» »

Orgasmus der Frau, wenn sie dem Mann einen runterholt

K|utusxow hat die Diskussion gestartet


so ein bis zweimal die Woche macht es mir und meiner Frau Spaß,

das sie meist morgens nach dem Aufwachen beginnt mein Glied mit der Hand zu stimulieren. Sie macht das immer ganz toll und zu Beginn seeeehr langsam. Ich merke, das sie dabei immer geiler wird.

Sie möchte dabei aber nicht, das ich ihren Kitzler stimuliere.

Nach einigen Minuten, wenn ich abspritze, bekommt sie fast zeitgleich einen gewaltigen Orgasmus.

ist mir unerklärlich. Auf meine Frage, wie das geht, die Antwort,

es ist halt so.

Antworten
EJvilT+ailoxr83


Ohne auf mich zu schließen...

Ihr kennt doch sicherlich alle den Film "american Pie"!?

Da sieht man doch in der einen Szene, dass der Hauptdarsteller zu früh kommt. Und das auch so ziemlich ganz ohne Berührung. Warum soll es das denn nicht auch bei Frauen geben? Wenn eine Frau so erregt ist...

Außerdem habe ich gehört, dass eine Frau auch kommen kann, wenn sie ihre Oberschenkel aneinander reibt (keine Ahnung, ob das stimmt!?)

Ich würde mir da jedenfalls keine Sorgen machen!

E8rzmuittxer


@ Kutusow

Ja alles klar...

Kuck mal genauer was sie dabei mit der anderen Hand macht oder schaff dir ne echte Freundin an...

S?andrIa, Ise*rnhagen


@Kutusow

wow ... ich stelle mir das total geil vor ...

so zu sehen, wie du immer erregter und geiler wirst ....

dein ganzer Körper sich anspannt, dein Schw.... schließlich anfängt zu pochen und zu pulsieren...

und wie du schließlich kommst ... oh mein Gott ....

deine freundin ist ja echt zu beneiden ...

E,rzmutxter


@ Sandra,

Isernhagen

Nimm ihn doch net so auf die Schippe!

KcutuOsow


Erzmutter

ich bin nicht unglücklich darüber, wir haben nebenbei noch ein sehr erfülltes Sexleben.

Meine Frage war nur, wie es denn geht.

Ich glaube, das Sandra, Isernhagen wohl recht hat.

Dein Beitrag ist gelinde, sehr unklug!!

-Tp^uddi3nNgbGruXm3selx-


Bist Du Dir sicher, dass der Orgasmus echt ist? Ich meine, Du bist da doch noch sehr mit Dir selber beschäftigt? :-/

Oder die Theorie, dass sie sich selber stimuliert, wäre denkbar, so ohne alles, schließe ich aus.

SaoilxeH


*popcornhol*

Interessiert mich jetzt auch!!!

*gespanntbin*

bwertmxan


@Kutusow

Es gibt zwei Möglichkeiten:

Entweder sie hat noch ne Hand frei und machst sich selber dabei

oder

sie "kopiert" Szenen aus Pornofilmen, in denen Frauen kommen, wenn sie einen Schwanz nur sehen.

R=otixca


Ich bin der lebende Beweis, daß es möglich ist, ohne Berührung einen Orgasmus zu bekommen. ABER das waren "besondere Umstände": Ich hatte sehr, sehr lange Zeit keinen Sex gehabt, auch keine SB. Dann habe ich sehr, sehr ausführlich und lange phantasiert, und plötzlich hat es mich überrollt.

War sehr erstaunt. ;-D

Ich kann mir trotzdem nur sehr schwer vorstellen, daß das stimmt, was Du hier erzählst, bzw. daß sie nicht vortäuscht. Aber es gibt ja wirklich Frauen, die z.B. durch rhythmisches Anspannen der Beckenbodenmuskeln oder eben Zusammendrücken der Schnekel kommen können.

Meine Antwort auf eine nicht gestellte Frage. Neidisch könnt man ja schon fast werden, so es denn stimmen sollte. *grins*

RBotic/a


Schenkel

-$pud8dingbhrumxsel-


Er hat auch sonst ein sehr erfülltes Sex-Leben, wenn man seine anderen Beiträge liest :-/

mlarkaaXchexn


auch wenn sich das hier einige damen offensichtlich nicht vorstellen können, gibt es durchaus frauen, die in der lage sind, durch anspannen ihrer muskulatur einen orgasmus zu bekommen. hierzu muss man seinen körper gut kennen und seine vaginalmuskulatur genau koordiniert anspannen können, dann geht das...hatte selbst jahrelang eine freundin, die das konnte. derart trainierte vaginalmuskeln haben natürlich auch sonst einige spürbare vorteile. also bitte lasst den guten in ruhe. nur weil ihr euch was nicht vorstellen könnt oder nicht in der lage dazu seid, heisst das längst nicht, dass es sowas nicht geben kann.

-(puddNingbrHu5msexl-


..schön, dass Du so genau über Frauen bescheid weißt :-|

JoohaEnnexs


"Aber es gibt ja wirklich Frauen, die z.B. durch rhythmisches Anspannen der Beckenbodenmuskeln oder eben Zusammendrücken der Schenkel kommen können."

selbst schon erlebt, einige können das.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH