» »

Eigene versaute Gedanken

a4va3n3ti


ernsthafternsthafternsthaft

DKucmaxl


gentil_dame

Türlich kann er seine Phantasien haben, will ihm doch auch keiner nehmen.

Genauso kann man es mir nicht nehmen, wenn ich nen bisschen lachen muss, wenn ich mir das hier vorstellen:

Nun beobachte ich sie durchs Schlüsselloch und öffne nach genau einer Minute die Tür zum Hausflus um sie zu fragen ob sie rein will oder noch eine Minute draussen bleiben will...

gSen/ti-l_damxe


@Dumal

Natürlich, es ist doch völlig in Ordnung wenn man auch mal über sowas schmunzelt.

Aber es ist doch einfach fehl am Platz den Thread-Eröffner so abzutun, wie es hier eben geschehen ist. Das haben wir doch nicht nötig.

eflama$r


ich fand´s eher spannend... wäre nicht auf so ne idee gekommen...

ist vielleicht nicht unbedingt mein wunschtraum, aber doch phantasievoll!

s`chnjeebesxen


Für mich wäre das auch eine reizvolle Geschichte.........

VlG

BoorOneo-Be]tty


Das Schöne an Phantasien ist doch,

daß sie immer funktionieren ;-)

Der Partner macht alles mit und hat Freude, der Vib fällt nicht raus, die Nachbarn stehen nicht unerwünscht im Hausflur herum, niemand erstattet Anzeige wegen Erregung öffentlichen Ärgernisses, im Hausflur ist es nicht kalt und es stinkt auch nicht so unerotisch nach Sauerbraten. Phantasien sind um ihrer selbst Willen da und gehorchen nur den eigenen Regeln ;-)

pUhil\ip2\5


Erstmal danke an gentil_dame,elamar,schneebesen für die unterstützung. Habe gedacht das nur noch Mist geschrieben wird.

@mark bin 31 und bestimmt nicht mehr in der Pupertät.

und ganz genommen ist es ein vibrierender Butt-Plutt. Nur fährt meine Freundin so auf dieses Gerät ab das wir es als Vibrator benutzen und sehr viel Spaß haben.

Und mal ehrlich..... für einen Plug ist das Ding doch viel zu klein.

@mohnblume4

du vestehst es nicht und das ist dein gutes Recht... Eins sei dir gesagt das es mit einem "Schuhchrank" nun wirklich nichts zu tun hat.

Der Reiz mit der Zeit besteht doch gerade dabei das die Person die draussen ist, die Zeit praktisch mitzählt und sich entweder nichts mehr wünscht als das die Tür schnell aufgeht damit sie rein kann oder das sie einen Punkt der Geilheit erreicht wo man alles um sich herum vergisst....

Wer schon mal an so einem Punkt war weiß vieleicht wovon ich spreche.

Ich denke die Phantasie wächst und entwickelt sich wie alles in einem Menschen. Mit 18 hatte ich gerade Blümchen Sex und konnte mir nicht vorstellen jemals etwas anderes zu machen.

Heute sind Sachen wie Anal, Rollenspiele schon fast Standard und würzen unser Sex Leben.

Ich respektiere meine Freundin und würde NIE zulassen das sie etwas für mich macht nur damit ich befriedigt bin. Es muß von beiden Seiten kommen und mein Sex Lebensmotto ist:

"Probier es erstmal einmal selber aus damit du darüber urteilen kannst. Danach wirst du es mögen oder nicht"

in diesem Sinnne

Philip

phhilixp25


...

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH