» »

28 Jahre Altersunterschied

A`nneS hat die Diskussion gestartet


Fischer hat jetzt sein Schneckerl in Rom geheiratet. Er 57, sie 29. Kann das gutgehen? Was findet so eine Frau an einem solchen Mann?

Antworten
n_ixver$stehexn


Altersunterschied

Klar kann sowas gut gehen! Wieso denn nicht?

Wenn sie sich lieben, dann macht der, zugegeben extreme, Altersunterschied nichts aus!

PIrionxs


Erfahrung, Ruhe, Gelassenheit, Sicherheit ...

Aber mit sicher auch Geld, Macht, Ruhm ...

Den sportl., spontanen Typen sucht sie in Fischer

sicher nicht!?

-

Ob das gut geht? Bestimmt, bis die Nächste kommt,

oder sie frustriert im Bett liegt und der Ehevertrag

ihr genügend "Abfindung" zugesteht ...

D'arkSlRayer


Naja, das ist ja jetzt schon seine 5. Ehe...

PYrionxs


Eben ;-)

Und die wievielte Freundin zwischndrin?

Hat einer mitgezählt ???

CTaUriobxo


Es gibt Menschen die den Unterschied zwischen Freundin und Ehefrau nicht kenne. wenn ich alle Freundinnen geheiratet hätte, mit denen ich eine längere Beziehung hatte, dann wäre ich auch vier mal verheiratet. Bin aber nur einmal verheiratet.

Er 57, sie 29. Kann das gutgehen?

Ich glaube es kaum. Das ist schon extrem. Was ist in 20 Jahren? Er in einem altersheimtauglichen Zustand und sie in den besten Jahren?

P[rioxns


Aber unsere lieben Politiker müssen doch "Vorbilder" sein und

können eben nicht (wie wir Fußvolk) in Sünde (ohne Eheschein)

zusammenleben ...

Die wievielte Ehefrau ist Doris beim Nochkanzler eigentlich ???

Die Vierte!?

Und warum nur hat unsere Kanzlerin in spe ihren langjährigen

Freund kurz vor der Wahl geehelicht, oder ließ sich ehelichen ...

Wie rum auch immer ;-)

Alles für den schönen/guten Schein - aber wie glaubhaft ist man,

wenn man schon zum 5. mal "die Frau für´s Leben" gefunden hat?

???

r(ot)schoxpf


wenn fischer abnippelt, kann sie sich noch ein schönes leben machen mit all seinem geld ;-D insofern ist der altersunterschied doch ok.

nZixvPerstexhen


Diese Vielheiraterei ist schon ziemlich eigenartig beim Fischer! Vielleicht betreibt er das ja als Hobby? ;-)

Andere sammeln Briefmarken, der Fischer sammelt Ehefrauen!;-)

r&otsnchopxf


nixverstehen

ach du meine güte, dann kann sie ihn gar nicht beerben?

am ende lässt er sich vorher nochmal scheiden?

dann kapier ich auch nicht, warum die den geheiratet hat ;-)

n,ixve=rstehen


Rotschopf

Dann hat der Anwalt bei der Testamentseröffnung aber viel zutun, oder? ;-)

Den Tumult würd ich gerne sehen!;-D

S^ophi}e_M


ich kann's schon verstehen (nicht nachvollziehen, aber verstehen):

er: findet's toll ne junge, hübsche, knackige frau an seiner seite zu haben;

sie ist journalistin und deswegen ist sie wahscheinlich schon etwas gebildeter (ich nehme mal an, dass sie nicht für die BILD arbeitet ;-D);

er hatte sein ganzes leben lang ziemlich wenig zeit, vielleicht will er jetzt mal kinder haben oder so?

sie: er muß ein wahnsinnig interessanter mensch sein, er hat unglaublich viel erlebt, er hat mit vielen wichtigen leuten dieser erde gesprochen und verhandelt, ist eine sehr starke persönlichkeit, hat immer das getan, woran er geglaubt hat, ohne sich an konventionen zu halten... naja, wieso sie ihn heiratet und nicht nur als guten freund hat, das kann ich persönlich auch nicht verstehen ;-)

n^ixver&stwehexn


Ich wusste gar nicht, das seine Frau Journalistin ist?

Ich dachte, sie sei Studentin!

Oder war die Studentin, die vorherige Ehefrau? Langsam verliere ich den Überblick bei der Sache!

Pirio(nxs


Wobei ich denke, daß er bei den Erfahrungen, die er mit Ehen und

vor allem Scheidungen schon gemacht hat, auch weiß, wie man

einen Ehevertrag verhandelt/diktiert ... So wird er sich nach 3 Jahren

(oder vielleich auch 5+ Jahre) wohl finanziell nicht "nackich" machen:

Thema Unterhalt/Alimente ...

Daß er interessant ist, will ich nicht bestreiten, aber ehelicht man (frau)

gleich jeden interessanten Menschen ??? Ich kann mir beim Fische jetzt

auch kein Kleinkind mehr vorstellen ...

n$i$xverstxehen


Vielleicht wurde aus dem simplen Grund geheiratet, weil sich beide wirklich lieben!

Soll ja öfters mal vorkommen, sowas!;-)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH