» »

Pornodarsteller/ innen und Gefühle beim Sex?

d&tgg8nn hat die Diskussion gestartet


Hi,

mich tät mal interessieren ob besagte Personen beim Akt vor der Kamera eigentlich noch lust u.s.w. verspüren. Wahrscheinlich nicht, oder?

Kennt ihr vielleicht irgendwelche webseiten wo quasi Erfahrungsberichte von diesen Darstellern nachzulesen sind? Möchte mal wissen was hinter den Kulissen abläuft.

Antworten
dstggnxn


???

d8reasm-loxver


In meinem Bekanntenkreis gab es mal eine Pronodarstellerin. Verheiratet, kinderlos, Ehemann war einverstanden.

Habe ein oder zwei Filme mit ihr gesehen. Sie machte die ganze Palette. OV, AV GB, NS, SM, für meinen Geschmack schon sehr heftig.

Natürlich haben wir auch über Gefühle beim Dreh gesprochen, sie meinte nu, " Es erregt mich, aber ich bekomme dabei keinen Orgasmus. Nach dem Dreh dusch ich mich, fahr zu meinem Mann und lass mich von ihm ordentlich vögeln. Er ist der einzige der mich zum Orgasmus bringt"

MfG

dream-lover *:)

d(reamM-lovxer


Nachtrag

und das, nachdem sie mal eben mit sechs Männern Sex hatte!!! ???

dream-lover *:)

G8ar ri


lust/orgasmus

also ein männlicher darsteller spritzt im film immer ab, also muß er ja wohl lust verspüren und auch einen orgasmus haben. eine weibliche darstellerin kann sich das raussuchen. ich habe mal ein interview mit einer pornodarstellerin gelesen, in dem sie sagte, dass sie im regelfall

den orgasmus spielt, aber dass es auch hin und wieder mal vorkommt, dass sie bei einem sehr gutaussehenden oder sehr symphatischen partner sich einen orgasmus gönnt.

hOierpundje{tzt8x3


Macht es Ihnen denn Spass, was denkt Ihr!

Bei manchen siehts so aus, andere schauen eher als

würden Sie lieber davonlaufen!

T^okyIo-S<uckexr-Girl


Männer funktionieren da aber anders als Frauen. Logisch Männer spritzen so gut wie immer ab. Aber das hat weniger mit Gefühlen zu tun ;-). Für Frauen gehört doch einfach mehr dazu. Und wenn man sich mal so die Pornos anschaut wird meistens Stur gefickt und das Vorspiel existiert so gut wie gar nicht. Wie soll eine Frau da erregende Gefühle aufbauen? Dann kommt noch der Visuelle Aspekt dazu, wenn der Mann der Frau nicht zusagt. Und auch da mal ehrlich..wieviele Darsteller gibt es die wirklich buh aussehen ;-). Das es keinen sonderlichen Spass bringt und alles schnell gehen muss sieht man ja schon daran das Gleitgel verwendet wird. Prostituierte benutzen ja auch Gleitgel..und das sollte eigentlich heissen-No Gefühl-eigentlich keinen Bock :-). Aber was tut man nicht alles für Moneten ;-D.

nXetter^ Man5n 66


also ich denke, dass zwar Geld ne grosse Rolle spielt, aber sicher nicht die entscheidende. Will damiit sagen, dass sowohl Frau als auch Mann die letzte Entscheidung selbst treffen, d. h. ob sie wollen oder nicht.

DFas CafrBmelixon


nein,es macht keinen spass, jedenfalls überwiegend nicht. überlegt doch mal selber...du bekommst n drehbuch und musst das machen...auch wenn es dir mal nicht gut geht. du kannst dir deiene partner NICHT aussuchen!!! usw...ich denke mal bei mehreren männer ist immer mal einer bei den man vieleicht irgendwie mag,aber alle? nö...ausserdem sollte jeder hier wissen,das es für eine frau in den meissten fällen eh schon schwer ist sich fallen zu lassen um das richtige zu fühlen....

meisst ist ne portion ekel dabei...ader magst du es wenn eine frau,die zum himmel stinkt ,dir ihre prume ins gesicht hält ???

es ist nur ein job...und ich stelle jetzt mal die frage...wer hat JEDEN tag spass an seinem job ??? ? also ich kenne niemand..irgendwann macht auch mal der schönste job keinen spass

die filme werden erst gedreht...in etappen(lol mit päuschen,wer hat da noch lust,oder kann die gefühle oben halten als frau ??? ) und danach vertont...ich verstehe auch nicht,warum viele jugendliche meinen son film wäre die realität....tztztz

h%ierunndj@etzt83


Hm, Du scheinst da ja direkte Erfahrungen zu habe ???

Mmr.' "LoverF Lovexr


Bei vielen männlichen Pornodarstellern habe ich das Gefühl, sie seien fast impotent. Da machen sie gelangweilt rum mit nem Halbsteifen, der dann oft vor Schlaffheit wegknickt, aber tun dabei mit übelst geschauspielerter Mimik geradeso, als wäre es für sie der reinste Hochgenuss. Und kommen am Ende kaum zum Orgasmus, sofern sie nicht die eigenen Hände dazunehmen. Da glaub ich nun wirklich nicht, dass die außer beim Orgasmus noch echte Gefühle bei ihrem Job haben. Bei den Frauen ist es sowieso fast alles pure Schauspielerei.

GGarrxi


also mit einem halbsteifen....

kann man nicht ficken, wichsen natürlich schon.

lust nur beim orgasmus?

geht in meinen augen nicht, der baut sich doch allmählich auf, während des fickens oder wichsens...

L2unaruia dPel florxes


ich finde es gibt...

als zuseher da schon unterschiede...

ich finde die filme affig in denen die frau mit vollem make up als wolle sie zu einem tuntenball da liegen versuchen lasziv in die kamera zu blicken und dabei töne von sich geben wie...

fffffffffffff, ahhhhhhhhh,, chhhhhhh jaaaaaaaaa

nur affig für die ist es sicher nur job.... dabei haben sie kerle die stupide auf die frau einrammeln.

dann gibt es filme da finde ich wirkt es echt, oder ist es sogar auch da könnte ich mir vorstellen das es spaß machte... es gibt ja auch filme da gibt es kein sript sondern sie agieren spontan.

dXrexam-nlovexr


Jeep, bei den Frauen ist vieles reine Schauspielerei. Das bestätigte mir auch meine Bekannte. Allerdings sind hin und wieder mal Mädels darunter, die echt Spaß haben.

Zu den Männern hat sie gesagt, dass die aus ihrer Sicht, ganz arme Kerle sind. Die müssen zu Dreh einen steifen haben und können das halt nicht vorspielen. Zudem kommt noch, dass manche Einstellungen zigmal wiederholt werden und das Ding muss hart bleiben. Viele der männlichen Darsteller, schaffen das nur noch durch gezielte Injektionen ind die Schwellkörper.

MfG

dream-lover *:)

D(a=s CYarmelixon


@hierundjetzt83....wenn du es genau wissen willst,hab ich so jemanden in der familie. von daher kenne ich diese sachen aus erster hand.sie muss es wissen, ich brauch das nicht! ich hoffe das reicht dir als antwort.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH