» »

Wie mache ich ihn hart?

Skann\ileixn hat die Diskussion gestartet


Ich hab nen neuen Freund, mit dem ich jetzt schon einmal Sex hatte und.. er hat nen echt schönen Schwanz, aber der war so weich!?!? beim Sex.. ich verstehe das nicht, normal werden die doch immer ziemlich hart? Ich dachte dann, dass er vielleicht so nervös ist oder so, und dass es deshalb nicht so richtig klappt. Aber er hatte trotz Weichheit nen Samenerguss! Das kann doch nicht sein, dass der immer so ist?? Was kann ich tun, dass er härter wird?? Ich bin echt bissl verzweifelt, weil für mich ists so nicht so toll... Bitte um Hilfe!! Danke schonmal!

Liebe Grüße, Sanni

Antworten
H-arrxy-


Hallo,

beziehe doch den Penis im Vorspiel mit ein, vielleicht wird er dann härter.

Aber nicht zu viel, sonst hast Du Dich umsonst bemüht :-/

Aber nun im Ernst weiter.

Die Erektion ist nicht immer steinhart, sie kann schwanken. Laut Medien sollen es die Ärzte so sehen, wenn ein Eindingen möglich ist, dann ist auch kein HAndlungsbedarf.

Meinst Du wirklich, dass eine härtere Erektion Dich befriedigen könnte? Sei ehrlich zu Dir und Du wirst wahrscheinlich auf ein Nein kommen.

Mir ist mal folge Sache passiert:

Es war zwar nicht das 1 Mal, aber ziemlich am Anfang. MEine Partnerin Ritt auf mir. Ich/Wir dachten Sie währe zum Höhepunkt gekommen, aber danach meinte Sie zu mir wörtlich :"Und das war jetzt alles". Im Gespräch kam dann noch sinngemäß und warum sind alle so schaf darauf?

Nach einige Zeit und etwas üben, hatte Sie einen Orgasmus. Durch die Übung erreichte Sie dan häufig einen Höhepunkt. Zu meinem Leitwesen, weil Sie hatte dann ab und zu einen Höhepunkt erreicht und so nach dem Motto nun seh zu, dass Du fertig wirst. Ich habe kein Bock mein auf Dir zu reiten....

Naja das waren zum glück die Ausnahmen, aber so war es.

Verzweifelung ist nicht das richtige, Optimismis ist gefragt. Ich bin sicher, dass Ihr zu einer befriedigenden Sexualität kommen wird. ICh sehe es als wichtig ab, dass Du Deimen Partner sagtst, was Du beim Geschlechtverkehr magst und was nicht. Und ganz wichtig Sex ist zwar sehr wichtig, aber nicht alles. DAher mach Deinen Kopf frei und Du wirst auch DEinen Spass haben.

SJusxy71


@ Sannielein

Ist dein Freund noch sehr jung/unerfahren?

Bei meiner ersten Beziehung war es ähnlich. Nur nicht nervös werden. --Wenn er einen Erguß hatte, war er auch erregt.

Kam dieser Erguß sehr schnell? Geht unverkrampft daran. Je mehr du versuchst "ihn" hart werden zu lassen, desto mehr wird dein Freund sich unter Druck fühlen und nichts wird laufen.

Alles Liebe Susy71

SJannizlLexin


@Harry

danke für deinen langen Beitrag!

Aber ich bild mir das nich ein, der war echt ganz schön weich.

Rein ging er naja.. mehr oder weniger...

Und JA eine härtere Errektion könnte mich besser befriedigen. Mein Ex zum Beispiel hatte nen ziemlich kleinen, aber wenn der hart war, war das trotzdem geil. Und der hier is.. wie.. wie.. was weiss ich, Götterspeise.. zu weich.. wenn ich das Kondom fast nich drübergekriegt hab, weil der weggebogen is...

Jetz wirds aber detailliert.. naja, jedenfalls wär härter echt nötig für mich, ich brauch schon bissl Reibung!

Gibts nix sspezielles, das hilft?? Das hat nich mal was geholfen, dass ich den in den Mund genommen hab.. das bin ich nicht gewohnt...

lg, Sanni

Svann,ilexin


@ Suzy

Ja, mein Freund is ziemlich unerfahren, der hatte vorher noch nich viel erlebt... ich glaub, der hatte noch gar keine richtige feste Freundin.. und er is auch seeehr schüchtern und zurückhaltend und so und immer an meinem Wohl interessiert, also mit 'ich nehm dich jetz mal so richtig hart ran' is nich...

ich stress ihn ja auch nich, deshalb hab ich auch nichts gesagt, weil ich ihn nicht unter Druck setzen will, aber wenn das bei ihm normal sein sollte, dass der so weich is, dann kann ich den Spaß für mich vergessen...

LG, Sanni

6mPaxck


an Sannilein

Ich kann dich verstehen, ein schöner harter Prügel ist mit Sicherheit auch psychologisch ein Kick für viele Frauen, weil man die Geilheit des Partners dann ja um so mehr wahrnimmt! Außerdem kann eine harte Fleischpeitsche ja einen ganz anderen Druck in deiner Dose ausüben als so eine weiche Schlabberflöte. Ich selbst hab' auch am meisten Spaß beim Sex, wenn mein Löres knüppelhart ist und dabei schon fast pulsiert! Das ist bei mir auch ganz normal, wenn ich richtig spitz bin, egal ob beim Sex mit der Partnerin oder beim Wixen! Wenn ich merke, dass meine Flöte nicht schön hart ist, weiss ich sofort, dass ich eigentlich nicht richtig Bock hab' oder irgendwie abgelenkt bin. Dann kann ich's auch gleich bleiben lassen mit Sex!

Ich denke mal, dass dein Freund (vielleicht aufgrund seiner Unerfahrenheit) voll unter Stress ist und Versagensängste hat. Dadurch ist er dann von seiner Geilheit abgelenkt, und der Ständer verabschiedet sich zum Teil. Da kannst du nur gegenwirken, wenn du dich bemühst, den Druck aus der Situation zu nehmen. Wenn du ihm aber schon das Gefühl vermittelst, dass du mit seiner "Leistung" nicht zufrieden bist, wird die Sache nur noch schlimmer - ein Teufelskreis! Sex soll doch entspannen und Spaß machen, also sorg dafür, dass er sich entspannen kann! Wenn er nicht das Gefühl hat, immer der Stecher sein zu müssen, wird er sich bestimmt entspannen und dann läuft's von alleine! Am besten, du wichst und bläst ihm einfach mal schön einen, so dass er nicht immer an Penetration denken muss!

Eine andere Erklärung könnte sein, dass er einfach nicht geil auf dich ist... Da ihr wohl gerade erst zusammen seid, könntest du den jungen Mann dann wohl abschreiben...

Die letzte Erklärung wär ein medizinisches Problem bei ihm... Dann muss er zum Urologen!

DJer! MasMsexur


Also

mit dem ich jetzt schon einmal Sex hatte und..

Ist ja nicht gerade viel *denk

Ich will jetzt nicht über die Ursachen seiner "mangelnden" Steife spekulieren, das haben meine Vorredenr schon ausreichend gemacht.

Sei dir aber bewusst, dass die männliche Gliedseife, die männliche Erregung, von einer vielzahl von Faktoren abhängt.

Lasse euch Zeit, probiert viele nette und liebevolle Dinge aus, das kann Wunder bewirken!!!

Mach ihm bitte nur keine eventuell voreiligen Vorwürfe, das würde nur zu einem verdammt hohen Leistungsdruck bei Ihm führen...und so womöglich befriedigenden Sex für dich gänzlich vereiteln.

Eines noch als allgemeine Anmerkung: Um einen Samenerguss zu erlangen muss ein Mann nicht zwangsläufig eine hammerharte Errektion haben.

MfG ;-)

aNeMKexi


Danke

@6Pack:

eigentlich mag ichs nich Kommentare über andere Kommentare zu schreiben aber zu dir muss ich sagen: Danke für deine rhetorische Meisterleistung ;-D das war ma wieder ein Kommentar der nich zu ernst geschrieben war aber trotzdem den Hang zum Lustigen hatte :)^

S.an6nilueixn


danke leute

ich üb ja auch keinen Druck auf ihn aus, deshalb hab ich ja auch nix gesagt, obwohl mir fast rausgerutscht wäre: 'bleibt der jetz so,oder wird der noch?' oder 'sollen wirs nich lieber lassen?'

Ich will ihn ja nich unter druck setzen, und weil er allgemein bissl unsicher wirkt, hab ich mit viel Lockerheit schon mein bestes getan, keinen Druck auszuüben. Also, wenn den jemand unter Druck setzt, dann er selbst.. noch mehr den Druck rausnehmen kann ich nich, dann wirkts übertrieben...

*seufz* naja, bin ja mal gespannt

LG, Sanni

6(Pacxk


an aeMKei

Ich ziehe den Hut... @:)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH