» »

Reife Männer, junge Frauen?

HceinzW34


Generell möchte ich einmal loswerden, dass mir gefällt, wie konstruktiv in diesem Faden über dieses doch recht heikle Thema diskutiert wird.

Herzlichen Dank an alle Beteiligten!!!

helpless_girl

also ich bin 16 mein freund 35, wir verstehen uns super, können uns gut unterhalten und haben viele gemeinsamkeiten.

Darf ich dazu auch ein paar Fragen stellen?

-) Habt ihr auch Sex (eventuell eine saublöde Frage), oder ist das eine rein platonische Freundschaft?

-) Was sagen Deine Verwandten und Freunde dazu?

Isabel1986

Kann mit den Buben in einem Alter auch nichts anfangen

Warum eigentlich nicht? Ich kann mir in etwa vorstellen weshalb nicht, aber mich würden doch Deine Gründe dafür interessieren.

J;onJxoe


@ der Mupf

@JonJoe

Ähem!

Wie alt ist dein Großvater

Der Schwerenöter im dritten Frühling ist 63! Da sind also mehr als 40 Jahre Unterschied. Wie die so im allgemeinen harmonieren weiss ich nicht, er hat mir nur mal nach einem Gals Wein zuviel empfohlen ihm diesbezüglich nachzueifern, hätte desnächstens soviel Spaß wie selten zuvor. Naja es sei ihm gegönnt.

JnonJoxe


ich bin eben auch reifer

Ich glaubs dir mal, aber frag mal die dümmste und naivste Pute die du kennt, sie wird dir sicherlich mit leuchtenden Augen bestätigen wie überlegen sie ihren gleichaltrigen Freundinnen ist. Je dümmer, desto überzeugter.

Ich hab nichts gegen Altersunterschied in Beziehungen, auch nicht gegen richtig unknoventionelle, aber sobald da Minderjährige in Spiel kommen kriegt das ganze ein faden beigeschmack, um nicht zu sagen es stinkt gewalting.

K"itsxune


ich weiss, dass mich männer mit falten und abgelegter ehefrau, die wömöglich noch ne tochter in meinem alter haben, definitiv nicht antörnen-ich gehötre zu den menschen, die sich über alles sehr viele gedanken machen, und mir viele nichts ein, was mich an diesem szenario reizt-wohl aber ne menge gegengründe.

mir ist respekt und ebenbürtigkeit beim sex sehr wichtig, und ich will mich nicht benutzt oder gar missbraucht fühlen müssen

dem spruch mit den "intelligenten frauen" jkmuss ich jetzt mal entschieden wiedersprechen-meiner erfahrung nach stehen eigentlich mehr mädels mit vaterkomplex, solche, die sied vorgelebt bekommen (selber alter vater) oder jene, die wert auf prestige (mann mit erfolg im beruf und gutem einkommen) legen, auf wesentlich ältere männer, und eben solche, die sehr familiär sind, und einen reifen, erwachsenen parnter haben wollen, bei dem sie sich beschützt und umsorgt fühlen können.

-mit intelligenz hat das gar nichts zu tun.

ausserdem hab ich nichts dagegen, wenn der herr nicht ganz in meinem alter ist, sondern ein paar jahre älter ist, als ich-nur auf doppelt so alt hab ich keinen bock.

ausserdem dürfte es echt schwer werden, die sorte mann, auf die ich stehe, in dem alter noch zu finden (langhaarig, mit härterem musikgeschmack, den man sowaohl auf mittelaltermärkte als auch auf rollenspielcons mitnehmen kann)-denn "normale" menschen reizen mich nicht im geringsten.

Ihsabel1@986


Ja, also die Antwort ist einfach.

Den jüngeren geht es nur ums Abladen, wenn du verstehtst was ich meine.

Den älteren geht es auch darum, aber sie gehen mehr auf dich ein und sind nicht so egoistisch. Und sie wissen, wie man's macht :-)

Frage beantwortet?!

IRsabfel19x86


Und sorry wenn ich etwas zu direkt war.

Ist aber meine Meinung!

H~EDO.N!IST


isabel1986

:)^

M|oniSk%a65


Isabel

Was verstehst du denn unter den "Älteren"? 40jährige? Oder doch eher so um die 25?

I+sabdel198x6


Ich kann mich da nicht auf ein Alter festlegen, weil das ja nicht allgemeingültig ist. Ich will auch hier niemanden angreifen.

Ich denke aber eher 40 als 25.

Wie siehst du das, Monika?

Hfei/nzx34


Na da wäre ich ja mit meinen 34 Jahren bereits im richtigen Bereich :-)

Den älteren geht es auch darum, aber sie gehen mehr auf dich ein und sind nicht so egoistisch. Und sie wissen, wie man's macht

Sicher gilt das auch nicht für ALLE "Älteren". Ich kenne ein paar Machos in meinem Alter oder auch deutlich darüber, die sind komplett dämlich und auf die trifft dieses Zitat sicher NICHT zu.

Ich war gestern mit meiner 17-Jährigen Tanzpartnerin bei diesem Ball. Erneut habe ich ihr gesagt, dass es für sie besser wäre, wenn sie in Zukunft Tanzkurse und Bälle mit ihrem 23-Jährigen "fast schon Freund" besuchen würde. Sie hat das strikt abgelehnt und gemeint, sie würde lieber auf ihn und eine Beziehung mit ihm verzichten, als auf das Tanzen mit mir. Ich kann halt schon einiges, kann - laut ihr - gut führen und sie möchte es sich nicht antun mit ihm - einem unerfahrenen Tänzer - von vorne anzufangen und ihm alles beizubringen.

Isabel1986

Könnte das was ich mit dieser 17-Jährigen erlebe in etwa das sein, was Du mit Deinem Posting gemeint hast?

IPsabeUl19986


wann hast du den geschrieben?

m5ädexrl


meine geschichte

Hallo!

Mein erster Freund war 15 Jahre älter als ich (ich war damals 15). Wir waren 3 1/2 Jahre zusammen. Ein Jahr davon haben wir zusammen gelebt. Im nachhinein muss ich aber sagen, es war mehr eine sehr gute Freundschaft mit gelegentlichen schlechtem Sex. (Hatte damals keinen Vergleich - er war mein erster)

Mein Mann ist knapp 2 1/2 Jahre älter als ich. Zu Beginn war der Sex super und hat mich über gewisse Manieren von ihm hinweggetröstet. (Ich glaubte, dass das noch wird.) Mittlerweile (knapp 4 Jahre sind wir jetzt zusammen) haben wir kaum mehr Sex, weil ich keine Lust habe und sein Verhalten hat sich auch nicht verändert. Also denke ich, wir über kurz oder lang ein Schlussstrich gezogen werden müssen.

Seit ein paar Wochen gibt es jetzt jemanden, der mir genau das gibt, was mir fehlt. Er findet immer ein Thema, überdas wir miteinander reden können. In den für mich wichtigen Bereichen, wie zb Musik stimmen unsere Geschmäcker überein. Er ist genau das, was ich mir unter einem "idealen" Mann vorstelle.

Er ist so alt, dass er mein Vater sein könnte und er hat eine Tochter, die gerade mal 10 Jahre ist. Aber gefühlsmäßig fühle ich mich zu ihm mehr hingezogen als zu meinem Mann.

Fazit: Frau kann mit einem älterem Mann einfahren oder er kann genau der richtitge sein. Genauso schaut es bei einem Jüngeren aus. Ein Patentrezept gibt es nicht.

Alles Liebe

MRonikap6x5


Isabel

Von deinem Alter ausgehend, wäre ja schon ab 25, 30 der Mann deutlich älter. Ich wiederum empfinde Männer dieser Altersgruppe als jung.

MkickeyM|ouse


Diese Thema scheint sehr beliebt zu sein!

Stimmt, ein Partnerrezept gibt es nicht! Ich habe jetzt ja auch jemanden gefunden,der doch wesentlich älter ist als ich! Wir sind zwar jetzt nicht Jahrelang zusammen,aber was ich da erlebe ist einfach nur wahnsinn!Wir quatschen Stundenlang,einfach über alles, Politik,Sex,Liebe, Kumpels-einfach hammer!Und der Sex ist einfach nur Klasse!Habe meine Erfahrung gemacht,das ich den Man,den ich mal geliebt habe,einfach alles gegeben,auch beim Sex, er hatte z.B. ziemlich oft nur seinen Spaß,doch ICH!Das ist mit ihm jetzt ganz anders,einfach nur genial!

Hiei#nz3x4


Diese Thema scheint sehr beliebt zu sein!

Ja genau - ist aber auch ein toller Faden hier!

Also wenn ich so darüber nachdenke, kenne ich einige junge Frauen so zwischen 18 und 22, die zumindest 1 Mal etwas mit einem im Alter über 30 gehabt haben. Und viele von denen würden diese Erfahrung auch jederzeit wiederholen.

Ich weiß das deshalb, weil ich aufgrund meiner Tanzerei doch gelegentlich mit Frauen ins Gespräch komme (aber leider bleibt es immer nur beim Gespräch) und mir die Mädels nach relativ kurzer Zeit auch von ihren Beziehungen erzählen.

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH