» »

Morgenlatte: Was tut Mann dagegen?

HQanni]bal-x1


drückt auf die inneren Geschlechtsorgane

???

rlompxs


guckst Du:

[[http://de.wikipedia.org/wiki/Morgendliche_Erektion]]

m!ale.V*irgixn


Die Auflösung des Rätsels ist ganz simpel. Morgens ist der Testosteronspiegel des Mannes und damit verbunden seine Leistungsfähigkeit am größten, das wiederum initiiert seine MoLa.... Greets *male.Virgin*

W.utze9lWutBzel


weshalb bleibt er nicht liegen und kommt zu mir?

R*olMfus


Der morgendliche Ständer hat zwei Ursachen:

1. Der Schlaf besteht aus verschiedenen Phasen, die insgesamt etwa 1.5 Stunden dauern, dann wiederholt sich die Geschichte. Die letzte Phase eines solchen Zyklus heisst REM-Phase (rapid eye movement). Dann träumt man und hat einen leichten Schlaf. An die meisten Träume kann man sich allerdings nicht erinnern. Sexuelle Träume sind bei beiden Geschlechtern häufig und dienen u.a. für die Erektion, bzw. die Scheidenfeuchte.

2. Warum hat man meist keinen Ständer am Schlusse der 1. Phase, d.h. nach 1.5 Stunden? Weil es eine Portion Testosteron braucht. Am Abend ist sein Gehalt im Blut am niedrigsten, am Morgen erreicht er das tägliche Maximum.

Mit der vollen Blase hat die Morgenlatte nichts zu tun, aber dieses Märchen lässt sich nicht ausrotten.

Die Morgenlatte ist ein Zeichen guter Gesundheit. Bei häufigem Ausbleiben sollte man sich fragen, was schief läuft. Ev. rauchen, trinken, zu wenig Bewegung (und damit zu wenig Testosteron), zu wenig Sex, usw.

Uebrigens: Blut fliesst immer in den Penis. Bei der Erektion fliesst es nicht ab. Es staut sich.

d&ede-xsb


morgens hab ich nicht immer zeit mir einen runterzuholen.. ausser am wochende, doch auch da mach ich es nicht immer.. oft geht die latte aber nach dem pinkeln weg

wenn sie danach noch da ist hol ich mir auf jeden fall einen runter^^

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH