooney oder pit riechen kann ich ja nicht beurteilen.Es ging mir nur um das optische!

Gehe häufig in die Sauna, und dai st es erschreckend, dass es so viel Männer gibt, die nicht rasiert sind!!!!die aus meiner generation allerdings fast alle.

dgtmlgg


chicabonita82

OK, mag sein! Übrigens habe ich natürlich Sex und Zärtlichkeit vorhin vergessen - naheliegende Dinge. Es kommt immer auf die Person an. Ich kenne viele Männer, die sich rasieren in meinem Alter und es gibt Frauen in deinem und meinem Alter die nicht rasiert sind. Vielleicht ist es nicht die "richtige" Sauna - lach! Egal, Optik ist schon wichtig, keine Frage. Es gibt bei Beziehungen mit einem gewissen Altersunterschied immer Vorbehalte, die meist in den jeweiligen Fällen nicht zutreffen, sonst wären diese Beziehungen nicht vorhanden. Ich glaube kaum, dass ich auf die Idee kommen könnte mich nicht zu rasieren und ich kann mir auch nicht vorstellen, dass dies meiner Freundin gefallen könnte.

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH