» »

Verfolgungswahn der Damen

J/enxsii hat die Diskussion gestartet


Es sind zwar nicht alle so, aber habe bei Mail-Kontakten hier und anderswo gemerkt, daß viele Frauen immer glauben, jeder Mann würde ihnen nur schreiben, weil er eine Freundin oder wenigstens Geschlechtsverkehr sucht.

Kennt ihr Frauen denn nur solche Männer? Könnt ihr euch nicht vorstellen, daß es Männer gibt, die eine feste Freundin haben und auch nie fremdgehen würden - schon gar nicht mit einem Internet-Kontakt? Und daß es vielleicht auch Männer gibt, die bei Einkaufen oder im Schwimmbad bereits genug Kontakte knüpfen, um nicht verzweifelt über Mails eine Geschlechtspartnerin suchen zu müssen?

Ich habe seit knapp 2 Monaten wieder eine feste Freundin und würde sie nie betrügen. Sie darf sich auch meine Postings hier ansehen, möchte aber von sich aus nie posten (ist ihr zu blöd, sagt sie). Finde es immer doof, wenn fast jede, der ich Mails schreibe (einfach aus Neugier und weil es Themen gibt, zu denen die Freundin einfach nichts erlebt hat) sofort betont, daß sie keinen Partner sucht.

Ja, ist doch gut - ich doch auch nicht! Bin schon manchmal in die Offensive gegangen und habe gleich von mir aus geschrieben, daß ich nichts in der Richtung will, damit nicht wieder die Abwehrhaltung kommt >:(

Habe da mal etwas erlebt vor ca. 2 Jahren als ich auch sehr glücklich mit meiner damaligen Freundin war: ich fuhr allein im Zug, und saß im Abteil mit einer ca. 25jährigen. Da ich Mode entwerfe, habe ich sie gefragt, wo sie ihr Oberteil gekauft hätte, weil es sehr pfiffig war. Die Antwort war wörtlich: "Och, in irgendso einer Boutique. Ich hab aber nen Freund."

Letzteres wollte ich gar nicht wissen, sie war auch gar nicht mein Typ, aber da kann man mal wieder den Verfolgungswahn sehen. Man kann als junger Mann kaum ein Gespräch mit einem Mädchen über irgendein Thema führen, ohne daß sie glaubt, man wollte ihr an die Wäsche. NERVIG.

Sexuelle Geheimnisse in Foren interessieren mich, weil ich die geistige Einstellung der Mädels erfahren möchte. Ein körperliches Erlebnis kann ich nun wirklich einfacher haben.

und was das Scharfmachen angeht, so denke ich, daß Männer immer noch mehr davon haben, sich eventuell Sexhefte anzusehen (wenn wie auf so was stehen) als sich an den Buchstaben von irgendwelchen Mails oder Postings "aufzugeilen". oder liege ich da wieder falsch?

Antworten
Hwersold56x78


@Jensii

Moin Jensii

Frauen riechen es wenn der Mann was weibliches sucht, oder sex haben moechte.

Oder auch nur Druck hat.

Anscheinend auch per EMail, sms usw.

Bisher verliefen ausnamslos ALLE meine Emailkontakte OHNE jegliche Abwehrhaltung.

Liegt vermutlich daran das die Frauen riechen das ich eine ganz liebe Freundin habe und keine Sexkontakte suche.

Gruss Herold

PS: Nein "Sie" schreibt hier nicht

THheBig[Redhxawk


@Jensi

Oh, wie Recht du doch hast...

Mich nervt das auch sehr. Ich Arbeite nebenbei noch als "Strassenfotograph", was meinst was ich alles schon erlebt habe. NDabei will ich doch nur Fotos machen und keine Frau angraben und schon garnicht wenn Sie mit ihrem Partner unterwegs ist..

Ich Glaube langsam auch das Frauen immer denken das jeder ihnen gleich an die Wäsche will. Haben diese Frauen evtl. so viele neg. erfahrungen damit gemacht ?

Ich kenne so ein nerviges Anmachen von der männlichen Seite her nur von einer bestimmten Bevölkerungsgruppe (ohne Vorurteile !).

ehrdbeeHrmiLlch


najaaaa so pauschal könnt ihr das auch nicht sagen ;-)

Ich persönlich warte ab, was mir der Herr schreibt und je nachdem wie seine "Absichten" sind wird dann weitergeschrieben.. es gibt nämlich auch Frauen, die auch vergeben sind und nur auf Unterhaltung (im kommunikativen Sinne) aus sind..

Aber stimmt schon, im ersten Moment denkt man sich schon "Was genau will der jetzt?"!!

Naja mal im Ernst, wie oft wird man denn auch angesprochen von Männern, die nur auf Konversation aus sind? :-p

A6pr`il6x6


erdebeermilch

In meinem Fall ziemlich oft. ;-)

Wenn mich jemand,so wie letzte Woche,mit den Worten "Ich habe hier gerade eine wachsende Überraschung für Dich in der Hand" anschreibt,dann wird außer einem müden Lächeln natürlich nichts passieren,sprich,nicht geantwortet.

Aber es gibt hier eine Menge Männer,mit denen ich mich schon seit Monaten per PN unterhalte und noch nie ein dummes Gefühl dabei hatte,im Gegenteil.

e8rdbe=ermhilch


*lach* kenn ich ;-) hatte auch schon ein "ich hol mir grade einen runter, während ich an dich denke" in meinem Postfach, obwohl derjenige mich nicht kannte.. aber wie du so schön gesagt hast, da wird nicht drauf geantwortet..

ACproil66


Naja,was dumme,notgeile Sprüche per PN angeht,darüber könnte man ja auch schon langsam ein Buch veröffentlichen.

*lol*

Btlahu^e-Avugen2U9xM


@ April. Ich verstehe zwar deinen Ärger/Ablehnung gegen diese Herren und ihre Sprüche, aber sie gleich als dumm und notgeil hinzustellen finde ich dann doch etwas intolerant. Gerade von dir, wo du immer schreibst, wie offen du für alles bist und selbst ja sagt, das jeder ne andere Sexualität hat. Natürlich ist es NICHT ok, wenn die Männer nach einem Nein weitermachen. Aber nen ersten Schritt, und sei er auch noch so eindeutig und offensiv sollte man gerade man hier im Forum, wo viele Männer und Frauen sich endlich trauen, nicht so verurteilen. Persönlich bin ich allerdings auch der meinung, das man mit Charme und Höflichkeit mehr erreicht als mit plumpen Sprüchen, aber es gibt eben Kerle die können es nicht anders und es gibt bestimmt genug Frauen die das auch mögen.

Jder Topf hat sein Deckelchen, oder?

AFprixl66


Dumm und notgeil ist u.A. sowas:

"dich würde ich ja gerne mal f...."

"hole mir schon die ganze zeit über dein bild in der gallery einen runter"

"meine freundin kann nicht blasen,darf ich dich mal bitten"

Das sind in meinen Augen alles andere als erste Schritte und wenn die Herren das als solchen betrachten,dann kann ich nur leise lächelnd den Kopf schütteln.

Skolv2exr


@April66

Du hast absolut recht: die von dir zitierten Sprüche belegen Dummheit und Notgeilheit!

Bei aller Offenheit dieses Forums sollten wir doch noch in der Lage sein, uns menschlich zu verhalten und nicht auf das Niveau der Neandertaler zurückzufallen. Bei allem Verständnis für die Hormonlagen einiger Männer. Aber das geht zu weit.

In einem anonymen Forum bleibt sowas ungeahndet, solange der Administrator davon nichts erfährt. Es wurden aber auch schon Accounts gelöscht, weil Teilnehmer sich nicht an die Regeln hielten.

Es ist und bleibt in jedem Fall ein Tatbestand der sexuellen Belästigung, wenn nicht gar Nötigung.

BNlaueM-Aug$enx29M


@ April

ok ok, ich wusste nicht, das es so übel ist...

Da tut ihr Frauen mir ja schon leid, das ihr oft so kaputte Typen ertragen müsst...

Als Mann passiert einem das echt selten..

Es gab erst einmal Bemerkungen von ner Frau, die mich wg ihrer Heftigkeit haben zurückschrecken lassen..

SRollvexr


@Blaue-Augen

Das würde mich jetzt mal interessieren. Zitiere mal diese Bemerkung der Frau, die dich wegen ihrer Heftigkeit zurückschrecken ließ...

A^prilN66


Eine PN zu veröffentlichen,finde ich ja nun ziemlich daneben aber da es nur ein kleiner Auszug ist,und dann noch ohne Namen,nehme ich das mal als Beispiel:

"P.S. Du weißt garnicht wie sehr Du mich verzauberst...

Wie kann ein Mann ALLEIN nur soviel Glück haben und Dich bekommen. *kopfschüttel*"

Das war seine 4. PN

Das fand ich z.B. unheimlich süß und er hat sich auch,nachdem ich sagte,sorry,wird trotzdem nichts daraus,höflich verabschiedet.

Geht also auch.

Ich habe auch nichts gegen eindeutig sexuelle Angebote (die ich zwar nicht annehme,die aber,wenn sie nicht primitiv sind,durchaus legitim sein können) aber eben nicht auf oben angeführte Tour.

a\nge`l72


;-)

Wenn "Frau" bemerkt , dass mehr als nette Konveration statt finden soll , einfach ignorieren .

Finde es eher belustigend , wenn irgendwelche "Anmachversuche" dabei sind ;-D

Allerdings die Sprüche , die April beschreibt bekomme ich nicht :)D

BVlaue/-Auogen2x9M


@ Solver

den Wortlaut weiß ich nicht mehr, es war eher auch der Gesamteindruck und es ging um Analsex und danach blasen und viele Sachen, die ich zwar mag, aber die in der vorgetragenen Form einfach heftig waren. Noch dazu kannte ich die Frau kaum und es gibt soagr bei Männern ne gewisse Anlaufzeit für so manche "Spielart" :-) vielleicht wr es genau wie April66 beschreibt, einfach zu primitiv....

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH