» »

Wie oft wechseln Männer ihre Unterwäsche?

C9laudsxia


Zu meiner Ehrenrettung muß ich aber sagen, dass ich vorm Strullern oder Kacken meine Hose aus- bzw. runterziehe!

Wie bitte? Das muss zu einer Ehrenrettung gesagt werden ???

Ich stell mir grad das Ergebnis vor, wenn du sie anlässt...

Ist ja fast eine Bund-Vorschrift: vor dem Kacken ist die Hose herunterzuziehen. Manche Leute brauchen solche Regeln wohl wirklich... ;-D

Sqolvxer


Ich zum Beispiel verwende das Klopapier beidseitig.

Der Erfolg liegt auf der Hand ;-D

dxib


Wenn ihr das ekelig findet

Was meint ihr wie oft ihr ungewaschene Hände zum "guten Morgen" entgegengestreckt bekommt - wenn einer auf der Toilette war und seine Fummeln nicht gewaschen hat?

Ich bin in der unangenehmen Situation und habe ein Büro neben einer Toilette, da hört man öfters mal die WC-Türen fliegen und es steht der Kollege (oder auch die Kollegin) schon vor einem (er/sie hätte gar keine Zeit gehabt seine/ihre Hände zu waschen)

SOWAS ist ekelig und nicht 2 Tage getragene Unterwäsche. Nach 4 Tagen würd ich mir allerdings schonmal Gedanken machen ;-)

Schönes Wochenende und immer schön aufpassen wem Ihr Eure Hände gebt...

dib

S?ol:ver


Dazu kann ich nur sagen, mein Dödel ist sicher sauberer als der Toilettentürgriff. Also müsste ich mir die Hände waschen, nachdem ich von der Toillette zurück bin. Es sei denn, ich habe mir den A... abgewischt oder mir über die Hände gepinkelt.

mZs74x66


@Solver

;-D ... dachte mir schon, daß es irgendow ein Häääää bzgl. der Scheidungsaussage gibt. Es gibt so eine Art "Drohung" zwischen mir und meiner Frau die darauf beruht, daß ich mir nicht nachsagen lassen möchte, daß mir meine Frau die Unterhosen kauft, wie dies angeblich bei über 50% der Paare der Fall sein soll. Daher habe ich Ihr gesagt: "Wenn Du jemals auf die Idee kommen solltest mir Unterwäsche zu kaufen sind wir geschiedene Leute!". Ist zwar nicht ganz ernst gemeint, aber bisher hat sie sich daran gehalten ... :)^

Gruß

ms7466

u:hxu2


Da ich mich selber regelmäßig wasche, kann ich es mir leisten, die Wäsche nach Bedarf bzw. nach Reinheitsgrad zu wechseln.

S*olvxer


@ms7466

Hat sie denn wirklich so einen schlechten Geschmack ??? Offensichtlich nicht, denn sonst wäre sie ja nicht mit dir zusammen oder ???

Komische Regel :-/

H<e_rzkleopfxer


Es gibt ´n Spruch...

Du kannst ihn schütteln,

feste oder lose,

der letzte Tropfen geht immer in die Hose.

Deshalb ist klar das der Slip täglich in die Wäsche wandert.

Ich kann es um´s verrecken nicht leiden wenn ich mich mit Leuten in stinkenden Klamotten von letzter Woche auseinandersetzen muß.Vor allem rauchende Kaffeetrinker sollten sich darüber mal Gedanken machen was sie ihrer Umwelt mit ihren Duftwolken antun.

Wohlgemerkt, solange der Schweiß am Körper ist muß es garnicht unangenehm sein, aber das was nach 1-2 Tagen in den Sachen steckt ist zum Teil echt eine Zumutung.

S/olvexr


Den letzten Tropfen kann man als Sitzpinkler mit Toilettenpapier aufsaugen ;-)

HYerzvklop;fer


Wozu...

...ich wechsel doch meine Unterhose täglich. ;-)

HAebrzkclopfexr


Außerdem...

bin ich überzeugter Stehpinkler;-D

S]olvxer


Ist ja ok. Ich will dich doch garnicht überzeugen, etwas anders zu machen, ich wollte nur sagen, dass der Spruch mit dem letzten Tropfen so nicht stimmen muss. Es gibt zudem Menschen, die gehen garnicht so oft auf Toilette. Morgens nach dem Aufstehen und tagsüber garnicht, abends daheim bin ich oft nackt, da gehe ich dann zwar aufs Klo, aber da gibt es keine Hose, wo der Tropfen hingehen könnte.

Ich wiederhole: Wäsche sollte man generell - auch Körperwäsche, aber auch Handtücher, Bettwäsche, Tischwäsche, etc. - wechseln und waschen, wenn sie schmutzig ist.

S0pNort;Kanoxne


@ Herzklopfer:

Ich kenn den Spruch in der Form:

"Da nützt kein Schütteln oder Klopfen,

in die hode geht der letzte Tropfen." :-D

Aber es stimmt: sehr viele Personen waschen sich nach dem Toilettengang nicht die Hände, was schon häufiger durch Untersuchungen bestätigt wurde. :(v

Deswegen auf Arbeit und in der Disco keine Hände schütteln.

SeportKAanxone


oh man! In die HOSE, verdammt.

Wo ist hier die Editierfunktion?

Soolvxer


Ja, manchmal geht der letzte Tropfen auch in eine Dose ;-D

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH