» »

"beste freundin "- wie weit geht eure vertautheit?

d-orixs1 hat die Diskussion gestartet


"beste freundin "- wie weit geht eure vertautheit?

eine "beste freundin" haben sicher die meisten frauen, nicht nur im mädchenalter

eine freundin, mit der frau vieles (oder sogar alles?) austauscht.

zum zuhören, zum quatschen

die manches besser versteht als der partner, egal ob freund oder mann

eine frage an die frauen im forum:

was zeichnet euer verhältnis zu eurer "besten freundin" aus? wie nah seid ihr miteinander vertraut? vertraut ihr euch alles an? gibt es eine grenze? was sagt euer partner dazu?

wie weit seid ihr körperlich miteinander vertraut?

beispiele: wenn die umkleidekabinen im schwimmbad weitgehend besetzt sind, gehen wir gemeinsam hinein, weil die schamgrenze zwischen uns weitgehend weg ist. genauso beim anprobieren von kleidung auch von bh o.ä. habe auch schon gesehen, dass im schwimmbad zwei frauen gemeinsam in die dusche gehen, wenngleich eher bei jüngeren üblich.

beste freundin heißt für mich nicht, dass wir bisexuell sind, da haben wir eine grenze. aber vielleicht sehe ich das alleine so?

es wär nett, von frauen dazu erfahrungen und einschätzungen zu lesen.

falls männer sich mitteilen wollen, seid ihr eifersüchtig auf die beste freundin eurer freundin oder frau?

bin neugierig und danke für viele beiträge

gruß

von doris

auch an eure beste freundin

doris1

Antworten
p`etras-hairxy


ich habe ein paar beste Freundinnen,

mit denen ich über - naja - fast alles rede. Mit einer zusammen masturbiere ich ab und zu - und ich bin nicht lesbisch - und muss sagen, dass mich das ganze ziemlich anmacht. Mit einer meiner Freundinnen zu duschen, mich umzuziehen oder so macht mir überhaupt keine Probleme. Wir reden über Sex, Männer usw. - ich denke Männer tun das auch!

Petra, die haarige

EPva-MaErie8x0


Mit einer zusammen masturbiere ich ab und zu - und ich bin nicht lesbisch

Wenn Du sie auch anfasst doch wohl schon. So etwas käme mir jedenfalls nicht in den Sinn.

S2arah+ Axvnery


Also ich hab schon ne Freundin mit der ich über vieles rede. Aber mastubieren tu ich mit der nicht und dauernd nackich muss die mich auch net sehen.

Dafür hab ich meinen Schatz.

l0iq


wir haben eigentlich nur "gemeinsame" Freunde und treffen uns auch nicht getrennt. Ausziehen ist für mich vor jedem Tabu - nur bei meinem Schatz natürlich nicht. Ich hab's bei "Freunden" nicht so mit der Freizügigkeit ;-)

G!omn\zo123


Also eifersüchtig würde mich das nicht machen!

Auch wenn meine Freundin Sex mit ihrer besten Freundin hätte, würde mich das nicht stören, weil ich eine Frau nicht als "Konkurrenz" sehe!

Sex zwischen zwei Frauen und zwischen Frau und Mann sind zwei andere Welten und man kann das nicht vergleichen finde ich! :-)

Aber das zwischen zwei Männern sowas passiert gibt es glaube ich nicht!

Jedenfalls ist das bei mir nicht so und ich kenne auch Niemanden der das macht! ;-)

m8r#.jo:nes


Dass Männer das so handhaben wie die meisten Frauen, habe ich auch noch nie gehört –ausser bei homosexuellen, aber um die geht es hier ja nicht. Die Frauen sind sich seit der Steinzeit an Geselligkeit gewöhnt, mit den Kindern um das Lagerfeuer zu sitzen, zu kommunizieren, einander zu helfen, egal wo. Männer waren immer Einzelgänger, so richtige «Herdentiere» gibt es seltener, auch wenn die modernen Umgangsformen bereits in den Genen ihre Spuren hinterlassen haben. Ich bin recht stark ein Einzelgänger, tausche mich aber ab und zu gerne mit Männern aus –nur nicht mit allen. Einfache, biertrinkende und Stuss redende Männer gehen mir sowas von auf den Sack... :-|

pFlayboy>5B1-xnrw


Also, ich rede mit meiner besten FreundIN über mehr oder weniger alles. Aber nicht mit meinem besten Freund. Und ich behaupte mal, dass ich nicht der Einzige bin, denn Sachen wie Sex und Schwanzlänge gehen auch meinen besten Freund nix an.

Und über Gefühle redet man auch weniger, dafür ist ja die beste Freundin da^^. Beste Freunde will man haben zum Saufen, dumm labern, scheiße machen. Aber net für die emotionalen Dinge. So isses bei mir und ich glaube da bin ich net alleine mit.

Wie einst jemand sagte - Männer vom Mars und Frauen von der Venus...

Ekva-MaNriex80


Beste Freunde will man haben zum Saufen, dumm labern, scheiße machen.

Wie primitiv. Mein Freund säuft weder, noch labert er dumm, noch macht er Scheiße (was ist das überhaupt für eine Ausdrucksweise?), wenn er mit seinen Freunden zusammen ist.

sXunEflo3wer3x7


und wo finden ?

taj, so eine beste freundin - die auch viel körperliche intimität teil - hätten wir (weiblich + männlich) gerne *fg* - unsere weibliche sowieso.. und die männliche kann ja zusehen oder mitmachen *lol*

F(ischx-aWandxa


ich habe eine sehr gute Freundin, sie lebt allerdings in London. Das heißt, wir telefonieren oder mailen regelmäßig, wenn wir uns sehen (so ein bis zweimal im Jahr) geht es hoch her. Ich habe andere Freundinnen, mit denen ich sehr vertraut bin, aber wir haben uns nicht einmal nackt gesehen. Ich habe Freundinnen mit denen ich ins Bett gehe, die ich aber nicht als so gute Freundinnen bezeichnen würde. Also: jede Kombination ist möglich.

l8ovpeaqngexl


also ich bin mit meinr besten freundin sehr vertraut,bered auch viel mit ihr!!! also wenn ich probleme der fragen oder sowas habe dann is sie der erste ansprechpartner.....umgekehrt is sie genauso!!!!

is echt ne wichtige person in meinem leben,kenn sie immerhin schon 20 jahre......verdammt lange zeit!!! sowas wie n bund fürs leben ;-)

hmm was die schamgreneze betrifgt gibt es da auch keinen hemungen,wenn wir zusammen shoppen gehen,gehen wir auch zusammen in die umkleide das is gar kein thema zwischen uns!! genauso wenn wir zusammen weg sind gehen wir auch zusammen aufs klo,is ja üblich für frauen und wenn nur eine kabine frei is gehn wir aucj zusammen da rein zum pinkeln also gar kein problem.....hmm körperlich vertraut sind wir uns n bissel,wir haben uns schon ma geküsst und so sonst das übliche umarmen....hätte auch ma gerne sex mit ner frau am liebesen mit ihr natürlich weil ich sie eben so gut kenne uns total vertraut sind usw aber da spielt ihr freund net so mit und sie hat auch net so bi-neigungen...schade aber naja...

ja und meine partner kamen immer gut zurecht,haben sich bis jetzt immer sehr gut mit ihr verstanden!!!!

reaij\in - ^dark)chrikssl


Meine beste Freundin gehört seit ca 7 Jahren zu den wichtigsten Menschen in meinem Leben,da ist es klar,das eine gewisse Vertrautheit da ist.Wir sind quasi miteinander aufgewachsen,und ham so manche Krisen zusammen gemeistert.Beim shoppen eine Kabine zu benutzen ist daher auch absolut kein Problem,wir können auch über alles reden,also keine Tabuthemen!Wenn eine ein Problem hat, redet man drüber und sucht gemeinsam ne Lösung,egal was es ist! Aber ich denk so ist es wohl bei den Meisten. Sich nackt zu sehen,Schwimmbad oder so ist auch kein Stress, aber aufhören tut die Vertrautheit dann wenns intim werden sollte. Mal so´n Küsschen auf´m Mund geht noch aber mehr dann auch echt nicht.

Für sowas hab ich dann doch meinen Schatz!

Ciao von Darkchrissl

K2leinAeMauxs88


wenn ich mit meiner freundin shoppen gehe geh ich auch mit ihr in ne umkleide kabine,kann mich vor mädchen bis auf die unterwäsche (sport) und bei meinen besten freundinnen auch bist auf die unterhose ausziehen hab da kein problem mit, aber ganz nackt, damit hät ich irgendwie schon ein problem. vor jungs kann ich mich auch bis auf die unterwäsche ausziehn, wenn ich sie gut kenne (zelten). ich hab nen besten freund mit dem ich über fast alles rede, da ist es eben mit körperlicher vertrautheit nicht so arg (also ausser in den arm nehmen) ich hab ja auch meinen freund @:) meine beste freundin redet nicht so gerne über intime dinge aber das ist für mich auch ok, das hat mit vertrauen nichts zu tun, das ist jedem seine freie entscheidung, wie viel und ob man was erzählt

hoff, ich hab deine frage damit beantwortet

btlonIdes-xgift


Ich habe 2 beste Freundinnen mit denen ich auch über alles reden kann.

Die eine ist mit ihrem Freund seit ca. 8 Jahren zusammen und eher eine brave Person.

Die andere ist eher so drauf wie ich. Sie lässt auch nichts anbrennen u.s.w.

Sexuell habe ich mit ihr auch ab und an was laufen. Z.z. reißen wir uns ab und an einen Typen auf und machens dann zu dritt.

Sie ist eben vom Verhalten her genauso wie ich :-)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH