» »

Werd unnormal feucht beim Sex. Wer kann helfen?

lPovea_n:gevl2x1 hat die Diskussion gestartet


Hab seit nem viertel Jahr ein echt unnormales Problem. Scheint mir zumindestens sehr unnormal. Ich werde ständig übermäßig feucht beim sex. Das hatt ich aber damals nicht. Mein Frauenarzt sagt es läge an meiner "Geilheit". Aber es ist ja so feucht, dass ich meinen Freund ja kaum noch spüre. Also an der "Geilheit liegt es bestimmt nicht. Ich weiß echt nicht mehr weiter. Es ist mir schon richtig unangenehm mit meinem Freund zu Schlafen. Freu mich über jeden Hinweis den ihr mir geben könnt... ;-)

Antworten
m,atumre-xred


Dein Frauenarzt hat gesagt, es läge an Deiner "Geilheit"? ??? Komischer Arzt, wenn er sich so ausdrückt.

G[rninseYKateZr


Haste evtl. die Pille gewechselt?

ljord @nelsxon


"Werd unnormal feucht beim Sex. Wer kann helfen"

zewa wisch und weg ;-)

spass beiseite. unnormal feucht ist wahrlich ein problem, weil ER auch nichts mehr spürt... versuch halt an was ab-turnendes zu denken, vllt hilft das ja...

MQuchAdnoA7boutN"othin|g


das

ist doch auch blöd :-p

ehrlich gesagt weiß ich aber auch nichts besseres... ;-D

d~eath+ridex 69


kann mir kaum vorstellen, das man das ändern kann. evtl einfach mal schnell 2 oder 3x zum orgasmus kommen, kurz saubermachen und dann weiterpoppen. vielleicht bist du dann nicht mehr so nass.

B+rittklebacxk


Ja, oder mit einem Handtuch ab und zu mal abtrocknen.

Ich denke vermeiden lässt sich das nicht wirklich.

r*edb'i'ke_r


Wenig trösten kann Dich bestimmt, daß es viel schlimmer ist, wenn eine Frau trotz Erregung staubtrocken bleibt.

Klar, dafür gibt es Gleitmittel - aber das ist auch nur ein Ersatz. Und Ersatz ist nie so gut wie das Original.

Ebenso wenig tröstlich ist wohl, daß diese erregungsbedingte Nässe nach dem 50. Lebensjahr möglicherweise nachläßt.

Tröstlich aber: Es gibt jede Menge Männer, die das genießen würden. Nachteil hin oder her.

RIoticxa


@deathride

also wenn ich zwei oder drei mal gekommen bin, läuft es erst recht, und das noch nach stunden. ;-)

daß ein gyn so einen unqualifizierten spruch abläßt, kann ich nicht glauben. gehts noch?

ansonsten kann ich nur raten, ein kleines handtuch oder so am bett liegen zu haben. hab ich immer, ist praktisch. und ich wische auch immer mal zwischendurch ab, damit ich das bett nicht so einsaue, und weil das irgendwann an den schenkeln zu kleben anfängt. ;-)

Jxan?ixbo


mein schatz macht es total an, wenn er merkt wie sehr ich mich über seine anwesenheit freue! Wenn es doch zu viel des guten ist, einfach den stellungswechsel zum kurzen "abwischen" nutzen. sehr geil ist natürlich: feucht und trotzdem eng: an dieser stelle kann ich einfach mal wieder an die guten liebeskugeln von funfactory erinnern. Übung! :)^

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH