» »

Wie lange ist Sperma "haltbar"?

B@abQy1F9x87 hat die Diskussion gestartet


Meine Freundin hat sich ca eine Stunde nachdem sie mit ihrem Freund Sex hatte sein sperma zugeführt. Er weiss nichts davon weil er schon weg war. Er hat das volle Kondom in den papierkorb geworfen und ist gegangen. Ich hab Angst dass sie jetzt schwanger ist, sie ist erst 14 und noch so naiv....kann mir jemand helfen?

BITTE

Antworten
SKepp?el\10k


zugeführt?

wie darf man sich das jetz vorstellen?

und welchen sinn soll das gehabt haben?

O,o

B!adb>y198x7


Sie war sauer weil sie meint ihr Freund will nur Sex, also wollte sie ihn an sich binden indem sie sich Sperma von ihm zuführt und eventuell schwanger wird. ich versteh sie nicht, sie ist doch erst 14.....

e~ichuel7petexr


an der luft nur ein paar minuten. wenn das kondom gut zugeknotet war weiß ichs net.

S^eppkel10xk


wenn das stimmt sollte mal jemand n ernstes wörtchen mit ihr reden? ich mein, ich kenn sie nich, aber die idee is echt nurnoch bescheuert. ich an deiner stelle würde da jedenfalls nich einfach zusehen, denn wenn sie das wirklich vor hat wird es ihr früher oder später gelingen ._.

sschCneebexsen


Eine Stunde wird es bestimmt haltbar sein, denke ich.

Aber so bescheuert kann man doch nicht sein, zu glauben, dass sie mit einer Schwangerschaft den Typen an sie bindet.

??? ??? ??? ??? ??? ??? ??? ??? ??? ??? ??? ??? ??? ??? ??? ??? ???

VlG

E\hemnaligJer Nutdzer <(#1x48050)


Omfg...

Wenn er sie nicht liebt, wird er auch nich bei ihr bleiben, wenn sie Schwanger ist. Omg.... :(v

An der Luft ist es nicht sehr lange Haltbar...aber im Kondom (sofern keine spermaabtötenden Mittel drinne sind) kann das nach 1h schon noch "aktiv" sein. Letztendlich reicht ja 1 Spermium um Schwanger zu werden....

Red mal mit ihr und erklär ihr deutlich, das das ne absolute Dummheit war/ist. Sie verbaut sich mit 14 ihr Leben, wenn sie Schwanger ist...das einzige was sie dann von dem Typen hat ist evtl. der Unterhalt, den er zahlt...mehr nicht.

MfG

~Val

lSiqq


finanziell schon ;-D (trotzdem: ziemlich 'dämliche' Idee)

nach 1h im gut zusammengeknoteten Kondom - sicherlich noch verwertbar / jetzt bleibt nur abzuwarten, ob sie es tatsächlich schaffte, durch dieses eine einzige Mal schwanger zu werden. Bekanntlicherweise klappt das ja in solchen Fällen meist recht schnell, wohingegen sich Paare mit sehnlichstem Kinderwunsch Monate (oder Jahre) 'abmühen' müssen.

lbiq


das 'finanziell schon' bezog sich natürlich auf die Frage, ob man jemanden durch ein Kind an sich 'binden' kann ;-)

nCeonxy


wie?

wie will sie das denn gemacht haben?

ich mein, wer klarrt schon gerne freiwillig damnit rum?

bis denne dann neonengel

B?aby1_987


Danke

Ich weiss dass das falsch war und habe auch sehr lange mit hr darüber geredet. Ich hab nur zweifel ob sie es auch kappiert hat. Ich versteh einfach nicht we man so naiv sein kann. ich danke euch für eure zahlreichen Antworten und hoffe dass sie nicht schwanger ist und endlich begreift dass es sich auch ohne IHN lohnt zu leben

gqs86


im Körper (der Frau natürlich ;-) ) bleibt es bis zu 4 Tagen (!!) überlebensfähig und kann somit bis zu 4 Tage lang eine Schwangerschaft verursachen.

B_ri!t6tlexback


Ja.. wenn es direkt vom Mann in die Frau gelangt.

Aber an der Luft wesentlich kürzer.

Sie sterben ab, sobald sie eintrocknen.

Wenn sich aber noch reichlich Samenflüssigkeit im Kondom befunden hat, dann ist auch wahrscheinlicher, dass noch Samen überlebt haben.

Aber ich glaube es funktioniert nicht wirklich gut, sich das Zeug einfach nur irgendwie in die Scheide einzuführen... der Erfolg dürfte fragwürdig sein.

SSanni#lein


@Brittleback

ja, hoffen wirs, dass das bei ihr nich geklappt hat.. Möglich is aber alles..

Meine Frauenärztin hat mir mal von einer Patientin erzählt, die noch nie Sex hatte, Jungfernhäutchen noch völlig intakt und so. War aber schwanger! Das war voll das Drama.. jedenfalls wurde die schwanger, weil außen an ihrer Scheide Sperma von deren Freund drangekommen war...

Und gerade, wenn es unlogisch klingt, und nicht passieren soll, gibts die verrücktesten Zufälle...

rcedbxiker


Jedenfalls sollte Baby 1987 den Freund ihrer Freundin schleunigst informieren, damit der in Zukunft weiß, mit welchem Früchtchen er es zu tun hat.

Wenn Dummheit weh täte, wären manche Leute den ganzen Tag am schreien!

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH