» »

Er steht auf Anal, stönen, dreckige Wörter, Gleichgesinnte?

B1rauche6 Hi-lfxe hat die Diskussion gestartet


Also mein Freund steht auf Anal, wenn Frau ziemlich laut stönt und wenn er mir oder ich ihm dreckige Wörter sage.

Ich habe sowas noch nie gehabt und würde gerne wissen wollen, WEM es noch so geht?Beschreibt doch mal eure Gedanken dabei...

Wieso muss es so sein?

Ich dachte, ich könnte es nicht mitmachen, eigentlich ist Anal zb nicht mein Fall. Aber ich habe es dann doch mal ausprobiert und es gefiel mir dann doch. Auch gegen stönen habe ich nichts. Aber dreckige Wörter, sowas kann ich einfach nicht.

Er hat es sogar geschafft mir, drei mal einen echt schönen Orgasmus zu beschaffen....

Also beschreibt doch mal, eure Gefühle bei diesem doch , etwas dreckigeren Sex...

Also schiesst los!!!!

Antworten
lXiq


Ich dachte, ich könnte es nicht mitmachen, eigentlich ist Anal zb nicht mein Fall. Aber ich habe es dann doch mal ausprobiert und es gefiel mir dann doch.

dann ist der Punkt 'anal' wohl auch nicht mehr das Problem, oder? Gut, es kam evtl. nicht aus deiner Initiative heraus - aber wenn's dir gefällt, ist doch alles 'gerizt', oder?

Auch gegen stönen habe ich nichts. Aber dreckige Wörter, sowas kann ich einfach nicht.

.. dann musst du wohl oder übel mit ihm reden, um ihm klarzumachen, dass das 'nichts' für dich ist .. oder es schrittweise ausprobierern? Mal einen (für dich) schmutzigen Begriff 'verwenden'? Problematisch wird's allerdings, wenn er dich mit diesen Wörtern zutextet und deine Lust auf den Nullpunkt sinkt. Also: rede mit ihm konkret über dieses 'Problem'.

Er hat es sogar geschafft mir, drei mal einen echt schönen Orgasmus zu beschaffen...

immerhin ;-) ([i]trotz[/b] der schmutzigen Wörter?)

Also beschreibt doch mal, eure Gefühle bei diesem doch, etwas dreckigeren Sex...

.. man genießt .. und schweigt 8-)

lxiq


* geritzt

l8iq


%-|

* (trotz der schmutzigen Wörter?)

Sqara,h A!vBnerxy


Also Anal ist schon ne schöne Sache und machen wir auch sehr gerne... x:)

Ich gab dabei auch das ein oder andere mal nen Geräusch vonmir......

Gut auf dreckige Wörter stehen wir nicht so, aber es rutscht schonmal eins raus... ;-D

BHrauRcheB Hilxfe


.....

Hmmm zum Anal, ok er hat nicht gerade den grössten Penis, mein ex ex , mit dem ich das auch mal ausprobiert habe, der hatte nen grösseren, da war das schmerzhafter. Es war schon geil...

Ja doch, drei Orgasmen waren schon geil :-) Wieso auch net... :-)

Ja ich fand es ok, das er sagte, ja komm ich machs deiner geilen Pussy oder ja komm du geile Sau und dann doch dreckigere Sachen. Aber ich könnte mir nicht vorstellen, solche Sachen selber zu sagen.....

l=iq


vielleicht 'reicht' es ihm ja auch erstmal, wenn er es zu dir sagen kann? Oder 'fordert' er mehr?

Bhrauchhe H~ilfe


Er sagte schon, ich solle ihm was dreckiges sagen

Bara5uche jH:ilfxe


@ Lig

Aber beschreib doch mal, was macht einem Mann dabei an??

lxiq


mein Mann? ;-)

'isch habe gar keinen Mann'

;-D

was meine Frau dabei sagt,

naja.. gehört hier einfach nicht ins Forum ;-)

denn: verboten = vordergründig der sexuellen Erregung dienende Schilderungen [immer schön dran halten 8-)]

lxiq


achso.. und da ich ebenfalls eine Frau bin ;-) weiß ich leider nicht, was einen Mann dabei anmacht.. es ist einfach eine Vorliebe.. evtl. das 'Spiel mit dem (scheinbar) Verbotenen'? Ich weiß es nicht. Ich mag es jedenfalls - meine Frau auch. Psychologisch tiefgründiger hinterfragt haben wir es allerdings noch nicht.

b-ellaZ ma0rinxa


@Brauche Hilfe

du hast ne PN!*:)

FMrollxein


Puh, kaum sitzt man verkatert vorm Rechner, schreibt man im Sexforum.

Fang doch mal damit an, ihm zu sagen, was Du Dir vorstellst, was Du machen willst, wie es sich für Dich anfühlt... Das wird dann irgendwann automatisch schmutzig, da braucht man gar nicht "verrucht" tun.

AMnOke21


hi Brauche Hilfe.... kommt mir irgendwie bekannt vor *g*

Auch mein Freund schiebt mich ziemlich in "neue" Sachen für mich, aber bisher kann ich nicht behaupten, dass mir etwas nicht gefällt... *zwinker*

Er ist eben auch ziemlich dominant, hat mehr erfahrung... naja usw...

Ich konnte mir Anal auch kaum vorstellen, heute nicht mehr ohne ;-D... gut laut war ich wohl von Anfang an, mir war es nur eher peinlich, bis ich merkte wie geil ihn das macht... nun ist es soweit, dass ich auch gerne mehr von ihm hören würde...

Tja und mit den ziemlich "versuaten" Wörten, hat das bei uns ein Eigenleben angenommen. Früher sprach er schon von Fotze, etc und ich bin nur rot geworden, aber inzwischen... hhhmmm... ich erinner mich schon, dass es bei mir nun auch von ganz alleine kommt, so über mich den Sex oder wie auch immer zu reden...

Ja und BEIM Sex... als ich das erste Mal "f*** mich" zu ihm sagt, grinste er übers ganze Gesicht, mir war es in dem moment überhaupt nicht bewusst, ich glaub ich schwebte schon irgendwo anders... Hinterher hat er darüber gelacht, ich hab mir geschworen das passiert mir nie wieder... doch dann haben wir geredet und er sagte, es kam einfach nur so überraschend aus meinem Mund, aber er hätte gerne, wenn ich es weiterhin sage weils ihn spitz macht...

Und so scheint es ne echte Belohnung für ihn zu sein, denn ich kanns auch nur, wenn ich wirklich so erregt bin, dass sich mein Hirn schon halb ausschaltet ;-)

Versuchs einmal dann, denk nicht vorher darüber nach, irgendwie ist man in dem Moment einfach am lockersten...

E,hemaligeGr Nu$tzerf (#148x050)


Mein Schatz und ich verwenden auch oft "schmutzige" Wörter beim Sex.

Anfangs war für sie dieses "DirtyTalking" nicht so der bringer und es hat sie viel überwindung gekostet. Mittlerweile ist das bei uns fest integriert.

Zum einen Mag ich es in bestimmten Situationen sehr sehr gerne. Wenn sie "f*** mich" oder anderes sagt, werd ich ganz wild...es ist ein tolles Gefühl zu hören, dass sie einen wirklich will...dass sie einen begehrt...das sie geil ist. Es gibt dem Sex irgendwo einen zusätzlichen Kick...

Zum anderen gibt es Situationen, da mag ich es einfach garnicht...da find ich es schöner, wenn man "ruhigen", zärtlichen, kuschligen Sex hat...kommt einfach auf die Stimmung drauf an :-)

Ich stell ihr beim Sex auch oft die Frage, "Was willst du??" und freu mich dann sehr, wenn eben dieses oben genannte oder sogar noch härteres kommt :-)

MfG

caspar18

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH