» »

Frauenporno?

M"ax_Poxwer hat die Diskussion gestartet


Wie müssen Pornos, in Filmen, Bildern oder sonstigen Dingen sein, damit sie Euch Frauen anmachen ? Habt Ihr Beispiele ?

Bin gespannt !

Antworten
SUopihie_xM


sex ohne preßlufthammer-rammeln, keine dialoge, keine elend langen blas-szenen, schöne frauen, gerne spielzeug.

lkov1eavngel


hmm also ich finde lesbenpornos sehr geil und anregend..... ;-D

B*ibiOBlo_ckszFwerg


Ich finde Homevideos gut...

weil die Frauen nicht alle aufgepumpt und overstylt sind.

-\Jillx-


Es darf..

...nicht zu unnatürlich sein, keine übermäßig geschminkten Tussis mit Brüsten die fast explodieren. Eher natürlich hübsche Mädels mit realen Formen.

Keine ewig langen Blas- und Fickszenen, die kein normaler Mensch überleben würde....keine stundenlangen Einstellungen auf die Geschlechtsteile und so....

ScoOphiex_M


weil die Frauen nicht alle aufgepumpt und overstylt sind.

sowas in der art meinte ich mit "schöne frauen" - allerdings machen mich lesbenszenen ganz und gar nicht an.

BtibiB7locks(zwexrg


Wenn wir alle den selber Geschmack hätten.......

deswegen lässt sich nicht verallgemeinern,was Frauen anmacht.Ich denke mal man bekommt im Laufe einer Beziehung mit auf was seine Freundin steht.

SEophiex_M


BibiBlockszwerg

naja, mann kann z.B. schon sagen (es gab mal einen ähnlichen thread irgendwo), dass preßlufthammersex und lange blasszenen nicht das gelbe vom ei sind für die meisten frauen...

BwibiB?loc1kszwerxg


Naja....wenn so ein Presslufthammer so eine stöhnende Blondine schön kräftig rannimmt hab ich persönlich nix dagegen ;-D

Mtax_1Powexr


in wie weit wird das denn genutzt ?

setzt sich eine frau vor den pc/fernseher und schaut sich aus lust,

alleine soetwas an ?

BkibiBloVckszwexrg


Ich guck mir das mit meinem Partner an...

und jeder massiert den anderen ein bisschen.Bis man es nicht mehr aushält und dann fällt man übereinander her.

Fjritz Bzollmaxnn


Nicht Porno, aber...

...für Frauen anschaubar sind folgende Spielfilme in zufälliger Reihenfolge:

-Die Klavierspielerin

-Basic Instinct

-Intimacy

-Der letzte Tango in Paris

-Romance XXX

-Frühstück bei ihr

-9 1/2 Wochen

-Der Liebhaber

-Die Träumer

-Untreu

-Eine verhängnisvolle Affäre

Es sind wie gesagt alles keine Pornos, sondern "normale Filme", reine Liebesfilme, Thriller u.s.w. Aber viele Frauen mögen Pornos nicht und wenn ihr die Absicht habet, Euere Freundin zu "erotisieren", dann tuts ein Spielfilm mit echter Handlung meist besser ;-)

Die Filmbeschreibungen und Kritiken findet Ihr problemlos über Google.

S-ophien_M


Max_Power

joa, z.B.

K)imbe(rlxey


Fritz Bollmann

Woher willst du wissen, was Frauen gerne anschauen? Mir ist ein Porno, der anregend ist, tausendmal lieber als so eine Softschnulze!! Und pauschalieren kann man das eh nicht, jede Frau hat einen anderen Geschmack! Du kannst doch nicht generell behaupten, sowas macht Frauen an! Meinem Ex-Mann hätte ich so ein Schinken um die Backen gekloppt!

Ich habe eine Freundin, die beschwerte sich immer, daß ihr Mann diese ekligen Pornos anschaut, und als ich ihr sagte, ich schaue auch welche, wollte sie es plötzlich auch! Es gibts sicherlich viele Frauen, die gerne schauen würden, aber sich nicht trauen!!

M#arTiqu&ita


hmmm...

...die liste ist nicht schlecht, aber "Eyes wide shut" hast du vergessen! ;-) Ansonsten bin ich selber immernoch auf der suche nach guten frauenpornos (die es ja offensichtlich wirklich gibt) so ganz typisch frauenmässig eben: Ohne Pressluft-Gerammel, und ewigen kammeraeinstellungen auf die Geschlechtsteile. Die story muss ja nicht toll sein, aber ästethissch soll es schon sein... und anturnend. also schon Porno, nicht spielfilm ;-)

@ women:

Postet doch bitte mal eure lieblingspornos!! ;-)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH