» »

Vaginalgeruch bei Menschen anderer Hautfarbe

P|azifxika


@ solver

:(v

S6olgvexr


Moment, war ja nur eine Frage. Ich bin am Flughafen Frankfurt mal einer Gruppe Afrikaner hinterhergelaufen, der Geruch war nicht sonderlich angenehm. Mit unterschiedlicher Ernährung wäre das alleine sicher nicht zu erklären.

Tmoky)o-Suckehr-Gixrl


Also. Wenn ich mit meinem Freund wie schon erwähnt Asiate 4 Wochen am Stück zusammen bin und wir immer das gleiche essen.....riecht er trotzdem nicht wie ich. Wenn ich schwitze dann riecht es schon intensiv..wenn er schwitzt riecht es gar nicht intensiv sondern eher lieblich.

Aber die die hier leben essen meist nicht nur ihre typischen Heimatlandgerichte sondern auch alles durcheinander ;-D.

Kann schon sein Solver das die sich nicht gewaschen haben..andere Länder andere Sitten ;-D.

H3erzklKopfer


@solver

aber was glaubst du wie du nach einem 20-Stunden-Flug riechst.

Bestimmt auch nicht mehr taufrisch. ;-)

P`aziKfxika


@ herzklopfer treffend!!

@solver sorry aber heute ist nicht mein tag. ich reagiere allgemein über und ich hab noch nicht mal meine tage. oje oje!!!:°(

@tokyo

wenn er schwitzt riecht es gar nicht intensiv sondern eher lieblich.

das ist liebe!!!! es ist wissenschaftlich bewiesen, dass ich kann dich gut (oder nicht) riechen nicht nur ein sprichwort ist! x:)

zjwie bel53


das mit dem unterschiedlichen geruch ist nicht soo abwegig

wie ein Mensch riecht hängt unter anderem von seinem Imunsysthem ab. Zum Beispiel die Zusammensetzung der Bakterien auf der Haut wird auch vom Imunsysthem beeinflußt und die bakterien wiederum steuern zum teil den Geruch des Schweißes.

Die Imunsystheme von zwei Europäern sind sich in der Regel ähnlicher als die voneinem Europäer und einem Afrikaner/ Asiaten, von daher kann es durchaus sein, dass man da leichte geruchliche unterschiede veststellen kann.

Also ich finde jedenfalls (eigene erfahrung, sport, straßenbahn ect.) das manche verschwitzte Afrikaner leicht anders riechen als z.B. ein verschwitzter Europäer, und beides riecht im allgemeinen unangenehm.

H"erzfklxopfer


Es sind

sowieso die Klamotten die so stinken. Schnüffelt mal an euerem Hemd am Tag nachdem ihr es getragen habt. :(v

H5erz}klopxfer


Aber...

war die Eingangsfrage nicht Vaginalgeruch ???

T|okyo-SHuckerD-G4irl


Ja Herzklopfer..aber wir alle Wissen doch das es keinen Unterschied gibt ausser den Unterschied das jeder anders ist egal von wo er kommt :-)

H>erFzkl~opfxer


Tokyo-Sucker-Girl

ich glaub´heute hast du ´n Sternchen verdient. :)^

W;est Co!ast Jlessxe


@Solver

Oder weil sie sich seltener waschen

Moment, war ja nur eine Frage. Ich bin am Flughafen Frankfurt mal einer Gruppe Afrikaner hinterhergelaufen, der Geruch war nicht sonderlich angenehm. Mit unterschiedlicher Ernährung wäre das alleine sicher nicht zu erklären.

:(v :(v :(v :(v :(v :(v :(v :(v :(v :(v :(v :(v :(v :(v :(v :(v :(v

Du bist schon oft lange verreist, oder?

Selbst wenn diese Personen ungewaschen gewesen sein sollten, ohne die Entschulding einer langen Reise zu haben, kann man dies nicht auf alle anderen übertragen! Oder hast du noch nie stinkende Deutsche gesehen bzw. gerochen?

Und woher weisst du, dass es Afrikaner waren?

s^a%xo


Solver muß unglaublich gebildet sein.,..

Mit unterschiedlicher Ernährung wäre das alleine sicher nicht zu erklären.

Also ich könnte nicht einschätzen, ab welcher Geruchsart oder -intensität die Ursache nicht mehr in der Ernährung liegt. Halt, doch: ich müßte mal wieder so richtig Knoblauch essen - Ihr würdet mich nicht mehr für einen Mitteleuropäer halten... ;-D

Und woher weisst du, dass es Afrikaner waren?

Ich denke mal, daß er auf die Hautfarbe anspielt. Afrikaner zu sagen, ist natürlich falsch. Die meisten Bewohner Afrikas nördlich der Sahara gehören der europiden Rasse an. Darum sagt man ja auch Schwarzafrika zu dem Teil, der südlich davon liegt.

S]olBver


aber was glaubst du wie du nach einem 20-Stunden-Flug riechst.

Bestimmt auch nicht mehr taufrisch.

Sicher. Das ist ja garnicht mein Punkt. Zumal diese Herren auf dem Weg zum Gate waren und nicht daher kamen, sie wollten also erst abfliegen.

Aber, beruhigt euch. Ich möchte mit meiner Frage niemand diskriminieren und schon garkeine rassistische Diskussion lostreten.

Woher ich weiß, dass das Afrikaner waren ??? Die Gewänder, die Hautfarbe, die Utensilien, die sie bei sich trugen, muteten afrikanisch an. Aber, ihr habt recht, es mag ein Restrisiko geben, dass ich sie falsch eingeordnet habe. Nun bin ich schon ein paar Jährchen auf der Welt und habe selbige intensiv bereist, ich denke, das Risiko können wir eingehen ;-)

Und nochwas: der "Geruch" (wenn man das so freundlich bezeichnen will) war anders, als wenn jemand einen 20 Stunden Flug hinter sich bebracht hätte und nicht hätte duschen können.

War einer von euch schon mal in Südamerika in einer Landregion mit einem Bus unterwegs ??? Der "Geruch", der einem dort entgegenschlägt, ist vergleichbar mit dem, den ich auf dem Flughafen wahrnahm - allerdings ist er im Bus wesentlich stärker.

Tokyo-Sucker-Girl hat es schon geschrieben:

... andere Länder andere Sitten.

Wir sollten diesen Aspekt aber nun wieder verlassen, denn meine Frage richtete sich ja auf ein anderes Thema.

WUest Cqoast JeFsse


@Solver @:)

Woher ich weiß, dass das Afrikaner waren Die Gewänder, die Hautfarbe, die Utensilien, die sie bei sich trugen, muteten afrikanisch an. Aber, ihr habt recht, es mag ein Restrisiko geben, dass ich sie falsch eingeordnet habe. Nun bin ich schon ein paar Jährchen auf der Welt und habe selbige intensiv bereist, ich denke, das Risiko können wir eingehen

Ich danke dir für die Aufklärung und will dir mein Frage nachträglich noch kurz erläutern, da ich festgestellt, dass du dir dein Urteil nicht allein aufgrund der Hautfarbe gebildet hast; ich habe viele dunkelhäutige Freunde, die aus den USA stammen und in Deutschland ständig als Afrikaner bezeichnet werden und dies als störend empfinden.

Ich hoffe, dass die Diskussion nun wieder zum Thema geführt werden und kann diesbezüglich auf meine Ausführungen in den ersten beiden Posts verweisen.

c!la


Meine Erfahrung ist, daß die Haut von Schwarzafrikanern anders riecht, als die von Europäern. Egal wo sie wohnen, einfach grundsätzlich etwas anders. Eine gewisse süßliche Komponente ist da, die ein Europäer so nicht hat. Wahrscheinlich wird es zwischen den Schwarzafrikanern genauso unterschiedliche Nuancen geben, wie zwischen Europäern, aber sie haben etwas gemeinsam, was wir nicht haben. Ich persönlich finde diesen besonderen Duft, der nicht nach Schweiß oder ähnlichem Ungewaschenen riecht, merkwürdig bis unangenehm und habe mir sagen lassen, daß es den Schwarzafrikanern mit "unserer" grundsätzlichen Duftnote ebenso gehe.

Riecht aber die Haut anders, riecht und schmeckt sicherlich der ganze Mensch anders.

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH