» »

Kurze Frage zum Muschisaft!

Toill:eman.n


Aber süßlich ist ja auch nicht verkehrt... ;-)

C%arTibo


salz und rauf wie beim tequila

und dann reinbeißen? Aua.

Nicht vergessen:

Wer andern in die Möse beißt, is böse meist.

D1iabo*lomxk


ich finde auch, dass es doch irgendwie süßlich schmeckt, deswegen mag ich es auch so gern

T"ivllemaxnn


Wenn ich feucht bin mag ich meinen Saft auch! ;-D

MWaxi;miliRan81xHH


Nicht nur du :-) @:)

T/ilSle;manxn


Weißt du doch gar nicht... ;-) :-p

Mvayximil?ianx81HH


Stimmt war auch eher allgemein!

TlillIemanxn


Achso! Dann endschuldige ich mich natürlich... :-p

MgainQHarhdxy


Es darf auch sauer schmechen, denn in der Vagina, wie auch z. B. im Mund und im Darm, gibt es eine große Anzahl von Mikroorganismen, die im Gleichgewicht miteinander und der Trägerin leben. Man nennt diese Mikroorganismen die " Vaginalflora". Es ist sehr wichtig zu wissen, daß die Vagina normalerweise ein saures Milieu hat (einen niedrigen pH Wert). Viele Frauen haben bereits vom Lactobacillus vaginalis, der sehr nützlich ist, gehört. Die Milchsäurebakterien, haben ihren Namen von ihrer Fähigkeit, Milchsäure als Endprodukt des Zuckerstoffwechsels herzustellen. Sie bestimmen weitest gehend den sauren *:) pH des Vaginalmilieus. Die Vagina hat ihr eigenes Abwehrsystem, welches durch verschiedene Faktoren beeinflußt wird. Am wichtigsten sind eine gesunde Vaginalflora (ein Gleichgewicht zwischen den Mikroorganismen), einen guten Allgemeinzustand und stabile Gesundheit. Störungen im vaginalen Gleichgewicht hat Konsequenzen. Im schlimmsten Fall sind Infektionen und Entzündungen die Folge und dann schmeckt es bestimmt ganz anders...

Zudem kommen noch andere Faktoren, wie z.B. dass Menschen stärkeren und schwächeren Körpergeruch haben, ist halt so. Auch das Lebensalter spielt hierbei eine Rolle.

M@aximilWian81HH


@ tillemann

;-D

TDi)llexmann


Störungen im vaginalen Gleichgewicht hat Konsequenzen. Im schlimmsten Fall sind Infektionen und Entzündungen die Folge und dann schmeckt es bestimmt ganz anders...

Heisst das jetzt, das es sauer schmecken MUSS, damit man oder auch Frau weiß, das alles in Ordnung ist?

Oder habe ich jetzt genau das Gegenteil daraus gelesen ???

M6aximieliaAn81HxH


ja genau das das heißt es je höher der ph wert desto saurer die umgebung desto mehr bakterien sterben ab! :-)

Tmillemxann


...desto gesünder ist die frau ???

M axi]milian8p1HxH


ne nicht umbedingt!

Aber die wahrscheinlich keit von bakteriellen infektionen sinkt!

Deswegen ist eine gesunde Flora da auch recht wichtig!

eumxmxa16


Also ich schmecke eher salzig, glaube ich..

Habe meinen Freund, nachdem er mich geküsst hat, geleckt und da hat es salzig, aber auch gut geschmeckt.. ich muss ihn mal danach fragen..

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH