» »

Männer und Sexspielzeug

E9ngel7chzenn


ZU Sexspielzeug

Also ich denke, Sexspielzeug kann auch beim GV sehr interessant sein.Ich würde es geil finden, wenn mein Freund mich von hinten nehmen würde und mir gleichzeitig noch einen Dildo oder so in meine Muschi reinschieben würde!Wir haben leider noch keinen Dildo und auch wenn wir schon darüber gesprochen haben,glaube ich nicht,dass er wirklich Konkkurenz im Bett haben will... ;-)...wir wollen uns jetzt auch Penisringe kaufen, damit unser Sex noch intensiver wird.....Ich glaube,wenn ich mich mit einem Dildo selbstbefriedigen würde und mein Freund dabei wäre,dann würde er geil dabei werden und den Dildo verbannen,damit er es mir besorgen kann!...

(weiß nicht ob das ganz zum thema passt,sorry)

S tef$an Fxfm


Was

sollte ich denn dagegen haben.

Finde es einfach toll, wenn Frau solche Dinge benutzt. Egal ob alleine oder mit mir zusammen.

Je mehr und ausgefallener, desto besser. Es gibt doch so schöne Spielsachen, die immer mehr Dinge möglich machen.

Natürlich sollte es auch mal den ganzen "normalen" Sex ohne Hilfsmittel geben.

LAiebe.r Kexrl


Ich möchte meiner Frau Sextoys kaufen und mit ihr zusammen ausprobieren. Aber sie will nicht. Es geht also auch andersherum!

Und wenn ein Mann Probleme mit nem Dildo hat, hat er wohl ein Problem mit sich selbst!

S(te:fa{n Ffxm


Und wenn ein Mann Probleme mit nem Dildo hat, hat er wohl ein Problem mit sich selbst!

das sehe ich auch so.

lwovexr200x7


hallo,

habe positive Erfahrungen mit Clone-A-Willy gemacht ;-)

([[http://www.e-love.lu/products.php?kategorie=Dildos]])

Meiner Freundin gefältt das Abbild meines Gliedes als VIbrator und mir gefällt es auch, wenn sie mich zweimal haben kann...

Muss jedoch auch sagen, dass ich auch anfangs skeptisch war Sexspielzeugen gegenüber...

Kann jedem nur Sexspielzeuge empfehlen... ;-)

DvayW$alkEerxx


Also ich und mein Schatz haben das auch schon hin und wieder miteinbezogen. Es kann auch wirklich sehr viel Spass machen ! :)^ Ist sogar teilweise so das ich sie mit unserem "pinki" (hat sie sich einfallen lassen)*grins* öfter verwöhnen und vor allem (ärgern...pscht) will als sie das manchmal möchte.

Und es kann schon den Horizont erweitern, wird sich auch nicht das letzte Spielzeug sein das wird "austesten". Erstrecht zu sehen wie geil sie dabei wird ist einfach grossartig. Ich würds nur nicht dauernd tun, es soll was ganz besonderes bleiben. Wie gesagt...Oft machen wir das nicht, aber wenn ... dann richtig ;-) :=o

eLnjoykthelixve


nur gute erfahrungen...

also wir haben auch ein bissel sexspielzeug und binden das auch immer mal wieder mit ein.. würde ich jedem empfehlen.. :)^ :)^

tx77


Ich habe meiner Freundin (und mir - schließlich wollen wir es gemeinsam nutzen) gerade einen Vibrator bestellt, und zwar diesen:

[[http://www.durex.com/de/PlayRange_wand.asp?intMenuOpen=8]]

Hat jemand den vielleicht schon mal benutzt?

Ganz ehrlich:

So einen fleischfarbenen Plastikschwanz wollt ich dann doch nicht.

Vielleicht hat das sogar etwas mit "Konkurrenzdenken" zu tun, obwohl dies natürlich Unfug ist.

Das Teil von durex finde ich aber ästhetisch auch sehr ansprechend.

Bin gespannt.

Grundsätzlich soll doch jeder selber wissen, ob und wie und was er an "Hilfsmittelchen" benutzt, aber Luststeigerung kann doch eigentlich NIE einseitig sein - will sagen: was meine Freundin anmacht, kann mich doch nur noch geiler machen, oder?

sUelte^nepr-Xgasxt


im Gegenteil!

Sexspielzeug "dabei" zu benutzen ist doch eine wunderbare Ergänzung. Dummerweise hat man ja als Mann nur einen Schw...., aber nicht wenige Frauen sind begeistert davon, zweifach ausgefüllt zu sein.

Auch ist es als Mann dann doch unmöglich, eine Frau gleichzeitig oral und vaginal und/oder anal zu befriedigen.

Ich ("sie" natürlich auch) sehen daher Sexspielzeug als sehr sehr sinnvolle Ergänzung an....

S{ebastdianx28


Neee,

Nee, ich find Toys gut, haben sogar mehr als 3 zuhause :-)

Ich finde das nicht schlecht, früher in jungen jahren kann das denke ich das Ego verletzen, aber jetzt find ich es nur geil wenn meine Frau mit einem Toy nochgeiler wird... was ist daran schlecht?

Jsan TTenxner


@ Sophie_M

Darf ich fragen, aus welchen Beweggründen du diese Frage stellst?

Hast du schlechte Erfahrungen gemacht mit Männern, die auf deinen Wunsch nach dem Einbeziehen von Sexspielzeugen komisch reagiert haben?

Oder betrifft dich das gar nicht und du fragst nur aus Interesse?

*:)

D\ow5n 4 W7hatxeva


Man sollte als Frau halt nicht gleich als erstes so nen 30 cm Oschi nehmen.. denn sonst kann es passieren, daß der Mann sich doch sehr mickrig vorkommt ;-D

DoJ-Mxo


Meine Freundin und ich haben zu hause bestimmt 10 verschiedene Toys. Ich bin 22 und habe uns alles gekauft. Am Anfang war SIE etwas skeptisch und musste nich etwas überzeugt werden. Mittlerweile genießt sie es voll und ganz und die Toys sind eine echt bereicherung für uns. Auch war unser Liebesleben vorher nie langweilig oder so, einfach mal aus Neugiers das erste gekauft und dann sind immer ein paar dazu gekommen. Und von Konkurenz war auch nie die Rede bei mir.

mfg

AzndrWeas-i47


Sexspielzeug.......

...finde ich klasse.In das Vorspiel miteinbeziehen und ich werde scharf ohne Ende.Nicht nur ein Dildo auch etwas anders mitbenutzen.Es gibt soooooooooo viele Sachen.

f5ranpkxs


auch ein Schwanz kann vibrieren! wir haben uns irgendwann mal ein Penisring mit Vibration gekauft meine Partnerin meint es ist wie ein Vibrator nur schöner. Ich muß mich allerdings ziemlich zusammenreißen um nicht zu schnell zu kommen es bedarf schon einiger Übung denn sie mag es immer wieder von neuem einzudringen ganz rausziehen mit der Eichelspitze durch die Schamlippen fahren usw. echt geil selbt nach dem Abschuß kann man noch eine weile weiter machen.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH