» »

Morgendlicher Sex vs. Mundgeruch

Lwie|berq Kexrl


Wenn es bei uns zu frühmorgentlichem Geschlechtsverkehr kommt, dann meist nur in der Löffelchen-Stellung. Morgens bin ich für ausgefallene Stellungen eh zu faul.

Und da stört der Geruch nicht. Ich habe aber auch ne Flasche Wasser oder Sprudel neben dem Bett stehen, um dem im Voraus vorzubeugen.

Ach ja, ein Tip an die Damen:

Wir wollen klare Ansagen.

"Der müll müsste mal runtergebracht werden!" zieht bei den meisten Männern nicht.

"Bringst du bitte den Müll mal runter!" hilft da schon eher.

Und wenn ein zärtlich gedonnertes "Sofort" noch im Satz auftaucht, dann klappt das schon ganz gut. ;-D

EKgomCoi


Mein Lieber Kerl,

wenn das bei dir wirklich funktioniert...

dann frage ich Dich jetzt und hier: Willst du mein Müllrunterbringer werden, wirst du Du meine Post nach oben tragen, holst du mir morgens frische Brötchen und Blumen - Sofort und bis dass der Tod uns scheidet?!

PS: ich bügel und koch auch - wenn du die glühbirnen wechselt und meine Fensterläden von außen neu streichst ;-)

phut>te1


Wenn die Zeit da ist, machen wir es morgens sehr gern! Was gibt es schöneres, als so einen Tag beginnen zu lassen? Wenn man im Arm des anderen oder in der Löffelchen langsam wach wird, die Körper schön warm sind und einem beim Schmusen die Erregung überkommt....

Es muß für uns auch morgens nicht so ausgiebig und lange sein wie sonst. Und klar riecht man etwas aus dem Mund, aber irgendwie ist das nach ein paar Küssen weg (oder man hat sich dran gewöhnt – keine Ahnung). Sollte doch mal einer noch schnell auf die Toilette müssen, ist das auch kein Problem, so hält der andere wenigstens das Bett warm! ;-)

Ltucy


*würg*

sorry aber bei mir is kaugummi oder sowas pflicht morgens... wenn man schon zu faul is für schnell putzen gehn!

LL-Lxui


@ egomoi:

nix gelernt! *seufz* ;-)

das heißt 'Werde mein Müllrunterbringer, Posthoch- Brötchen- und Blumenholer, sowie Fensterstreicher und Birnenwechsler!'

Das ist wie bei kleinen Kindern! Wenn du Fragen stellst, bekommst du ein kurzes, klares, allessagendes 'Nein!'. ;-) Man muss Forderungen bzw Aufgaben stellen, dann kööööönnte das klappen! *g*

ist bei uns frauen aber auch bloß nicht anders *zugeb* ;-)

F>ragePnÜbe{rFraxgen


Na, wieso ist denn der Thread so plötzlich stehen geblieben?

Vielleicht muss ich mich einfach mal wieder einschalten ;-).

Hoffe auf noch weitere Beiträge...

LG, FragenÜberFragen

P9ustef3ixia


Ich bin eine Verfechterin

der fishermensfriend-schachtel neben dem bett... dann kann man morgens so schön zweideutig fragen, ob hasi was naschen möcht ... hihi

ENgojmoi


@l-lui

ach, ich bin ja noch so jung und unerfahren - woher soll ich denn sowas wissen? ;-)

also gut: Lieber Kerl, lies dir den text von l-lui durch und gib´nen lagebericht ;-D

MDirxii


Mhhh

Also der morgendliche Mundgeruch ist schon ne eklige Sache.

Kaugummi finde ich ist eine super Lösung, klappt immer ;-).

Als ich einen Ex von mir mal mittags besucht hatte und ich ihn wachgeküsst habe fand ich den Mundgeruch garnicht so schlimm, aber umgekehrt würde ich das glaub ich nie machen,

weil ich hätte dann zu viel Angst das mich mein Partner unatraktiv finden würde. Mhhh kömisch!

Oder sollte ich mir da keine gedanken machen wenn ich seinen "Mundgulli" auch akzeptiere?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH