» »

Blasen aber richtig,

p|izzapaxprika hat die Diskussion gestartet


ich würde mich jetzt weder als prüde noch als zurückhaltend bezeichnen, doch in der ganzen zeit der beziehung habe ich meinem freund noch kein einziges mal einen *geblasen*. also tipps und anregungen haben ich schon genug und mal abgesehen von der anfänglichen schüchternheit habe ich wohl eine total blöde frage |-o ich "kreise also ganz schnell mit meiner zunge über die eichel"

ja und jetzt kommt die frage, also die vorhaut ist dann zurückgezogen oder wie?

danke schonmal im voraus

Antworten
M1uN6i7Ch19]8x7M


Also mir hats bisher am besten bei meiner jetzigen gefallen, vorhaut zurück und immer schön mit mund runter und hoch, natürlich zwischendurch auch mal saugen und mit der zunge (bei runtergezogener vorhaut) um die eichel kreisen :)^ :)^

Smegax66


@ pizzapaprika

Deine Frage hört sich so an, als ob Du noch im einem Alter wärst, wo Mädels noch die Bravo lesen.

Am besten Du liest es mal in der Bravo nach. Und wenn Du dann noch unsicher bist, dann redest mit Deinem Freund drüber, dann wird das bestimmt was ;-)

peizzap!apriika


wenn ich die bravo lesen würde, würde ich wohl kaum hier eine frage stellen oder?

GCelie&btexr


Ehrlich gesagt, ist es wirklich am Besten, nicht mit wildfremden Menschen darüber zu reden, sondern mit Deinem Freund, pizzapaprika!

Nur er kann Dir sagen was er mag. Da kann Dir keiner sonst helfen.

Aber es gibt natürlich Standard-Techniken, auf die jeder Typ steht. :-)

Munich z.B. hat da einen guten Tipp abgegeben.

Lippen vorschürzen, mit den Lippen die Vorhaut nach unten drücken und die Eichel in den Mund gleiten lassen, ist immer richtig.

Dann kannst Du den Penis anfassen, sodass die Vorhaut unten bleibt oder einfach nur die Lippen benutzen, denn die Haut bleibt eigentlich selbst unten.

An der Eichel oder am Schaft saugen ist auch immer gut und mit der Zunge am Vorhautbändchen zu lecken sowieso. :-)

Oder probier mal die Zungenspitze unter die hochgezogene Vorhaut zu schieben und so um die Eichel zu lecken! Das macht meine Freundin und das ist wirklich sehr geil! :D

Es gibt soooo viele Variationen, auf welche man selbst kommen kann. Stell Dir einfach vor, was Dir gefallen würde wenn man Dich leckt und mach es bei ihm.

Oder frage ihm eben einfach! :-)

MfG

Mmark&05


Ich verstehe manche antworten hiewr nicht. Die Frage war doch ganz präzise

also die vorhaut ist dann zurückgezogen oder wie?

Ich würde sagen: wenn du es schön feuchst machts, ist zurück gezogen schöner.

g7us


Nur er kann Dir sagen was er mag. Da kann Dir keiner sonst helfen.

Gut gesagt, Geliebter.

(Du hast dir ja einen ...geschickten Forumsnamen ausgesucht. 8-))

Ich versteh manchmal nicht, warum Leute immer schon vorher ne Anleitung haben wollen.

Die Anleitung liegt (o.Ä.) doch lebendig vor einem.

:-)

bcert"man


pizzapaprika

trau dich und tue es

er wird es dir sagen oder zeigen was sich gut oder schlecht anfühlt

zu Deiner konkreten Frage:

Mit der feuchten Zunge die Eichel lecken ist wundervoll, dabei ist die Vorhaut natürlich zurückgezogen

Probier aus, was Dir und ihm Spass macht.

Da gibt es vieles zu entdecken.

Gruß

bert

B-utcxh


Der Blowjob...

von Paris Hilton in "One Night in Paris" war z.B. sehr geil.

Ansonsten würde ich zu Anfang Pornos generell nicht als Vorlage empfehlen, da sie sehr technik- aber weniger gefühlsorientiert sind.

In der neuen "Allegra" ist auch ein schöner Artikel zu dem Thema, der es ganz anschaulich beschreibt.

Grüße,

KFerstiKnx1976


pizzapaprika

wie alt bist du?

K9erstuin<1976


Sega66 und geliebter

seit ihr schlecht. also wirklich. so ein forum ist dafür da, dass man fragen kann, was man nicht gleich mit jemanden so besprechen möchte und ihr gebt tipps, wie frag doch ihn.

und dass jemanden das noch nie gemacht hat ein bravoleser sein muss.. also meiner hat bis er 28 war auch noch keine geleckt und eine freundin hat mit 31 noch nie einem einen geblasen, weil sie das nicht mag. und die haben trotzdem tollen sex. muss ja nicht immer das standardprogramm für alle sein. und wenn sie doch mal wollen, gerade wenn etwas unsicher, und zuerst hier nachfragen (die bravozeit, das sind die generation der heutigen pupertierenden), die wissen meist wie man das macht schon viel länger und an mehr männern ausprobiert als die meisten die älter sind.

K|ers.tin1x976


BuSHiDo

ne, also pornos als vorlage, gerade wenn jemand unerfahrener ist schadet meist mehr als es bringt. nene

K[ermstin1x976


pizza

bei männern kannste eh nicht so viel falsche machen wie die bei uns frauen. glaub mir. das hörste hier ja auch raus. einfach n bißchen einfühlsam, dann merkste das schon. gefallen wirds ihm eh, fast egal was du da unten machst, solange nicht dran zerrst, wobei das auch manchen gefällt..

fang doch einfach so an, küss ihn, geh immer weiter runter, und fang an zu spielen da unten, kannst ja immer wieder aufhören und mit ihm weiter rumknutschen, so lernstes und gewinnst vertrauen. muss ja nicht gleich die hardcore porno nummer sein, ich saug ihn dir aus, leg dich hin, bis du kommst.

GQabrietl Knixght


bei männern kannste eh nicht so viel falsche machen wie die bei uns frauen.

Da kann man genauso viel falsch machen! Aber beim Blasen nicht, wenn man soft und langsam vorgeht. Wenn er es härter/fester/schneller will, wird er es ohne Zweifel signalisieren... ;-)

KYerstiwn19Z76


gabriel

sag ich doch.

und ne, nicht genausoviel. frauen sind anspruchsvoller.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH