» »

Sex völlig aus der Übung.

tsriaxl hat die Diskussion gestartet


Ein paar Jahre (!) ohne Sex, da ist man(n) ja schon etwas aus der Übung.

Auch die wenigen, relativ kurzen Beziehungen haben nicht wirklich dazu gelangt die Topform in der "Königsdisziplin" zu erreichen, was Qualität aber vor allem die Länge des Akts betrifft (Stichwort: Frühes kommen).

Jetzt bin ich seit ner ganzen Weile Solo, könnte mich ("notgedrungen"?) evtl. auch mit Onenightstands anfreunden,(früher hab ich immer direkt ne Beziehung gesucht) befürchte aber die zu erwartende schlechte Performance, da ich weiß wie schnell ich komme wenn ich jemand "neues" habe. Dies ist ja dann grade beim ONS schon ein nicht zu verachtender "Lächerlichkeitsfaktor", den ich mir gerne ersparen möchte.

Kennt jemand irgende eine Art "Übung" oder ähnliches, mit der man eine längere Matratzenperfomance hinkriegt, ohne gleich im warsten Sinne des Wortes "vor Freude zu sprühen"..?

Klar, die beste Übung ist natürlich regelmäßiger Matratzensport, aber soll ich mir andere Chancen entgehen lassen, nur weil eine Freundin mehr Verständnis für "Wiedereingewöhnungsphasen" aufbringt als ein "Nur-eine-Nacht-(oder mehr)- Sexpartner"?

Das ist was, was mich schon seelisch belastet beim mentalen "Was wäre wenn?"-spielen

Antworten
PXrydxeri


Naja, der alte Tipp: würg den Lurch. ;-)

Weißt Du ja auch: je öfter Du an einem Tag kommst, um so länger dauerts beim nächsten Mal. Des Weiteren kannst Du bei einem One-Night-Stand ja auch anstatt einem langen Mal zwei oder drei Male anbieten, so Du das mitmachst. Und um das ganze rauszuzögern helfen oft kleine Pausen, Gedanken an Themen wie Baseball oder ähnliche Ablenkungen. Ist natürlich nicht so romantisch, solltest Du ihr vielleicht auch nicht erzählen, ist aber sehr nützlich.

F4rage]nÜbwe1rOFragxen


Hey trial,

kann deine Sorgen gut verstehen, kann dir als Mädchen aber sagen, dass es auch uns sehr wohl bewusst ist, dass Männer meist schnell kommen, wenn sie eine neue Sexualpartnerin haben, somit auch beim One-Night-Stand.

Natürlich ist es für das Mächen frustrierend, wenn bei ihr so rein gar nichts in Wallung kommen kann, weil nach spätestens 30 Sek. eh wieder alles vorbei ist, aber du musst dir ja nicht ihren Kopf zerbrechen.

Ich will dich eigentlich auch nicht dazu ermuntern, nur an dich zu denken, aber du musst dir wirkich nicht so einen Kopf machen. Brauchst du nicht, tut nicht Not...

Und wie pryderi schon geschrieben hat, warum nicht 2, 3 Runden? (Sofern es in deinen Möglichkeiten liegt).

Und ansonsten kann ich mich meinem Vorgänger auch nur anschließen, auch wenn ich es nicht am eigenen Leibe nachvollziehen kann, aber je häufiger du selbst Hand anlegst, desto weniger Druck hast du auch... Hm?

Grundsätzlich kann ich deine Sorge aber gut verstehen, denn auch wenn es eigentlich nicht so sein sollte, wird Sex häufig als Leistungssport angesehen. Ist doch scheiße...

Du kannst es dem Mädchen vorher auch sagen, dass es bei dir halt etwas schneller geht, wenn du eine neue Partnerin hast (musst ihr ja nicht sagen, dass du jahrelang keinen Sex hattest) und dann passt das schon. Sie wird sicher nicht NEIN sagen, wenn sie scharf auf dich ist.

Verwöhne sie doch sonst auch vorher schon ein bisschen, dann hatte sie schon ihren Spaß, bevor "es" eigentlich angefangen hat...

Und beim Sex kannst du echt mehrmals raus und rein, um dir wiede etwas Spielraum zu verschaffen - viele Mädchen macht das völlig wahnsinnig (im positiven Sinne).

Na ja, also, kannst mir gerne Fragen stellen. Bin sehr offen, was sowas anbelangt. Tue alles, was in meiner Macht steht ;-)

t\ria1l


Hi!

Thanks für die Antwort ;-)

Grundsätzlich habt ihr schon recht, aber:

a) wenn ich ein paar mal am Tag vorher "den Lurch würge", dann hab ich am nächsten Tag auch weniger Bock, Lust, Ansporn, Notgeilheit mir jemand für "in echt" aufzureißen.

b) "2, 3 Runden statt einer langen" sind natürlich schaffbar und nett, aber ONS hat man ja nicht ungeschützt (und wer doch ist selber schuld), d.h. nach jeder "Runde" kommt ja das Prozedere "Ich muß mal kurz ins Bad", Pelle abstreifen, den Tiger säubern usw..

Ob da die Geilheit so bei der Dame vorhanden bleibt?

Aber zumindest mach ich mir keinen so großen Kopf mehr dadrum, vielleicht musst ich das auch nur mal schreiben. *:)

F4raQgenÜbeVrFgraXgen


@ trial:

Dass du schreibst, du seiest weniger geil, wenn du dir am Tag vorher oder so einen runtergeholt hast, kann ich nur teilweise verstehen...

Klar, hast du dann schon mal Druck abgelassen, aber richtiger Sex ist doch trotzdem immer die Mühe wert oder nicht? (gut. für mich nicht unbedingt, aber für die meisten halt schon...)

Mein Freund könnte sich 20x am Tag zum Sex aufraffen, selbst wenn er sich bspw. morgens einen runtergeholt hat (was ich natürlich nicht unbedingt sehen/live miterleben will).

Das sind doch zwei grundverschiedene Dinge oder nicht?

Wie viel ist dir Sex denn eigentlich wert? Vielleicht überlest du dir mal, warum du mal wieder Sex haben möchtest... Vielleicht ist es ja nicht, weil du Lust hast, sondern weil du dich -durch bspw. dein Umfeld- dazu gezwungen fühls. Igrendwie hat ja jeder mal zwischendurch Sex - behaupten zumindest die meisten...

Und ich sehe nicht wirklich, was dagegen sprechen sollte, beim ONS mehrmals hintereinander Sex zu haben.

Das Mädchen muss doch nach jedem Mal auch sehen, wo ihre Säfte bleiben...

Also, mache dir nicht so einen Kopf (ich weiß, es ist leichter gesagt, als getan) - aber du wirkst ja auch schon wesentlich entspannter...

Also, mach´s gut - und mein Angebot von oben steht noch... ;-)

PDrsybdterxi


Also, wenn aufs Klos gehen die Stimmung bei der Dame so zerstört, dann weiß ich auch nicht... ;-)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH