» »

Wer hat Sex für Geld gemacht?

eVlgr&eco3x9 hat die Diskussion gestartet


Hallo,

wer hat schon mal Sex für Geld gemacht? Was habt ihr dabei empfunden und würdet ihr es wiedermachen? Motto: brauch ich mal Geld, dann... ;-)

Antworten
a/lien]99x9


ja ich hatte mal das Vergnügen

nicht das was Ihr meint... :-)

Ich hab mal mit meiner damaligen Fraundin bei einem Porno mitgemacht. Das war gar nicht so einfach bei all dem Licht, den vielen Menschen und deren Regieanweisungen standhaft zu bleiben.

aber es gab 400 DM für ca. 3 Stunden Drehzeit mit Unterbrechungen.

Na ja ich war jung und brauchte das Geld. ;-D

D|evixle


wieso nicht...

ich habe vor ca 5 Jahren mal bei ner Agentur als Peronen-Begleitung gearbeitet...

das ist jetzt vielleicht nicht das, was Du meinst "elgreco39", denn eigentlich ist das dort ja nicht gestattet, aber wer schaut schon darauf, was Du nach deinem Dienst mit Deiner Begleitung machst, wenn Sie soetwas andeuten ließ... außerdem finde ich, ist es ein Dienstleistungsverhältnis, wie jedes andere auch (nur eben körperlicher Art).

Also ich finde da nichts bei... (mag Körper und Ästethik... also auch Berufsbedingt!)

Allerdings habe ich da auch die erfahrung für mich gemacht, das wenigstens etwas vorhanden/dasein muß, das einen anzieht, neugierig macht, oder dergleichen... das kann auch Humor sein... sonst wirds ne nummer, worüber man später (Gott sei Dank) nur noch lachen kann (bezieht sich jetzt auf mich, lach)...

ansonsten kann es zum einen, ein sehr guter Nebenverdienst sein, und zum anderen habe ich viel gelernt in dieser Zeit, Geistig, Emotional und natürlich auch Sexuelles.

VperoyniqueV5


Ich hab mal in einem Bordell ausgeholfen, hab aber recht schnell gemerkt, dass das nicht mein Ding ist. Anfangs war es eben ne neue Erfahrung, und ich war anschließend auch immer ein wenig aufgeputscht, aber eher wegen der Erleichterung, daß es vorbei ist, und weil ich doch auch ein bißchen stolz darauf war, das über die Bühne gebracht zu haben. Aber sehr schnell war das und die Kohle nicht mehr Anreiz genug, da mir der 'Kundenkontakt' an sich wenig Spaß machte, was die Männer (im Schnitt so um die 50) aber fast 'erwarteten'. ... well, not my job anymore.

Ich würde nicht sagen, dass ich es wohl nie wieder machen werde. Jeder ist käuflich. Aber mein Preis ist inzwischen doch extrem höher. Oder der Kerl einfach Sahne.

E*in Em7otion-aut


Ich hab kürzlich mal 20 Euro fürs Tanken bekommen, nachdem ich die Betreffende gevögelt habe.

Was habt ihr dabei empfunden und würdet ihr es wiedermachen?

Öhm, naja, ich hab halt getankt.

Ja klar, jederzeit wieder.

S~arEah A]vnery


@ elgreco39

NEIN und ich finde es wiederlich!

Ich weiß das jetzt alle "coole" "liberale" auf mich eindreschen werden...

TXhce lSin


@emo...

an der tanke die verkäuferin oder brauchtest du das geld um zu bezahlen?

MfG

kwlee*ner-dxd


Null Problemo.

Für 'ne Freundin gemacht (vor 16 neugierigen Frauenaugen) und sie hat mir 100,- für eine andere Leistung gutgeschrieben - eigentlich wollte ich das so nicht, aber ich habe kein Problem damit. Und wenn ich an meinen "Normalo-Job" denke - da habe ich bei der heutigen Wirtschaftslage und -handling eher den Eindruck, mich zu prostituieren :-|

Das hat nix mit Geld zu tun, sondern mit Psychologie %-|

E?in EUmotioWnauxt


@the Sin

Ich war vögeln. Anschließend fuhr ich wieder heim und hatte das Geld zum Tanken vergessen. Meine Vögelpartnerin hat mir dann halt 20 Euro gegeben. Fettich *g*

Ngorax22


Dann stand es nicht in unmittelbarem Zusammenhang mit dem Beischlaf und zählt somit nicht ;-).

Rvoticxa


Ich

Ich glaub ich war 17 oder 18... Jedenfalls hat einer, der mich beim Trampen mitgenommen hatte, gefragt, ob ich ihn an meinen Titten fummeln lasse, während er sich einen runterholt. Er hat mir 50 DM (!!!) dafür geboten und ich habs gemacht.

Währenddessen hab ich aus dem Fenster gesehen und fühlte mich schon irgendwie unbehaglich. Peinlich wars mir, jo. Danach hatte ich so ein Gefühl wie: 'Oh Gott, jetzt haste Dich prostituiert... Du bist so schlecht...' bla.

Inzwischen denke ich:

Welcher Typ ist so doof und zahlt so viel für son Kinderkram? ;-D

Naja, ich denke nicht, daß ich sowas nochmal tun würde. Ich könnte mir aber sehr schön vorstellen, mich irgendwann mal von ner Domina anlernen zu lassen... *fg*

DMHm50


Rotica

Danach hatte ich so ein Gefühl wie: 'Oh Gott, jetzt haste Dich prostituiert... Du bist so schlecht...' bla.

Da ist das Problem, im Kopf. Wenn es üblich wäre, für poppen zu zahlen, würde man/frau sich auch nicht schlecht fühlen.

Und, wird nicht oft für Sex bezahlt? Nicht direkt, sondern indirekt. Wie viele Frauen sind mit einem Mann zusammen, um versorgt zu sein. Ist das nicht auch für Geld vögeln?

Erinnert mich wieder an eine Geschichte.

Er, ca 50 Jahre, sie ca 20 Jahre.

Er: Würdest du für 10.000 Euro mit mir vögeln?"

Sie: "Für 10.000 Euro? einmal vögeln? Klar, sofort."

Er: "Würdest du auch für 10 Euro mit mir vögeln?"

Sie, ganz empört: "Was bildest du dir denn überhaupt ein, für was hältst du mich denn?"

Er: "Das haben wir doch schon geklärt, wir sind uns nur noch nicht über den Preis einig."

DsaRi[ppexr


@ DH50

lol, den spruch muss ich mir merken ;-)

w1eisstb`escheid


ich finde die frage sehr interessant, ich würds nicht machen,

hat hier sonst niemand erfahrung mit sowas?

nicht unbedingt in herkömmlichen sinne als hure aber vielleicht einfach mal von bekannten geld geboten bekommen oder auch beim trampen oder so?

sowas muß doch öfter passieren?

wEei)sstb-esceheixd


keine weiteren erfahrungen?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH