» »

Wohin mit dem Sperma?

w/arazuxla hat die Diskussion gestartet


Ich hab da so ein kleines Problem....ich würde meinem Freund gerne einen blasen und habe auch kein Problem damit, seinen Schwanz anzufassen oder in den Mund zu nehmen, aber ich kann jetzt schon sagen dass auf keinen Fall schlucken will....ggf. er kommt in meinem Mund, wohin dann mit dem Sperma? Man stelle sich vor wir liegen schön auffem Bett und ich blase ihn....dann kann ich doch schlecht aufspringen und so tun, als sei das Zeug in meinem Mund so giftig, dass ich es sofort ausspucken muss oder?

Wenn ich es ihm mit der Hand mache, is das was anderes, dann hab ichs ja nur an der Hand und das kann man auch nach ner viertelstunde noch abwaschen....aber im Mund?

Also? Was macht ihr damit, wenn ihr nicht schlucken wollt ???

Antworten
V}-D6-M


gib es ihm in seinem mund

dwerp vomx Mars


In nen Taschentuch oder so.. das geht auch.

C/a_ribFo


Wenn Du mit Deinem Partner vorher drüber sprichst und ihm erklärst, daß Du nicht schlucken willst sollte er doch so fair sein und dies berücksichtigen. Er merkt doch hoffentlich vorher wenns so weit ist.

Vv-nD-xM


ja mann sollte aber diesen moment nicht unterbrechen...du kannst es ja in den mund nehmen und es auf seinem bauch wieder rausspucken, danach weg putzen...

wuara_zula


*denk*

ich glaube am freundlichsten find ich da noch das Taschentuch...oder ich sage ganz zu anfang erstmal, dass er bitte nicht in meinem Mund kommen soll....

R^omeFo222


Meine Ex ist immer aufgestanden und zur Toilette gerannt..

.. ich finds nich schlimm, man gewöhnt sich dran..

LG Romeo

LseckKfr$iexd


Laß es doch ganz dezent aus dem Mundwinkel laufen. Dann tropft es eben bei ihm auf den Bauch oder auf den Teppich oder sonst wohin. Kannst es auch gern im Mund behalten und ihn hinterher leidenschaftlich küssen. Es gibt auch Männer, die drauf stehen.

KfleineEMaxus88


ab damit ins taschentuch und wenn dus so furchtbar findest musst du eben ein kondom nehem, du könntest es ja auch mal mit dem schlucken probiern und wenns dir nicht gefällt kannst dus immernoch lassen

Aamxa


Lass es raußlaufen

wenn Du ihn damit >bekleckerst< sollte das nicht weiter schlimm für ihn sein , wenn es sich selbst macht wird er sich sicher auch schon offt genug bekleckert haben. Ansonsten leg die ein Tempo oder ein kleines Handtuch bereit. Wie machst Du das denn nach >normalen< Sex ?

Da läuft Frau danach ja auch aus. Wir nutzen da Feuchttücher.

Mal davon ab, ich schlucke auch nicht so gern und wische ihn denn danach ebenfalls mit den Tüchern sauber.

gez. Ama

Kplei:nes> Fterxkel


Bin auch ganz klar für den Spermakuss. Selber hab ich ihn noch nicht gehabt aber muss sehr toll sein

S%tudqent_O25


@ Ferkel

Je nachdem,

ihr war bei meinem ersten und einzigen nicht drauf vorbereitet.

Und danach kann ich schon verstehen, warum manche nicht schlucken wollen. Schmeckt echt grauslig! Irgendwas zwischen saurer Milch und diesem Metallgeschmack von Kleingeld.

So kam es mir damals zumindest vor...

SIarah ZAvnxery


Würde auch sagen mach es ins Taschentuch.

Oder er soll dir halt net in den Mund kommen.

Was findest du am schlucken eklig?

E{hemalxiger $Nu9tzerR (#115906)


ich schlucke auch nie... ich stehe danach halt auf und gehe ins bad um den mund auszuwaschen... das zeug ins waschbecken und wenn es zwischen euch beiden abgesprochen ist (es für ihn also kein "schock" in dem sinne ist), dann klappt es wunderbar...

oft sagt er mir auch kurz bevor er kommt bescheid und ich höre eben auf und mache mit der hand zu ende... da kann man sich ja auch absprechen..

lg

S7ch^xffz


Wißt

ihr Männer eigentlich, wie salzig euer Sperma schmeckt?? Wenn Frau es im Mund hat, kann es zum würgen sein!

Zuviel Salz wird vom Körper instinktiv abgelehnt.

Hab zwar keine Probleme damit, sprich schlucke, aber ich muß es nicht erst großartig "schmecken". Schlucken und ihm damit die gewissheit geben, daß man alles von ihm mag, ja. "mögen" nicht

Unerheblich davon, was der Insitnkt sagt. Den kann man ja mit Hilfe des Kopfes ausschalten.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH