» »

Dickere Girls

Z/wergtser1rorBistixn


Ich gehe auch nicht davon aus....

dass Arroganz etwas mit den Maßen zu tun hat....

Ich muss sagen: ich war noch nie schlank, vermisse also keinen Minirock oder ähnliches. Ich hatte immer, für mein Empfinden, Erfolg beim anderen Geschlecht (mittlerweile Gott sei Dank auch beim eigenen) und kann mich nicht über einen zu kleinen Freundeskreis beklagen.

Feste Beziehungen hatte ich allerdings immer mit Männern, die neben mir nicht aussehen als hätte ich ihnen alles weggefuttert ;-) Ausgesucht habe ich sie allerdings nach diesen Kriterien nicht.

Ich habe keine Probleme mit dick oder dünn... ich habe ein Problem mit Unförmigkeit, und das kommt bei allen vor. Also, wenn der Hintern nicht zum Rest passt, oder der Busen zu klein für eine sonst sehr üppige Frau....

Ein noch viel größeres Problem habe ich mit fehlender Ausstrahlung. Menschen, die für mein Empfinden keine Ausstrahlung haben können nach "Modediktat" noch so schön sein, ich mag sie nicht leiden....

Zwergi

mxohn&blumex4


genau

Ein noch viel größeres Problem habe ich mit fehlender Ausstrahlung. Menschen, die für mein Empfinden keine Ausstrahlung haben können nach "Modediktat" noch so schön sein, ich mag sie nicht leiden...

dann ist es egal ob dick oder dünn

ich mag den menschen nicht den körper

b]iWene-Xmaja-2x2


also...

wie kommt ihr darauf pauschal zu sagen " dünne sind arrogant" ?? also ich selbst bin glaub ich eher dünn..sagen zumindest meine bekannten aber ich bin überhaupt nicht eingebildet..im gegenteil ich bin leider sehr schüchtern und habe nahezu null selbstvertrauen..im großen und ganzen schäme ich mich sogar oft für mein aussehen ..also ich finde man sollte menschen nicht immer gleich in schubladen stecken..es gibt immer ausnahmen von der regel..

V&itaxlboy


Zwergterroristin

Ich habe keine Probleme mit dick oder dünn... ich habe ein Problem mit Unförmigkeit, und das kommt bei allen vor. Also, wenn der Hintern nicht zum Rest passt, oder der Busen zu klein für eine sonst sehr üppige Frau...

hm bei mir kommt das drauf an. was ich z.B. nicht so mag, ist wenn die Frau sehr schlank ist, aber gleichzeitig der Busen groß ist (am "besten" noch Silikon... %-| ) - das sieht in meinen Augen doch recht unförmig aus.

Frauen, die sonst üppig sind, und gleichzeitig kleine Brüste haben (gibts auch) gefallen mir wiederum.

Mit der Ausstrahlung verhält es sich ja so daß sie immer wichtig ist, wenn man eine Partnerin möchte, egal ob eine dünne oder molligere.

ZnwergteArroristxin


Biene-Maja:

witzigerweise habe ich nie unter SChüchternheit oder Sprachlosigkeit gelitten.... manchmal, aber nur ganz selten, kommt die große Klappe heute noch durch.... *hust*

Zwergi *:)

V>iteal]boxy


wie kommt ihr darauf pauschal zu sagen " dünne sind arrogant" ??

naja das hat Seelenwut gesagt, ich finde auch daß man das nicht so pauschal sagen kann. es gibt arrogante dünne Frauen, es gibt arrogante Wuchtbrummen. es gibt selbstbewußte schlanke Mädels, es gibt selbstbewußte üppige Frauen. Kommt halt immer drauf an.

bUiene!-majga-22


eben

so seh ich das auch.. :-)

mLohnQblumex4


und

genau so sehe ich es auch

S_oph-ie_xM


die dünnen frauen sind so eingebildet und arugant

immer diese vorurteile... %-|

ich oute mich mal als 90-60-90-arrogante-zicke-(was-auch-immer) ;-)

und wollte folgendes sagen: ich habe kein modelkörper - das kommt alles auf die größe an. und ich bin nunmal klein ;-D und habe einen kräftigen, kurvigen arsch und kein gerippe... das einzige störende daran ist eigentlich, dass mir viele klamotten an den 90-stellen zu klein sind, wenn sie an der 60-stelle passen...

ssilverkm`ike


@Aspasia

Ich glaube, dass die meisten Männer (im Bett) eher auf üppigere Frauen stehen. Sie wollen es nur meist nicht offen zugeben, weil die Mode im Moment etwas anderes diktiert.

Das ist schade, denn ich finde, jeder Mann sollte offen zu seinen Vorlieben stehen und sich von dem Gerede anderer nicht beeinflussen lassen. - Schließlich geht es um sein eigenes Glück und nicht darum, sich vor anderen (mit ner dünnen Frau) zu profilieren.

Aber nur sehr wenige Männer haben das Selbstbewusstsein dafür.

Du brings die Sache auf den Punkt!

Ich kann den Männer nur empfehlen dazu zu stehen,bin seit 12 Jahren mit meinem Schatz (ca.120 kg/160cm) glücklich zusammen.

D.er H)ilfl#oxse


@ Funky es ist mir egal was angesagt ist,

was zählt ist der eigenen geschmack

Cmaptai5n Futxure


Habe nicht den ganzen Thread gelesen, aber hier ist das passende Männerthema dazu:

[[http://www.med1.de/Forum/Sexualitaet/182356/]]

Gzerd1(992


Dünn ist geil ???

ich habe die erfahrung gemacht, daß gut proportionierte mädchen wesentlich bessere paertnerinnen sind.

komischerweise sind es nur die ganz jungen mädchen und jungs, oder die unerfahrenen, bzw. die unsicheren, die sich nach der mode und damit nach den dürren richten.

erwachsene männer bevorzugen keine dünnen gerippe. wenn ich mit ner frau im betgt bin, will ich was in der hand haben und quietsch-endchen suchen!

also, lieber freund: genieße einfach das, was dir (und den meisten anderen auch) spass macht!

M,onzikNa6x5


Gerd

komischerweise sind es nur die ganz jungen mädchen und jungs, oder die unerfahrenen, bzw. die unsicheren, die sich nach der mode und damit nach den dürren richten.

Das stimmt nicht ganz. In jungen Jahren ist es leichter, sehr schlank zu sein. Aber viele ältere Frauen wären gerne schlanker als sie sind. Ob das nötig oder schön ist, darüber kann man diskutieren. Aber deine Ausdrucksweise ist ziemlich daneben.

Dpon Kn[ilchPeonxe


Ich glaube, dass die meisten Männer (im Bett) eher auf üppigere Frauen stehen. Sie wollen es nur meist nicht offen zugeben, weil die Mode im Moment etwas anderes diktiert.

Es hat auch den Anschein, dass "die Mode" derzeit auch von ihrer potentiellen Käuferschaft korrigiert wird. Auf den Plakatwänden und Zeitschriftenseiten sehen mich zunehmend normale Menschen an und die sehen teilweise wirklich besser aus als der Spargel mit dem kurzen Schwarzen.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH