» »

Morgenlatte: Was tut Mann dagegen?

M3a%x4xfun


@Lady-Rebirth

Ähm ... das klingt ja zum Teil abenteuerlich... eine Erektion entsteht doch, weil das Blut nicht mehr aus den Schwellkörpern zurückfließt und ich meine, das mit dem Pinkeln hätte nix damit zu tun *lach* kann mich natürlich irren ....

Teele:skop


Morgenlatte? wo ist da das Problem? Wohl dem, der sie noch hat, also gesund ist. Ansonsten gilt - pinkeln und dann ist sie weg.

t<o'late


Also, Max4fun abenteuerlich ist das nicht mit der Morgenlatte und der vollen blase.

Wenn du also nachts eine Erektion bekommst verhindert eine volle blase das zurückfliesen des Blutes aus den Schwellkörpern. Geh mal pinkeln, Achtung kannst nicht mehr so gut zielen, und deine Latte ist auch weg. Oder mach zuerst ne Nummer deine Freundin wird sich über die Standfestigkeit freuen und geh dann pinkeln.

M^aJx4fuxn


tolate, ich meinte andere Dinge mit "abenteuerlich" in dem Beitrag von Lady-Rebirth. Die Blase hat nix mit der nächtlichen Erektion zu tun, obwohl man natürlich morgens manchmal beides hat. Aber man kriegt auch bei völlig leerer Blase solche Erektionen. Umgekehrt wird ein Schuh draus, wie du schon bemerkt hast, wenn man eine Erektion hat, spürt man den Harndrang nicht mehr so stark und man kann auch nicht mehr so gut Pinkeln. Man kriegt aber nicht wegen der vollen Blase eine Erektion.

geordeLn-xgay


also, wenn es nur an der vollen blase liegen sollte, dann müßten ja tagsüber viele männer, die eine volle blase haben, mit einem ständer in der hose rumrennen. hingt ein wenig dieses argument.

T^heorAiephili!stxer


Mein Freund kommt dann immer zu mir, Schatz ich habe so richtige schöne Steife Latte, die müsste mal entsafftet werden, darf ich in deinen Entsafter. Wenn er mir dann diese heißen Worte sagt bin ich schon wieder richtig geil auf ihn und kann es garnicht erwaretn seine Morgenlatte zu spüren

sorry, aber das ist mit die grauenvollste anmache, die ich je gehört habe.

M4ax4_fun


*lach* Philister, grau ist alle Theorie. Ich würde dir voll und ganz zustimmen, aber leider wissen wir nicht, wie Jessicas Ding funktioniert. Vielleicht dreht sich da wirklich was? Das würde die Wortwahl erklären und aus dem Dunstkreis des Geschmacksverirrten reissen ...

b+l5ue j\e@ssixca


@tolate

Wenn du also nachts eine Erektion bekommst verhindert eine volle blase das zurückfliesen des Blutes aus den Schwellkörpern

wirklich?

Absolut genial, was man hier im Forum so zu lesen bekommt und an überraschenden Neuigkeiten alles lernen kann? ;-D

MNax4fxun


Für mich ist es auch neu, zu lesen, dass ein Mann am Wochenende wegen seiner Morgenlatte aufsteht, wenn seine Freundin gerne von ihr geweckt werden würde. Das klingt für mich noch mysteriöser als die Sache mit der vollen Blase ...

e~ule>nsp>iegxel


das ist doch nur der

morgentliche funktions-check! wenn ihr euer auto anmacht, dann blinken auch erstmal alle lampen auf, oder?

d]er "neu3gierixge


@libbi-x

Also das mit der vollen blase müsste schon stimmen, laut Wissenschaft zumindestens, obwohl die es auch nicht als Alleingrund ansieht, könnten als durchaus noch andere Faktoren mit dran Schuld sein.

Aber wie es dir auch schon andere mitglieder geschrieben haben, nutze es einfach, so geht man entspanter in den Tag.

dxee-trXonxic


einfach...

pinkeln gehen...! Also mir einen runterholen könnte ich nicht, da ich fast jeden Morgen zur Toilettte muss und mit dem Gefühl pinkeln zu müssen hätte ich einfach keinen Spaß.. Ansonsten kommt schonmal vor, dass die wieder ganz shcnell weg ist...

emddi5x2


hier eine Erklärung

[[http://www.wolfgay.de/journal/lexikon/sides/morgenlatte.htm]]

Gruß an alle, die es interessiert!

GLrinMseKWaxter


Nach diesem Link zu urteilen, muß ich, wenn ich mir meine Morgenlatten so ansehe, nicht nur alle 90 Minuten was erotisches Träumen, sondern ohne Unterbrechung. Schade nur, daß ich mich nie dran erinnern kann. :-( ;-)

BZend4erx20


übrigens:

Natürlich geht ne Morgenlatte auch wieder von alleine weg!

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH