» »

Schlechte Laune nach Sex

t+he gxuiltxy hat die Diskussion gestartet


hallo

kennt ihr das?! meine frau hat super sex mit mir. wir geniessen es beide sehr.

und fällt mir auf das sie nach dem sex sehr schwer ansprechbar ist. fast ne leichte gereiztheit. wäre froh um feedback, ob ihr das kennt.

nach dem sex raucht si eine und dann ist sie sehr sehr ruhig.

ps: sie ist während dem sex gekommen.. also.. für mich noch schwerer zu verstehen. abr ich bin ja ein mann...

Antworten
L=ude ausU Buxt$ehuxde


guilty

mach mal weiter. voegel sie noch ein - zweimal incl. orgasmus und sie wird zwitschern wie eine amsel.

glaube mir, sie hat nicht genug von einem orgasmus. das ist der wahre grund.

bFab8s


und fällt mir auf das sie nach dem sex sehr schwer ansprechbar ist. fast ne leichte gereiztheit. wäre froh um feedback, ob ihr das kennt.

deine frau ist nach dem sex gereizt? ihr habt super sex? ihr geniesst es beide sehr?

fällt dir [i]irgendwas/i] auf? ???

wie war das nochmal mit dem sprichwörtlichen "brett vorm kopf"...?

:-)

k?älb?erostr3ick


nene

ich glaub die spielt dir nur einen Orgasmus vor damit du ruhe gibst und dann ist sie halt unzufrieden.

Das Frauen nach gutem Sex unzufrieden sind gibt es nicht !

Frauen sind nach gutem Sex ausgeglichen und wollen schmusen.

LXudeM aus 8Buxtehudxe


Kaelbertrick

frauen sind nach gutem sex erstmal k.o.

tZhe& guixlty


danke lude

das wirds wohl sein. k.o. nach orgasmus ...

yo.

und äh ne, den orgasmus spielt sie nicht vor. das weiss ich. warum? ich weiss es einfach.

zwitscher... ;-)

LEud(e au-s Buxt^ehude


guilty

k.o. heisst erschoepft. nach einem (oder mehreren) ERFUELLENDEN ORGASMEN ist eine normale frau erschoepft. Wenn sie heftig gekommen ist (VAGINAL, G-Punkt, Klitoral), dann zittert sie ersteinmal eine weile.

uYhu2


Post coitum omne animal triste

Nach dem Koitus ist jedes Wesen traurig. Wussten doch schon die alten Römer. %-|

Ergo: Ohne Sex auch kein :-( :(v :°( !!!

S&ylCviax66


Wenn ich das so lese gibt es wirklich nur zwei Vermutungen, entweder sie denkt nach dem GV an was anderes, weil es Probleme gibt oder sie spielt dir doch den O vor (das bekommt jede Frau wirklich glaubwürdig hin).

In jedem Fall kann ich dir nur raten, redet miteinander. Ich habe früher auch manchmal einen O vorgetäuscht, dann haben mein Mann und ich über unsere Wünsche miteinander geredet und nun kann ich so oft ich will einen echten O haben. Mein Mann und ich profitieren davon und wir sind beide nach einem O glücklich, wollen noch etwas schmusen, obwohl wir manchmal auch erschöpft sind. Also rede mit ihr über das danach.

eJlateNufelchexn


hm, ich weiß nicht. hab jetzt ne ganz andere meinung als ihr alle. auch wenn ich komme, könnt ich danach einfach aufstehen, mich anziehen und gehen... für mich war das einfach nen "schöner input" und hätte danach am liebsten erst mal meine ruhe... das heißt aber nicht, dass es nicht gut war!:-)

KBnutscIhkxugel


Hallo guilty

ist bei mir auch so,ich bin fix und alle,will dann nicht kuscheln sondern steh auf und rauch mir eine,und das am liebsten ohne angequatscht zu werden,das hat aber nichts damit zu tun,dass der Sex nicht gut war,oder ich keinen O hatte...nicht jede Frau ist so gesprächig nach dem Sex oder legt Wert auf stundenlanges kuscheln danach... wenn du sagst sie bekommt definitiv einen O,dann akzeptiere ihr Verhalten :-) Mein Schatz setzt sich einfach zu mir,hüllt sich in Schweigen und grinst über beide Backen ;-)

Wenn ich mir hier die Beiträge von den Herren durchlese kann ich nur mit dem Kopf schütteln,ihr habt wirklich von tuten und blasen keine Ahnung %-|

K.ersItVin1A976


also

ich kenne das von mir auch mit dem gereiztsein, leider. da hat es dan 2 gründe. entweder der mensch interessiert nicht wirklich, sprich, es war pure geilheit und danach denkt man sich, och nö.. kann auch sein wenn in der beziehung was nicht mehr stimmt, dass das dann so ist mit der puren.. oder, was auch sein kann, es war unbefriedigend für sie. das kenne ich von mir selber. ich fands anfangs toll, gefühle waren da usw. vielleicht auch n kleiner o-ansatz, aber eben nicht richtig. zumal frauen ja auch oft vortäuschen, dass der mann beruhigt ist oder sich als king fühlt und weiter anstrengt oder nicht fremdgeht oder oder, aber danach denkt sie dann doch. so eine sch... nummer. mir fehlt was und ist leicht gereizt. ich kenne das. oje. da freut man sich und denkt, endlich und dann, hat nichts mit der dauer zu tun, auf jd fall kommt man nicht so zum zug wie erwartet oder man gern hätte, ist man danach leicht gereizt. würd mans rauslassen würde man rumflippen.

bwabs


Knutschkugel

nach dem sex ruhig zu sein, und nach dem sex gereizt zu sein, sind wohl doch noch zwei verschiedene dinge. oder schnauzt du deinen partner z.b. nach gutem sex an? ich kann mir sehr schwer vorstellen, dass jemand nach wirklich befriedigendem sex gereizt ist. allein schon, weil sex immerhin auch eine hormonelle, chemische sache ist.

die weibliche "erregungskurve" wird in vier phasen unterteilt und endet in einer entspannungphase. sex ist ja kein völlig undurchschaubares, mystisches rätsel, sondern etwas, dessen ablauf man wissenschaftlich, körperlich, hormonell erfassen kann.

und wirkliche gereiztheit steht doch in einem ziemlichen widerspruch zu einer entspannungsphase.

gereiztheit nach dem sex habe ich selbst schon erfahren. allerdings nur, wenn ich schon sehr erregt war und der sex dann zu ende war, bevor ich einen orgasmus hatte. ich wollte dann auch nicht reden, aber nur, weil ich so unbefriedigt und stinksauer war.

ganz anders ist es, wenn man einfach entspannt ist, diese phase intensiv auskosten will, und deshalb nicht reden will. das kenn ich auch.

was ich mir allerdings noch vorstellen kann, ist, dass the guilty in seiner eigenen entspanntheit die stimmung seiner frau als drastischer empfindet, als sie wirklich ist. vielleicht emfpindet er sie als gereizt, obowhl sie das gar nicht so sehen würde?

auf jeden fall denke ich, the guilty sollte mal ganz offen mit seiner frau reden und nicht hier herumrätseln. was da wirklich läuft, kann ihm nur seine frau sagen.

K.ersti#n1976


babs

ja das mit dem vorher abbrechen.

einmal sagte ich es meinem partner dann auch. ich war kurz davor und er brach ab. und da kassierte er n... normaler ist aber eher dann zu schmollen oder nichts zu sagen oder es zu überspielen weil man sowieso nix mehr ändern kann oder leicht gereizt sein..

wenn er sie fragen wollte bevor er andre meinungen hört hätte er es gemacht, meinst nicht?

bIieRne2x4


ich bin nach dem sex auch ziemlich k.o. und wohl auch nicht besonders gesprächig. Meistens rauch ich hinterher auch eine. Ich lass mich auch gerne von meinem schatz streicheln und kuschle mit ihm noch ein bisschen. Ist bei uns vollkommen okay da wir hinterher beide ziemlich k.o und auch ruhig sind.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH