» »

Frage an die Jungs: Immer Kontrolle über Erektion?

VGivKy hat die Diskussion gestartet


Was mich mal interessieren würde: Jungs in der Pubertät haben ja oft (meistens? immer?) wenig oder keine Kontrolle über ihren Penis - wenn sie z. B. was sehen, was sie anmacht - und kriegen schnell eine Erektion, auch wenn sie das in der momentanen Situation vielleicht gar nicht wollen (in der Schule z. B., hab ich früher mal mitbekommen).

Wie sieht das eigentlich bei erwachsenen Männern aus? Ich habe einen neuen Freund (34), mit dem ich noch keinen Sex hatte. Gestern Abend waren wir auf einer Party und es hat sich so ergeben, dass ich mich einmal (im Minikleid mit etwas Ausschnitt) auf seinen Schoß gesetzt und ihn geküsst und ein bisschen am Nacken gestreichelt habe, soweit das in der Öffentlichkeit "zulässig" ist, wenn gerade keiner so genau guckt :-), ich hab mir nicht viel dabei gedacht, aber plötzlich hatte ich den Eindruck, dass ihm der Schweiß ausbricht :-) Jedenfalls wurde er total unruhig und ich hab dann langsam aufgehört, weil wir ja nicht allein waren. Das war natürlich schon etwas schmeichelhaft und süß, nur hab ich mich gefragt, ob er jetzt vielleicht Probleme hat, eine Erektion zu unterdrücken. Da wir erst ein paar Tage zusammen sind, wollte ich ihn nicht selbst fragen, das hebe ich mir für etwas später auf. Können Männer in dem Alter noch "unkontrollierbare" Erektionen kriegen (finde ich irgendwie süß!) oder habt Ihr Jungs das voll im Griff und seid immer Herr der Lage? Das würde mich jetzt mal echt interessieren. Danke für jede Antwort!

Antworten
Rrock_etman


Man(n) kann weder seinem Penis befehlen zu stehen noch bei Erregung unten zu bleiben. Sexualität läuft beim Mann recht instinktiv.

Da sind wir wohl dem Tier noch recht nahe.

P`aula"25


jep, da hat rocketman recht.

also minikleid, nacken streicheln --> "ihm bricht der schweiß aus"

kann ich sehr gut verstehen. kenn ich von männern nicht anders.

Aber: in dem Alter wo es die "Jungens" nicht kontrollieren können, da braucht bloß mal das mädel vor ihnen sich übern tisch zu beugen und...

zack, da steha...

das ist schon was anderes, find ich

E{mmerxy


kann man leider nichts

tun....in manchen situationen is es echt blöd;)

aber in manchen auch geil!!!!!:D

P,aula$2x5


wobei ich das eigentlich seehr gut find *g*

da weiß frau immer gleich, woran sie ist...

obwohl man es natürlich auch schon am gesichtsausdruck merkt.

aber irgendwie ist es schön, so ne direkte bewegung auszulösen bzw. anzuregen...

Elmmexry


ja für die Frauen schon aber für die männer nich immer;)

MWikZe9x9


Ich versteh die Frage wirklich nicht.

Es wird doch keine Frau behaupten, daß sie willkürlich erregt oder nicht erregt sein kann.

Das ist eine unwillkürliche Sache.

Bei Männern und bei Frauen.

P&au]lax25


natürlich kann man willkürlich nicht erregbar sein!

Wenn man an was anderes denkt?!

aber darum geht es hier nicht.

bei frauen ist es nur so, daß man die erregung nicht so sieht.

kHleene{r-xdd


Bei 'nem Schweißausbruch würde ich mir nur Sorgen um mein Deo machen... ;-D

b6ifu


Auf den Schoß setzen, küssen und streicheln?

Also das Mann beim Vorspiel eine Erektion bekommt versteht sich doch wohl von selbst ;-D

Bye,

Andy

jJona/than#-6x6


ja, wohl war, wenn es erotisch wird und einem gefällt ist es nicht möglich eine errektion zu unterdrücken, das kann auch schon beim küssen und streicheln passieren, kann mich an viel situationen erinnern die sp ähnlich waren wie die geschilderte

S6chnü9ffz


Auch wenn der Mann

mitte 40 ist...unterdrücken unmöglich ;-D

Zwar in dem Moment nicht erwünscht, aber trotzdem ....

1Ihva?ppxy


unterdrücken oder Kontrolle ist nicht. Im Gegenteil, man wird selber davon kontrolliert. Und je geiler man wird um so vernebelter ist der Kopf wie beim Drogen nehmen. Da kommt das Tier im Mann durch wie bei einem Hund :-/ Bei sowas kommt dann immer der berühmte Satz " Liebling ich konnte nichts dafür.. es ist einfach so passiert ".

Na ja.. es gibt natürlich auch Dinge wo man den Verstand nicht ganz vergessen sollte.

Aber wenn die Lust durchkommt oder durch irgendwo angeregt wird will man dem einfach nur noch nachgehen ohne viel drüber nachzudenken das es vielleicht gerade schlecht ist.

S|annNile&in


Stimmt, emmery

Für Frauen is das wahrscheinlich cooler zu sehen, was sie bewirken, als für die Männer, die das dann je nach Situation evtl besser verstecken sollten.. *hihi*

Allerdings kenn ich auch Frauen, die da beleidigt sind und sich angegriffen fühlen.. *kicher* versteh ich auch nich, ich seh das als Kompliment |-o

Sanni

S2chnüMffz


Gab es auch schon

auf der Baustelle morgens um halb acht ;-D Unterhalte mich grad ganz unschuldig (was dort gebuddelt wird und wie lange das wohl dauert), lasse durch Zufall den Blick tiefer wandern ;-D

Der "Arme" wurde promt so |-o ... ;-D

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH