» »

Er spritzt nie ab!

mZein +her'z so} wexit hat die Diskussion gestartet


Hallo ihrs! *:)

Mein Freund ist beschnitten (seit seinem 7. Lebensjahr) uns unser Sex dauert sehr lange (der Akt an sich mindestens eine halbe Stunde), zudem hat er zwar einen Orgasmus, aber nie einen Samenerguss.

Mich macht das ziemlich fertig, denn wenn ich ehrlich bin, liebe ich das Gefühl, wenn er in mir abspritzt und sogar danach, wenn das Sperma herausläuft. Ich vermisse das total und bin sogar oft enttäuscht. Ich möchte ihm das aber auch nicht sagen, er kann das ja nicht beeinflussen und außerdem ändert das ja nichts daran, dass unser Sex schön ist.

Das Problem ist auch, dass wir ein Kind wollen und es wahrscheinlich Ewigkeiten dauern wird, bis ich irgendwann mal vom Lusttropfen schwanger werde. :-(

Zum Marsturbieren: Auch da kommt mein Freund trocken, auch, wenn ich ihn mit der Hand befriedige. Die einzige Ausnahme ist Fellatio. Beim Oralsex hat mein Freund immer einen Samenerguss, das dauert zuvor aber auch ca. 20 min. und ist demnach oft ziemlich anstrengend für mich. Ich will ihn nicht zum Urologen schicken und ihm das Gefühl geben, dass da etwas falsch ist. Ich habe mich ja fünf Jahre auch damit zufrieden gegeben, dass er ohne Samenerguss kam. Bloß kommt jetzt auch noch der Kinderwunsch dazu.

Was meint ihr?

L.G.

ein weites Her

Antworten
mkein hSerz so: wxeit


schieb

jetzt sacht halt was... bitte.

T5hOeo0riephiUlistxer


zum Urologen schicken ist aber genau das, was ich die empfehlen würde. Normal ist das für meine Begriffe nämlich nicht. Grundsätzlich hat das Beschnittensein nichts mit trockenen Orgasmen zu tun. Was ich nicht verstehe, ist dass er bei Fellatio ejakuliert und sonst nicht (Ansaugwirkung schließ ich mal aus *hust*).

Daher frage ich mich fast, ob er dir die Orgasmen nicht vortäuscht. Denn für Beschnittene ist das eigentliche Kommen oft schwierig (ich selbst hatte einige Übung nötig um das in den Griff zu bekommen), insofern wäre es nicht verwunderlich, wenn er beim genitalen Verkehr einfach den letzten Schritt zum Orgasmus nicht packt und dich nicht verletzen will. Mit der Hand ähnlich, das ist für die Partnerin einfach schwierig, den Typen zum Orgasmus zu bekommen.

t>obibwoy


Klingt für mich auch sehr komisch. Wenn er tatsächlich kommt ohne abzuspritzen (also nicht vortäuscht), dann AB ZUM ARZT! Aber wie mein Vorredner schon sagte ist es höchst seltsam dass er beim Blasen kommt - bist du dir sicher dass er beim GV bzw. Handjob wirklich kommt? ???

m1eitn herz" so wxeit


Danke

Aber wie kommt das denn an, wenn ich plötzlich sage: "Du Scha-hatz, willst du nicht mal zum Urologen gehen? Du musst jetzt nämlich abspritzen, wir wollen doch ein Kind!" ;-)

Er ist da empfindlich und ich will nicht so ankommen. Die Vorstellung, dass mir mein Freund fünf Jahre lang nur etwas vorgespielt hat, wäre ja erschreckend! :-o

In diesen 5 Jahren ist er übrigens 2x mit Samenerguss gekommen:

Das erste Mal war ich erkältet und wir hatten überhaupt kein Gleitgel, also war ich trockener und auch enger, weil etwas verkrampft. Also war die Reibung wesentlich stärker. Beim 2. Mal dauerte unser Sex ungefähr eine Stunde. Noch ein paar Sekunden länger hätte ich es nicht ausgehalten.

d"edprih:eprix16


@mein herz so weit

hmm find auch schwach das sich so wenig melden :-( die dir helfen wolln aber villeicht solltet ihr wirklich zum urologen gehn und wenn er bei oralsex kommt und anders nicht dann liegt es wahrscheinlich an seiner phsyche ???

mUeNin Bherz so xweit


Natürlich kann ich mir nicht sicher sein, dass er kommt, aber da wird dann eben was schlaff... ;-)

Och mensch, ich versuch doch schon so viel, lasse Gleitgel weg, spanne die Beckenbodenmuskulatur an... Sex soll doch auch noch Spaß machen!

tTob@ibosy


Also nachdem was du jetzt schreibst scheint er wirklich eher das Problem zu haben überhaupt zu kommen. Allerdings frage ich mich warum ihr selbst nach 5 Jahren nicht offen über das Thema reden könnt! Ich meine, dass man in 5 Jahren nur 2 mal kommt ist ja wohl wirklich ein Grund zum Reden.

Was anderes: weißt du ob er onaniert? Wäre interessant zu wissen ob er da kommt (und spritzt).

Aknas7tasciaxgirl


ich finde es mehr als seltsam

dass er nur 2x in 5 Jahren einen Samenerguss hatte. Ich vermute fast, dass er keinen Orgasmus beim GV bekommt. Wie ist er den sonst so? Ist dein Freund in sexuellen Dingen eher verklemmt? Das soll es ja geben, dass Männer auch nen Orgasmus vortäuschen... Ein Besuch beim Urologen kann sicherlich nicht schaden, aber erhoffe dir nicht zu viel von dem Besuch.... ich denke mal das Problem deines Freundes ist eher psychischer Natur....

mTei,n her)z so xweit


Huhu

Zum Marsturbieren: Auch da kommt mein Freund trocken, auch, wenn ich ihn mit der Hand befriedige.

Insofern: ja, aber trocken. Darum hab ich doch auch nie was gesagt. Ich habe es immer so hingenommen- naja, und jetzt will ich schwanger werden (auf den Vorschlag von IHM) und denke öfter darüber nach.

t^obiboxy


Ich meinte ob ER (allein) masturbiert?

mieLin herzC Xs{o wxeit


Oje...

Das klingt alles gar nicht gut. :-(

Aber versteht ihr denn, warum ich ihn nicht darauf ansprechen will? Es soll einfach nicht so aussehen, als tue ich das nur, weil ich so fixiert auf dieses Kind bin.

mfein dherz] sZo wexit


tobiboy

Ja, ER allein masturbiert auch (und wie gesagt, trocken). ER meint nach wie vor, die Reibung einer Hand reiche nur selten aus.

tkobibxoy


Tja also seltsam klingt es immer noch... Ich bezweifle wirklich, dass er überhaupt zum Orgasmus kommt. Wenn er das allerdings steif und fest behauptet, dann führt absolut kein Weg am Urologen vorbei. Und das nicht nur wegen des Kinderwunsches.

dXe;priahepri?16


Oje...

Das klingt alles gar nicht gut.

Aber versteht ihr denn, warum ich ihn nicht darauf ansprechen will? Es soll einfach nicht so aussehen, als tue ich das nur, weil ich so fixiert auf dieses Kind bin.

mein herz so weit

10.10.05 21:42

sag ihn doch einfach das es eure beziehung aufpuschen würd und/oder vielleicht es später sowieso fällig ist wegen euren gemeinsammen kind

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH