» »

Blasen aber richtig,

GQabriHel K.ni>ght


Kerstin

frauen sind anspruchsvoller.

Mag ja sein, trotzdem kann Frau genauso viel falsch machen. Es gibt halt Männer, die sich dann sagen: "War nicht so toll, aber ich bin gekommen wie immer, was solls".

Kderst%in1x976


gabriel

siehst du und frau kommt erst gar nicht wenns nicht so toll ist oder muss was vortäuschen.

Ghabr^iel {Knigxht


So ist es, leider. Zu oft. Deshalb die höheren Ansprüche der Frauen.

Kjers)tin1x976


gabriel

jep. danke fürs recht geben.

gEus


Kerstin...

vielleicht solltest du das hier mal lesen:

[[http://med1.de/Forum/Sexualitaet/173019/1/]]

Scheint ja doch nicht immer so einfach zu sein, was?

KFerZstixn1976


gus

also damit hatte ich nie probleme. aber dazulernen kann man vielleicht doch noch

b2a}bs


frauen sind anspruchsvoller.

vielleicht können sich frauen das anspruchsvoller sein auf diesem gebiet auch nur leisten, weil männer viel öfter und lieber lecken als frauen blasen?

ich finde es schade, wenn das weiblich geschlechtsogan als so viel interessanter und aufregender hingestellt wird. bei männern gibt es genauso unterscheidliche vorlieben und wünsche wie bei frauen. und an schwänzen gibt es genauso viel zu entdecken, wie an muschis.

manche männer kommen nur, wenn beim blasen gleichzeitig wichst. manche sind an der vorhaut besonders sensibel, andere am bändchen, wieder andere an der eichel. manche mögen, wenn man ein wenig am schwanz knabbert. ander kriegen da gleich panik. manche männer mögen keine zu starken reize an der eichel. manche männer mögen es, wenn man beim blasen die eier in den mund nimmt. andere mögen das überhaupt nicht. manche mögen es, wenn man kräftig saugt, ander nicht so sehr... usw.

man kann mit einem schwanz viel mehr machen, als ihn nur dem mann zuliebe in den mund zu nehmen. wenn frau ein wenig aufmersamkeit aufbringt, wird sie bemerken, wieviel spass es macht, einen schwanz ganz genau zu kennen und mit ihm zu spielen.

dGieS+anxfte


vielleicht können sich frauen das anspruchsvoller sein auf diesem gebiet auch nur leisten, weil männer viel öfter und lieber lecken als frauen blasen?

Hmm da bin ich dann wohl eine Ausnahme, ich blase gerne, mein Freund leckt aber gar nicht, weil er es nicht mag. Tja, manche Männer haben vielleicht doch eine ähnliche Einstellung wie manche Frauen ;-)

SEpend2erhxerz


vielleicht können sich frauen das anspruchsvoller sein auf diesem gebiet auch nur leisten, weil männer viel öfter und lieber lecken als frauen blasen?

glaube ich auch... habe festgestellt, dass manche frau sich nicht wirklich bemüht es gut zu machen. das geht wohl einher mit der eigentlichen unlust mancher frauen überhaupt zu blasen. ohne lust sollten diejenigen das am besten ganz lassen.

ich genieße das blasen wie die meisten männer sehr, aber eben nur wenn´s mit hingabe und lust geschieht, d.h. (wie babs schon beschrieb) wenn die liebste ihre antennen auf empfang hat und auch die kleinen reaktionen auf ihr spiel mit seinem schwanz wahrnimmt...

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH