» »

Osteuropäische Frauen

FzlaviHo Br;iatorxe


Sylvia66

sometimes you win, sometimes you don't

hast wenigstens deine erfahrung gemacht

FrlavMio Br>iatorxe


Unschuldsengel

hast du ANNA NETREBKO, die bildhuebsche Operndiva bei Gottschalk gesehen? bin neugierig, ob der heizungsbauer sich da wirklich chancen ausgemalt hat.

Fgl'aviMo Bri0atore


noch etwas interressantes uber russische frauen: als mann ist man in russlands stehts in der minderheit

kurzes flashback:

oktober-revolution: zahlreiche tote

1. weltkrieg: mehr als 3 millionen tote

2. weltkrieg: 40 millionen tote, davon ca. 25 Mio.Maenner

nach dem 2. weltkrieg kamen auf einen mann 16 frauen, heute kommen auf einen mann ca. 4 frauen

wenn eine russin in hintertupfingen von sibirien aufwaechst, z.b. babuschkanovovodkansk, dann laeuft sie gefahr, niemals einen schwanz zu zwischen ihren schenkeln zu spueren.

jetzt koennt ihr euch vorstellen, wie ein gutaussehender, charmanter mann, der etwas kohle in der tasche hat, mit den geilen biestern zu kaempfen hat. 8-) ;-D ;-D 8-) ;-D ;-D 8-) :-D :-D :-D

6!Pacxk


Ich blicke auf einige sehr angenehme Erfahrungen mit osteuropäischen Frauen zurück :)^

Genauer gesagt hatte ich 3 Polinnen, die sich an meiner Männlichkeit gütlich getan haben... ;-)

Dabei muss ich betonen, dass es sich in keinem Fall um irgendwelche Hintergedanken der Frauen in Richtung Aufenthaltsgenehmigung o. ä. gehandelt hat - zwei der Ladies lebten ohne Befristung in Deutschland (eine komplett hier aufgewachsen, eine zum Teil), die dritte ließ sich ihrerseits auf keine Beziehung ein, weil sie an ihre polnische Heimat gebunden war... Übrigens war ich seinerzeit Student, also ohne großes finanzielles Polster. So viel also zum Vorurteil, dass osteuropäische Frauen sich nur mit deutschen Männern einlassen, um sich Aufenthaltsrecht oder finanzielle Absicherung zu "ergaunern"...

Bei einer der Ladies hat es damals bei mir ordentlich gefunkt (wir waren übrigens damals beide Anfang 20), doch leider wurde (wie oben bereits erwähnt) nichts aus einer Beziehung, da sie nur etwa einmal pro Jahr zu Besuch bei ihren Verwandten hier im Ruhrgebiet war. Trortzdem hatte ich auf sexueller Ebene ein ganz hervorragendes Erlebnis mit ihr, auch später hatten wir noch mehrere Jahre freundschaftlichen Kontakt. Ich bin mir ziemlich sicher, dass sich vor einiger Zeit doch noch eine Beziehung hätte entwickeln können, aber da war ich schon lange mit meiner Freundin zusammen.

Mit der zweiten Dame (sie war schon ein paar Jahre älter als ich) hatte ich so eine Art Kurzzeitbeziehung. Auch sie war sehr um mich bemüht, verstand ihr "Liebeshandwerk" wirklich ausgezeichnet, doch leider konnte ich mir eine langfristige Beziehung nicht vorstellen, was mir ihr gegenüber schon leid tat...

Mit der dritten Lady (sie war gerade mal 18) erlebte ich wohl das, was man vermutlich am ehesten der Kategorie ONS zuordnen kann. Übrigens meine einzige Erfahrung dieser Art ;-) Nachdem wir am Ende unseres zweiten Treffens auf das Thema Beziehung zu sprechen kamen und ich ihr klar machte, dass dies für mich eher nicht in Frage kommen würde, bin ich es gemeinhin gewohnt, dass damit die Sache gegessen ist. Aber weit gefehlt, nicht so bei dieser jungen Polin - im Anschluss an unser Gespräch wurde erstmal auf dem Uniparklatz ordentlich "gerockt" - ein Gedicht ;-D

Insgesamt muss ich sagen, dass ich aus meiner Erfahrung mit Polinnen sagen muss, dass diese sexuell sehr aufgeschlossen waren und ansonsten zwischen uns eine sehr entspannte und lockere Atmosphäre herrschte! Außerdem gingen alle beim Sex mit mir ab wie "Schmitz Katze"... :-D Ich habe auch das Gefühl, dass ich irgendwie bei Osteuropärinnen besonders gut ankomme, so war z. B. auch eine Albanerin (ebenfalls hier lebend) hinter mir her wie die Maus hinterm Käse... Hab' selten erlebt, dass jemand so direkt versucht hat, mich zu einer Beziehung zu bewegen, dabei aber nicht billig, sondern einfach nur sehr nett und charmant! Bis heute rätsel ich noch etwas, warum ich darauf nicht eingegangen bin, da sie eigentlich sehr attraktiv war... Irgendwas fehlte, sie war mir damals auch noch etwas zu jung...

Naja, vielleicht liegt meine Anziehungskraft auf Osteuropärinnen und meine ebenfalls oftmalige Affinität diesen hübschen und netten Ladies gegenüber zum Teil auch darin begründet, dass ein paar meiner Wurzeln ebenfalls dem osteuropäischen Raum entspringen... Jedenfalls zieht mich der slawische Frauentyp sowohl von der Optik (also vor allem bestimmte Gesichtszüge, z. B. hohe Wangenknochen) als auch vom Wesen her bisweilen "magisch" an, wobei ich ansonsten hinsichtlich ethnischer Herkunft etc. nicht einen speziellen Typ hab'... Frauen, die mir gefallen, sehen vom Gesicht her oftmals sehr unterschiedlich aus, eigentlich ist es mir völlig egal, ob sie aus Mittel-, Nord-, Süd-, West-, Osteuropa oder sonstwo her kommen. Aber slawische Frauen haben bislang meinen Geschmack doch recht häufig getroffen... :)^

Übrigens ist auch meine Freundin Viertel-Polin, aber das zählt glaub' ich nicht mehr so ganz... ;-)

FDlavio8 B5riatorxe


6pack

super. freut mich, dass du auch so schoene erinnerungen an die damen hattest. ich hatte jedenfalls meinen groessten spass mit osteurop. maedels

um eine richtig huebsche von denen zu angeln, muss man selber etwas auf dem kasten haben.

hzerzNensguxt


Also so wie sich das hier teilweise aus Richtung der Männer anhört, kann man ja eigentlich nur sagen: Rettet die deutsche Rasse ;-)

@:)

Fjlavio# Bria}to5rxe


6pack

jetzt mal ehrlich:

am meisten lieben die osteurop. frauen gutaussehende maenner (weil sie in russland kaum welche bekommen)

dann maenner mit grossem schwanz (du haettest ihre grossen slawischen augen sehen sollen)

und der mann sollte kohle haben (nicht zwingend, aber sie lieben maenner mit geld)

wenn du eins dieser 3 attribute hast, werden sie nicht genug von dir bekommen

h(erdzensgkut


@ Flavio

Dann zieh doch gen Osten. Die Frauen dort werden sich freuen.

... und wir auch. %-|

FtlavioS Briatiorxe


herzensgut

warum dieser neid?

6#PaScxk


@ Flavio Briatore

Mit den ersten zwei Attributen kann ich dienen, von einem kann man sich gerne in der User-Galerie überzeugen... ;-)

Viel Kohle hab' ich als "armer" Doktorand bzw. früher als Student zwar nicht, aber wenn eine Frau an mein Geld will, kann ich auch gleich in den Puff gehen... ;-D Deswegen würde ich das dritte Attribut aus meiner Erfahrung mit den Ladies eher durch die Attribute "Cleverness", "Humor" und "Lockerheit" ersetzen bzw. zumindest ergänzen... :)^

Ansonsten wäre ja gar nicht auszudenken, was passieren würde, wenn ich mal irgenwann auch noch viel Kohle haben sollte... ;-) Dann könnte ich mich ja gar nicht mehr auf die Straße wagen, ohne von Osteuropäerinnen umzingelt zu werden - wie soll ich das meiner Freundin erklären... ;-D :-p

F%laviJo Bria3tore


6pack

wenn du eines tages alle drei attribute vereinen solltest, dann brauchst du keine freundin ;-D ;-D ;-D

UvnstchuldMsengxel


Ich war 1988 in Jugoslawien/Kroatien als einziger Deutscher im Hotel mit Engländern. Natürlich voll mittendrin, mit den Jungs am Saufen und rumhängen. Als Freundin hatte ich mir eine Irin geangelt, die mehr oder weniger Kacke aussah...

Die kroatischen Mädels (Personal) im Hotel sahen auch irgendwie beknackt aus in ihren Kittelschürzen usw. Die mußten sich ganz schön mühen mit ihrem Servierwagen. Einmal hatte ich mit angefaßt und einem Mädel namens Branca geholfen. Da machte es in ihren Augen pling und ich lief natürlich rot an |-o

Ab dann war es vorbei. Immer wenn ich ins Hotel kam, kicherten die ganzen Mädels, grinsten und zischten mir ein Branca zu. Ich wieder, den hier |-o

Na gut, dachte mir, die sehen doch komisch aus, hmm irgendwie nicht das Wahre und war weiter mit der Irin zugange, die auch noch die totlangweiligste Frau war, die ich je im Bett hatte...

Am nächsten Morgen lief Branca im Bikini an mir vorbei und so ganz plötzlich fand ich gar nicht mehr, daß sie besonders komisch aussehen würde ;-D

Es war der vorletzte Abend. Ich beschloß die Irin doch besser Irin sein zu lassen.....

Branca konnte weder Deutsch noch Englisch, aber es war eine der schönsten Nächte, die ich je verlebt habe. Sie war einfach traumhaft...Leider konnten wir uns ansonsten schwer verständigen. Ich denke gerne an sie zurück x:)

h)erziensguxt


Neid.. ;-D

Ich denke nicht, dass ich neidisch sein bräuchte. Gibt es absolut keinen Grund zu.

Der Einwand kam lediglich deswegen, weil ihr hier so ein Getöse um Osteuropäerinnen macht. Wenn sie euch so gut gefallen, dann geht doch ;-)

Nur, so Aussagen zu treffen, dass die deutschen Frauen, aufbrausender und zickiger wären (ist jetzt nicht der genaue Wortlaut, ich weiß), finde ich ein wenig provokant. Manchmal ereilt mich nämlich das Gefühl, dass die östlcheren Damen auf die Eigenart des Menschen sehr viel eher anspringen. Auf der Straße sind es nämlich meist genau diese, die als erste anfangen zu zettern, wenn ihnen etwas nicht passt. Kann aber natürlich auch sein, dass ich immer in den falschen Straßen unterwegs bin :-).

Letztendlich denke ich, dass jedes Land so seine Eigenarten hat. Muss ja nicht heißen, dass die im eigenen Land schlecht wären; vielleicht passen sie einem nur nicht ;-)

Es gibt nicht umsonst viele Ausländer, welche die deutschen Frauen sehr mögen.

FKlavi=o Bri>atorxe


Unschuldsengel

schoene geschichte. ich erinnere mich auch gerne an die osteurop. maedels, die ich hatte. wahrscheinlich wuerde ich die namen auch nicht schreiben koennen.

E#hema:ligSer Nut`zer g(#1159x06)


Flavio

nun

1. es wurden ja auch umfragen zu der bundestagswahl durchgeführt ;-D ;-D ;-D

2. ich sagte nicht, dass es nicht geschieht, ich sagte nur, dass es überall geschieht.

3. selbst wenn die 60% der frauen stimmen, aber 60% sind ja nicht alle ;-) (soweit ich in mathe aufgepasst hab ;-D)

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH