» »

Mädels und zusammen aufs Klo gehen

aCgent$0x0


also

bei mir auch nicht. was soll den das bringen? ???

DzaTxom


kann man zum quatschen nicht woander hingehen? :-p

Wie kann man sich da nur überwinden, dass da jemand dabei ist, wenn ich mal größer muss... ich könnts net... *bibber* :-/

a,genxt00


@DAtom

ich könnte das auch nicht, außerdem hast du wirklich recht, es gibt viel bessere Orte um ungestört zu reden, außerdem dürfte in den Disco Damen-Toiletten immer was los, sein weil die Mädels ja sicher nicht gerade wenig trinken, und deshalb ist man meiner Meinung nach auf ner Toilette nie wirklich ungestört zum reden. Oder es könnte ja auch sein, das ich mich irre, weil ich wirklich keine Ahnung habe wie es auf den Damentoiletten zu geht. ;-D

aFvaQnti


zusammen im Bad ist zeitsparend.

in der disco, Kneipe, Party etc ist mir das egal, ob ich alleine oder mit freundin zur Toilette gehe, aber ich hab neulich in ner 3er Mädels-wg gewohnt, wir sind immer zusammen weggegangen, zusammen uni, zusammen nachmittags, da ist das enorm praktisch. eine duscht, eine pinkelt, eine schminkt sich oder 2 testen klamotten, eine schminkt sich, ne vierte die zu besuch war pinkelt, oder man steht einfach zu dritt vorm spiegel oderoderoder... hätten wir das alle nacheinander, mit abgeschlossener Tür gemacht, dann hätten wir ja um 11 anfangen müssen, um um 2 wegzugehen.

Die Tür war nur abgeschlossen, wenn eine groß musste (bei aller freundschaft, irgendwann ists gut) , oder wenn eine von uns mänlichen Besuch hatte...

EbhemaliQger NZugtzer K(#1480x50)


Hm ^^ Ich denke den männlichen Besuch hätte das nicht gestört, weitere Mädels dabei zu haben ^^

Ich versteh das auch nicht...meine Freundin geht auch oft mit ihrer besten Freundin aufs Klo. Vllt. brauchen manche Frauen das einfach ^^

a(vanxti


vielleicht nicht, aber uns hätte das gestört, wenn unsere Freunde jemand anders beim pinkeln beobachtet hätten :-)

ldiq


ich hasse es, wenn ich mit Freundinnen unterwegs bin, aufstehe um eben kurz zu verschwinden und sofort rennt eine hinterher mit dem Zusatz "ach, da gehn' wir doch schnell mal zu zweit" >:(

ich bin da absolut gerne alleine ;-) (bei meiner Frau ist das natürlich anders - wenn es sich aber nur um eine Freundin handelt, dann will ich diese auf gar keinen Fall dabei haben.. egal wieviele Kabinen dazwischen sind)

zum Glück wissen das die meisten von mir, wodurch sich solche "ach, ich geh mal schnell mit"-Situationen gut vermeiden lassen.

J1ürg$en M


Es gibt doch den Spruch: "Mit einem Biertrinker kann man sich nicht unterhalten, da es Ständig zum Klo rennt". Wenn mann nun bei entsprechendem Pegen ein wichtiges Gespräch mit einem Kumpel führen muss, macht es natürlich Sinn, wenn er einen beim Pinkeln begleitet. Mann ist natürlich auch auf fachkundige Hilfe angewiesen, wenn es um die Auswahl des richtigen Baums in der Wildnis geht.

Seit den frühen Zwanzigern hat dieses Verhalten bei mir nachgelassen.

m0jammXjxam


was wir da machen:

reden, lästern, nachschminken, jungs einschätzen, verlauf des abends planen, frisur richten, deo auffrischen, sms checken, "zielobjekte" für die austestung neuer flirtstrategien festlegen .....

und natürlich aufs klo gehen ;-)

lg

mjammjam

dIer vSom uMarxs


Also den Thread fand ich interessant bis das Wort "kacken" fiel... furchtbar, ich hoffe für Dich sehr, daß Du bevor Du "kacken" gehst den anderen es auch nicht mit den Worten klar machst. Das ist ja der OberAbturn.

dYer avom3 Marxs


Ich glaub ich werd Schriftsteller und schreib ein Buch namens "Wörter, die Frauen nie in den Mund nehmen sollten" oder so...

anvan|txi


was soll denn die anstellerei? und gubts da nen unterschied zwischen männern und frauen in der erlaubten Wortwahl?

d{er vYom Maxrs


Sicher gibts das... Männer können sich in der Wortwahl einiges erlauben, was Frauen angeht, da erwartet man vieles einfach nicht und dazu ist es total häßlich und schreckt total ab.

aBvantxi


in meiner Position als Frau schweig ich da jetzt einfach zu, damit ich nicht abschrecke und so :-/ :-/

E_hemal!iXgerr Nutzer (h#1159x06)


der vom Mars

obwohl ich dir in der sache zustimmen muss (was bestimmte wortwahl angeht), aber dennoch müssen auch männer bestimmte wahl der inhalte beachten ;-)

der

OberAbturn.

ist es nämlich auch, wenn der kerl mit so einer geschlechts-spezifischen unterscheidung anfängt und zu wissen meint, was frauen "sollten" und was nicht ;-)

man(n) sollte es denken, aber wenn man(n) es sagt, dann

ist es total häßlich und schreckt total ab.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH