» »

Er kann morgens nicht kommen

bHabsimxausi hat die Diskussion gestartet


Hallo Forum,

ich habe ein großes Problem, was mich sehr belastet.

Seit einigen Monaten habe ich einen neuen Partner.

Wir haben mehrmals am Tag Sex, auch an unterschiedlichen Orten - mal spontan, mal geplant.

Auch gleich nach dem Aufwachen morgens haben wir Sex. Das Problem ist nur, dass mein Partner hier nicht zum Orgasmus kommen kann.

Egal wie oft wir am Tag oder in der Nacht haben, so kommt er eigentlich immer - nur morgens klappt das leider nicht.

Es belastet mich sehr, da ich denke, es könnte an mir liegen :-(.

Wir dachten auch schon, es läge daran, dass er vorher zuerst Wasserlassen müsste - aber auch das hilft nicht.

Nach einer Zeit erschlafft sein Glied einfach und er hat keine Lust mehr, er würde gerne kommen - kann jedoch niciht.

Woran kann das liegen und wie kann ICH ihm helfen ???

Antworten
b#lue )jessi7cxa


@babsimausi

Es belastet mich sehr, da ich denke, es könnte an mir liegen

wie kommst du denn zu dieser Annahme ... ansonsten klappt es bei ihm doch auch mit dir?

Was sollte denn bei dir morgens anders sein, als tagsüber oder abends und nachts?

Für mich sieht das eher so aus, als wäre er morgens irgendwann nicht mehr richtig bei der Sache? Vlt. gehen ihm dann einfach schon zu viele andere Dinge durch den Kopf ... geschäftliche/berufliche Termine, zu erledigende Arbeiten, Verabredungen zum Sport, usw. ... solche Sachen halt?

Oder ist das auch ne Zeitfrage ... schielt er evtl. nebenbei schon immer zum Wecker?

Vermuten und spekulieren können wir hier ja viel ... nur, was sagt er selbst denn dazu? Er muss sich ja wohl auch schon mal dazu geäussert haben? Und hatte er vlt. derartige "Probs" früher, also in anderen Beziehungen, auch schon?

Oder könnte es sein, dass er einfach nen anderen Reiz braucht ... also net immer "nur GV", sondern vlt. auch mal OV, beispielsweise?

bJabs<im'ausxi


was sagt er selbst denn dazu?

er weiß leider auch nicht, woran es liegen könnte - er sagt ich kann genauso wenig dazu wie er, denn er möchte ja kommen.

Der fehlende Reiz kann es eigentlich nicht sein, es ist natürlich so, dass wir auch ein Vorspiel mit OV oder auch mal AV haben.

l*uenexn


liegt nicht an dir!

das ist doch nicht so schlimm, ich denke, wenn er erst zum Kllo geht und ihr dann anfangt wird es mit etwas Geduld auch klappen.

Wenn nicht, solltest du daraus kein Problem machen, dann habt ihr eben am Abend nochmal Sex und er kommt dann.

bkabsaimausxi


Ja schon, aber es irritiert mich doch schon sehr. Und er wünscht sich den Orgasmus ja auch und verspürt auch den "Druck" dazu.

FAr6ida


vielleicht ist sein Körper da auch noch nicht richtig wach....

Es gibt doch viele Menschen die erst "wach " werden müssen mit ner Tasse Kaffee und was weis ich.

Machte halt erst ein nettes Frühstück im Bett und dann lasst es langsam angehen.Vielleicht klappt das besser ;-)

S9chma$ggexr


Du schreibst ihr habt mehrmals am Tag guten Sex... Was ist dann so schlimm daran, wenn er morgens eben nicht kommt?? Also eure Probleme hätte ich gerne... Mach dir mal keinen Kopf.

Gruß

b9absmimZauxsi


Es ist kein großartiges problem für mich. Dennoch mache ich mir natürlich gedanken darüber, warum mein partner morgens mit mir nicht kommen kann.

Ich dachte, es gäbe vielleicht hier noch andere männer, denen es genauso geht und die mir das evtl. erklären könnten.

r,attpamah_attxax


@ babsimausi:

wie findet ihr eigentlich die ganze zeit zum bumsen? seid ihr beide arbeitslos oder geht ihr noch schule bzw. studium?

R/udi-x1


wie findet ihr eigentlich die ganze zeit zum bumsen? seid ihr beide arbeitslos oder geht ihr noch schule bzw. studium?

Auch als Rentner hat man die Zeit. Und so mancher Rentner braucht morgens erstmal seinen Kaffee, um in "Fahrt" zu kommen.

Achte mal darauf, welches "Ritual" _dein_ Partner braucht, um danach mehrmals zu kommen. Und dann macht er das eben vor dem Aufstehen (wenn es geht).

bBabsPimaxusi


wie findet ihr eigentlich die ganze zeit zum bumsen? seid ihr beide arbeitslos oder geht ihr noch schule bzw. studium?

:-) lustige frage.

wir sind beide berufstätig, haben morgens meist sex. dann wenn wir uns abends sehen und meist noch vor dem schlafengehen ;-). am wochenende kann es auch mal sein dass wir es zwischendurch irgendwo sonst machen ;-)

B`elmoxndo


Also, ich kann am Morgen auch nicht kommen,

da ich spätestens am 06:00 aus dem Haus gehen muss ;-D ;-D ;-D :-p

b=linxzler


Also bei mir ist das genauso....

Wenn ich morgens direkt nach dem Wachwerden Sex habe, dauert es eine halbe Ewigkeit, bis ich komme. Fall´s ich es überhaupt schaffe. Die Idee mit "der Körper ist wohl noch nicht ganz wach" klingt vielleicht blöd, aber das ist wohl auch meine Theorie. Ich wüßte nicht, woran es sonst liegen sollte. Denn auch, wenn die Blase nicht voll ist, klappt das nicht. Ich sehe darin aber kein Problem. Da es sonst eigentlich immer klappt.

Also, keine Gedanken machen. *:)

R$ocketxman


Niedriger Blutduck!

Schick ihn erstmal Brötchen holen oder mit dem Hund raus.

Habe das schon von einigen Leute gehört! Bißchen Bewegung damitder Kreislauf in Gang kommt und es wird klappen.

BGiexrbm>eistxer


@ babsi...

..also da mit den "Terminen" etc koennte schon stimmen. Da ist schon morgens an

Arbeitstagen ein Zeitdruck...abends gibt's den Zeitdruck eben nicht und auch nicht am WE.

LG

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH