» »

Größenunterschied beim Sex

CHapt_ain FZutxure hat die Diskussion gestartet


Ich hab da mal eine Frage, das ist mir eben so durch den Kopf geschossen:

Bei Paaren mit großen Größenunterschied, wie läuft das eigentlich technisch im Bett? Ich bin z.B. 1,95 groß und nicht gerade schlank, und die meisten Frauen, die ich kennenlerne, sind also meist 15 bis 35 cm kleiner als ich. Die Kellnerin in der kleinen Thai-Garküche, wo ich so gerne speise, ist sogar nur 1,40 bis 1,50 groß, total winzig.

Wie ist das also im Bett, wenn der Mann groß ist und die Frau klein? Oder umgekehrt? Ich meine, in der Missionarstellung stelle ich mir das so vor (bin noch JM, bitte keine Kommentare dazu), daß der Mann die Frau überragt, doch da man sich ja Becken an Becken legt und der Mann wohl auch noch wegen des Eingangs "etwas weiter unten" liegt, daß man vom Gesamtunterschied wieder was abziehen kann. Ich frage mich, wie das in der Wirklichkeit aussieht? Gibt es da Erfahrungsberichte? Muß man da auf andere Stellungen ausweichen? Ich suche keine schlüpfigen Stories, sondern frage mich nur, wie das wohl in meinem Fall mal sein wird.

Antworten
-Opuddien-gbr]umsxel-


Also ich bin 20 cm kleiner als mein Partner, da gibt es technisch überhaupt keine Probleme. Passt schon ;-)

Vkitalbxoy


Meine Ex war 1,65 m groß , ich bin 1,85. gab aber keine Probleme beim Sex , auch damit nicht, daß ich recht pummelig bin. Also keine Sorge. *:)

Naja die Missionarsstelung war wirklich nicht so mein Fall, lag vllt schon am Größen- bzw. Gewichtsunterschied. aber es gibt ja genügend andere Stellungen. aber das ergibt sich dann schon.

JSacek TLhen Lumbexr


Ich bin 1,85 und meine Freundin ist nur 1,50.

Klappt alles ohne irgendwelche Probleme, nur beim Sex von Hinten im Stehen sollte der Mann gute Beinmuskeln haben. Oder sie steht dabei auf nem Schemel.

ALpr4il6x6


Selbst bei 1,98/1,70 gibt es keine Probleme.

Schwierig ist es ein bißchen stehend von hinten (in der Dusche z.B.) aber wenn er ein bißchen in die Knie geht und ich auf Zehenspitzen stehe,dann klappt das auch.

P^ap}pnadse


Aber ja doch!

Auch mit 40cm Unterschied 2,00 / 1,60 geht einfach alles. Und zwar fast alles prima!

Was macht es da, wenn sie im Stehen vielleicht ein wenig den Bodenkontakt verliert? Tut sie früher oder später sowieso ;-)

Also wirklich, Captain, bei sich bietender Gelegenheit: austesten....

Liebe Grüße

Peter

NIowboon7dexr


30cm ...

... empfinden wir auch nicht als problematisch. Im Stehen geht's aber in der Tat meist recht schnell.

Chap(tainp Futxure


Pappnase

Hi Peter,

es scheint ja echt glatt zu gehen. Da hat die Evolution wohl ziemlich vorausgedacht... Und ja, wenn sich die Gelegenheit mal bieten sollte, werde ich bestimmt nichts anbrennen lassen!

JHä-gerl0ateiTn


Sie: "Küss mich!!! - F.... mich!!! - Küss mich!!!"

Er: "Ja was denn nun?"

;-D

J>auck Th8e XLu[mber


Bei Frauen heißt die Devise: Erst füttern, dann ficken!!

Kqw7axk


Da hat die Evolution wohl ziemlich vorausgedacht...

Natürlich. Sonst wären die Menschen schon lange ausgestorben ;-)

TMinteinfass


Re

Ich bin ~1,67 und mein Schatz ~1,95.

Da gibt es überhaupt keine Probleme. Nur im Stehen wenn wir uns küssen, beschwert sich der Nacken schon mal. Aber daran gewöhnt man sich.

P5apBpnaKs?e


Siehst du, Tintenfass,

ich bin 2,00m und mein Schatz 1,60m. Also jeder noch ein bisschen mehr in seine Richtung als bei euch. Und es ist auch so, wie du sagst. Nur das Küssen halt...

Entweder ich gehe etwas in die Knie, oder ich hebe sie etwas zu mir herauf.

Oder, noch besser, gleich im Liegen küssen. Oder beim Aufeinandersitzen... Ich glaube, jetzt muss ich aufhören, weiter darüber nachzudenken.

Sie ist nämlich in diesem Moment gerade nicht erreichbar :°(

liebe Grüße

Peter

*mussmanalstintenfasssehraufpassennichtauszulaufen? * ;-)

teobiboxy


Kann auch über keine Probleme klagen bei 1,62m zu 1,91m. Selbst im Stehen von hinten klappt nach anfänglichen Schwierigkeiten gut (auch wenn ich nicht weiß was jetzt anders ist als am Anfang ;-)) Geradezu ideal ist der Größenunterschied bei Analsex im Stehen. Das wäre bei gleicher Größe sicher schwieriger.

T0inPtenfxass


Re

@pappnase

Ja, man muss ziemlich aufpassen, dass man nicht ausläuft. So richtig hab ich es noch nicht hinbekommen. :°( ;-)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH