» »

Orgasmus der Frau, wenn sie dem Mann einen runterholt

Rtegin5a-912


Rotica

Danke für deine Solidarität.

Vor diesem thread hier war mir gar nicht bewußt, dass es dabei um etwas Besonderes handelt. *:)

M3ojnikoa6x5


Regina

Deine Bemerkung "Pech gehabt... etc." ist einfach falsch angekommen, in den falschen Hals sozusagen. Das ist leicht möglich bei rein schriftlichen Äußerungen, mir ist, nachdem ich es nochmal nachgelesen habe, durchaus klar, dass du es nicht so von oben herab gemeint hast, wie es auch interpretiert werden könnte. Dieses "könnte" (mir gings im ersten Moment auch so... ) wiederum hat nicht viel mit Neid zu tun.

Ich denke, diese ganze Diskussion [bezieht sich auch auf eine Reihe von zwischenzeitlich gelöschten weniger sachlichen Beiträgen] entstand aus Missverständnissen auf beiden Seiten, deshalb begreift auch keiner so richtig, was eigentlich abgeht.

gfus


Danke Rotica...

Erst wird sich über den Threadersteller lustig gemacht und er der Lüge bezichtigt, weil es etwas, was man sich nicht vorstellen kann, überhaupt nicht geben kann, und wenn dann eine Frau schreibt, daß es eben doch möglich ist, dann ist es plötzlich nichts Besonderes mehr, alles klar.

Ganz meine Meinung. :-)

Und danke Regina:

Schön, daß auch DU dich nämlich "sachlich zu dem eigentlichen Thema dieses Fadens" äußerst. :)^

8-)

:-)

RPeginpai-91x2


Monika65

Du hast recht. Über das "Pech gehabt" habe ich auch nachgedacht. Aber das ist eigentlich nur entstanden, weil hier behauptet wurde, dass es nicht möglich sei, dass die Frau auf diese Weise zum O kommen kann. Und nur weil es für den einen nicht vorstellbar ist, muss man nicht gleich behaupten, es ginge nicht. Das hat mich ein wenig geärgert, das gebe ich zu.

Und dann noch Sätze aus anderen Fäden in diesen bauen um andere zu kompromitieren...da ist mir der Kragen geplatzt.

Also entschuldige ich mich hiermit für das "Pech gehabt".

Alles andere lasse ich so stehen.

Rto)tpi4cxa


danke Regina,

aber ich fühle mich weder beleidigt noch kompromitiert, mußte nur schallend lachen. ;-D

Liebe Sandra, was hab ich denn Deiner Meinung nach nicht begriffen? Warum Du so aggressiv hier rumstänkerst? Da magst Du Recht haben. :-)

Bitte erkläre mir armem unterbelichtetem Wesen doch, was die Tatsache, daß einige Frauen, wie ich ja auch schon erleben durfte, ohne Berührung zum Höhepunkt kommen können, damit zu tun hat, daß ich, möglicherweise in Ermangelung des passenden Mannes, beim Geschlechtsverkehr noch keinen Orgasmus hatte.

Bitte, erleuchte mich!

Im übrigen spreche ich weder Dir noch sonst jemandem irgendein Recht ab. Aber wenn ich manche Beiträge hier lese, denke ich an Dieter Nuhr. Wenn man keine Ahnung hat... *:)

bZabBs


zum thema:

(auch wenn das alles schon gesagt wurde)

ich halte es natürlich für möglich. wieso nicht?

immerhin kriegen frauen (und männer) auch im schlaf orgasmen, ohne sich dabei anzufassen. manche frauen kriegen auch orgasmen, durch rhythmisches zusammenpressen der oberschenken oder durch anspannung der scheidenmuskulatur.

wenn man sehr erregt ist, kann bei manchen leuten eben schon ein kleiner reiz ausreichen, um den orgasmus einzuleiten.

und es gibt durchaus frauen (zu denen ich mich zähle), die sehr stark erregt werden, wenn sie zum beispiel blasen oder sich anderweitig mit dem mann "beschäftigen". bei mir ist es so, dass die sicht- und hörbare erregung meines freundes mich meistens "mitreisst".

allerdings sollte mann sich im allgemeinen wohl besser nicht einfach darauf verlassen, dass frau ihn "bedient" und nebenbei von ganz allein orgasmen kriegt. ;-)

S&olxver


Das würde ich auch garnicht wollen. Dann entginge mir ja der Genuss, mich mit ihrem Körper, ihren Genitalien, ihren erogenen Zonen zu beschäftigen.

Sie zu lecken ist bestimmt mindestens so geil für einen Mann wie für sie, ihm einen zu blasen :-D

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH