» »

Bildertausch,

H.ei;nMz3x4


Ja eben. Deshalb ein Bild "bestellen", wie z.B. folgendes Beispiel:

Bitte schick mir ein Bild vor einer Eiche.

Ein Blatt davon solltest Du in der linken Hand halten

In der rechten Hand bitte ein beliebiges rotes Kleidungsstück

Dass eine Person genau SO ein Bild im Internet auftreiben kann, das halte ich für unwahrscheinlich. Das bedeutet, wenn sie mir so eines schicken kann, dann wird es vermutlich echt sein.

RIockeotman


Wozu denn tauschen?

Es gibt doch die User-Galerie. ;-)

[[http://www.med1.de/Forum/Cafe/158259/]]

ZIwergt+errortistin


*lach*

ich verstehe was du meinst Heinz, ich stell mir grad nur vor ich gehe im Park spazieren und sehe jemanden vor einer Eiche, in der linken ein Glas Orangensaft, in der rechten einen blauen Bikini, an der Leine einen rot-weiß-gestreiften Dobermann und zu seinem weißen Oberhemd mit dunkelblauer Krawatte trägt er eine Shorts mit poppenden Schildkröten drauf..... Die Krönung wär wenn er dann fragt: entschuldigung, können Sie bitte mal ein foto von mir machen?

Ich glaube dass es dann schwer wird die Leute real kennenzulernen, es sei man besucht sie in der Anstalt... *lach*

Sorry, also, wegen der Fakes: Ich lasse mir am liebsten Bilder schicken, die nicht professionell gemacht sind, die wirken auf mich echter.... Tattoos Piercings Frisuren etc. sollten schon irgendwie ähnlich sein wenigstens... Stutzig werde ich auch, wenn ich 5 Fotos in unterschiedlichen Küchen geschossen bekomme.... Ich weiß nicht ob die Leute in einem Küchenstudio arbeiten oder einfach nur häufiger umräumen....

Sicherster Fakeschutz für MICH/UNS: kurze Überprüfung per Cam... oder eben der viel beschriene Telefoncheck... bei dem beide am Telefon sein sollten...

Zwergi

Hdei0n.z3x4


Aber Zwergerl.....

und was tun die aaaaaarmen Leute, die keine Webcam haben?

H]ei1nz3x4


Gilt das eigentlich schon als Verstoß gegen die Forumsregeln, was wir hier so schreiben ("Kontaktgesuche") oder ist das einfach eine von vielen sexualitätsnahen Praktiken?

[Bezieht sich auf einige inzwischen von der Moderation gelöschte Beiträge]

Als erster Anhaltspunkt für Tauschgesuche ist die Usergallerie sicher nicht schlecht geeignet. Da kann man mal abschätzen mit wem man es in etwa zu tun hat. Und natürlich auch weitere Postings der entsprechenden User.

-gLeoxnie-


Nein, mich machen Bilder von so jungen Mädchen wie dich [bezieht sich auf zwischenzeitlich gelöschte Beiträge] und ebenso jungen Jungen nicht an! Und ich als Erwachsene finde die Vorstellung, dass sich Erwachsene an deinen Bildern aufgeilen entsätzlich bis kriminell!

Bilderaustausch betreibe ich nur mit meinem Partner. Das macht mich auch an! Bilder von Fremden, die man als Frau auch ab und zu zu Gesicht bekommt, machen mich nicht an.

sccdaxr


Oh scheisse Leonie du hast recht ich habe gar nicht gesehen wie alt sie ist.

H'einz'34


Ach ja, [...] ist erst 16! Oh, habe das auch übersehen.

Nichts für ungut [...], aber das ist echt zu jung!

Jxulche!n 2x004


Mir hat mal ein 53-jähriger aus einem Caht ein Bild geschickt, wo er 23 war. Wollte ein neues erst schicken, wenn ich ihm ein Nacktfoto schicke. ;-D :-/ :-o

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH