» »

Libido steigern (bei Frauen)

t4ommgucx40


@Megha

bei mir ist es auch so, das SB die einzige Möglichkeit ist meine sexuelle Energie zu entladen.... weil auch meine Frau sich total zurückgezogen hat bzgl. Sex... und natürlich spielen bei SB Bilder, Filme aus dem Internet eine Rolle, genauso wie dieses Forum dazu dienen kann sich anregungen zu schaffen, zu flirten etc.pp.

...aber im Grunde weint man innerlich immer der Zeit hinterher, wo die eigene Frau einem das noch gegeben hat, nachdem man sich sehnt.... den keine andere kann einem das geben...

...wahrscheinlich ist das auch der Grund warum Männer wie ich trotzdem bei Ihren Frauen bleiben... wir lieben Sie zu sehr, wir benötigen Ihre Nähe, ein Lachen von Ihr bezaubert uns noch immer, ein Kuscheln mit Ihr, ein in den Arm nehmen gibt uns mehr, als 1000 nackter Bilder, Filme oder sonstwas aus dem Internet... aber damit auch diese Lust befriedigt werden kann, ziehen wir uns die Bilder rein... befriedigen uns... und gut ist...

Es ist so ähnlich wie in dem Lieb mit der Gittarre... die anderen Küss ich... doch streicheln tu ich nur Dich... und streichlen ist der Ausdruck meiner Seele... das Küssen das Körperliche... das körperliche ist vergänglich... die Seele besteht weiter..

A>rEtus


Kompliment, auch von mir, auch als Betroffener, der konstruktivste Faden bisher, offen und sachlich :)^

M>e&grhxa


@tommuc 40

Ich danke Dir sehr für Deine Offenheit!

Megha

Azrt uxs


Maßnahmen: Was könnten wir an Maßnahmen ergreifen und hier Erfahrungsberichte schreiben:

1. - 5 kg abnehmen (wer meint zuviel zu haben)

2. - Jeden Tag ein Kompliment

3. - 1 Aufgabe ihr abnehmen

4. - ein Lächlen am Morgen ihr entgegenbringen

5. - nicht an ihr rumnörgeln

6. - ihr wieder mal sagen, wie schön sie ist

7. - 2 Karten fürs Kino und Babysitter gleich mit organisieren

8. - ein paar Blumen, ohne Hintergedanken

9. - nichts fordern!

10. - kein Alkohol

11. - mit dem Rauchen aufhören

12. - ihr morgen den Kaffee ans Bett bringen

13. - nicht drängeln!! Distanz halten :-)

14. - ....

Wäre das eine Idee, eine kollektive Maßnahme?

Und wenn das alles nix bringt ... wissen wir auch nicht mehr als vorher? Aber ein Versuch wäre es wert. Was meint ihr :-D

Mcartixon


Ich hab das Gefühl, viele von euch denken sehr egoistisch. Man läßt sich doch nicht scheiden, nur weil es im Sex nicht klappt. ??? Was ist denn das für eine egoistische Lebensweise? Und wer jetzt behauptet: Wir sind bessere Tiere, der hat sowieso den Knall nicht gehört.

Ich kann mal aus meiner Erfahrung erzählen. Meine Frau mag Sex nicht. Zu Beginn unserer Beziehung schon, aber nach einigen Jahren nicht mehr. Ich hab ein halbes Jahr ohne auskommen müssen und es war sehr hart. Nachdem ich hier im Forum auf den Tipp mit der Pille gestoßen bin, ging es auf einmal wieder.

Pille abgesetzt, zwei Monate später - 2 x Sex am WE. Glaubt mir, gebt nicht auf, es wird besser. Egal woran es liegt. Die Frau ist nicht nur der Samenentleerer sondern ein liebenswertes Wesen, weit darüber hinaus nur zum abspritzen gebraucht zu werden.

MIegxha


@artus

WUNDERBAR!

Zu Punkt 11, nicht drängeln - ja genau!

Distanz halten - nicht unbedingt.

Frau hat da ambivalente Gefühle.

Oft ist es so, Sie will Wärme und Geborgenheit, Er meint Sex.

Das klassische Missverständnis.

Mein Mann meint, Frauen und Männer ticken seeehr unterschiedlich.

Kann man da überhaupt eine Ebene finden?

Gerade im Moment bin ich da sehr am zweifeln.

Megha

AJrTtuxs


Megha

Mein Mann meint, Frauen und Männer ticken seeehr unterschiedlich.

Ich bin mir da selbst unsicher, ob es eine gleiche "Ebene" gibt, was immer das heißen mag. Die Frage ist ob es das geben muss. Nicht ein nebeneinander, sondern ein aktives miteinander und das mit einer gewissen Freude sollte zumindest erstrebenswert sein. So dass sich jeder geborgen fühlt und seine Bedürfnisse beachtet, repektiert und auch großteils erfüllt werden.

Einen "Samenentleerer" brauch ich sicherlich nicht.

M5egWh3a


@artus

das ist sehr schön und stimmig, was Du schreibst!

Für mich stellte sich die konkrete Situation so dar:

Wir hatten neulich wunderbaren Sex, einfach himmlisch. Ich fühlte mich nach langer Zeit mal wieder so richtig gut.

Keine 24 Stunden später sehe ich meinen Mann wieder am PC sitzen, der sich masturbierende Frauen anschaut (junge, schöne).

Ich verstehe das nicht, für mich war das wie ein Schlag in die Magengrube. Er meint, ich würde das überbewerten.

Er kann mich haben, live, von mir aus auch masturbierend.

Ich bin die wandelnde Unsicherheit.

L;uscbhi-z00x7


Megha

Was macht ihr, die Männer, mit euren sexuellen Energie, wenn ihr sie nicht ausleben könnt?

Zur Zeit kann ich meine sexuelle Energie mit der meiner Liebsten zusammen ausleben. Aber ich weiss natürlich nicht, wie lange das jetzt so gut läuft mit dem Sex. Auch sie müsste ja jetzt in die Wechseljahre kommen.

Da ich zur Zeit sehr viel sexuelle Energie habe 8-) , nutze ich diese zusätzlich zur Perfektionierung meiner SB. Inzwischen komme ich da ohne irgendwelche zusätzlichen Reize in Form von Pornos, Internetbildern u.ä. aus. Ich brauche nur meine Hände und Ruhe, nicht mal Licht ist notwendig. Ich mache es dann sehr gerne, wenn ich Nachts mal aufwache und meine Liebste tief schläft (sie hat einen wunderbaren Tiefschlaf). Ich muß sogar gestehen, dass die Orgasmen, die ich dabei habe, inzwischen zu den intensivsten gehören, die ich jemals so hatte. Auch sind sie intensiver als die beim Sex mit meiner Liebsten (das ist natürlich mein Geheimnis). Trotzdem ziehe ich natürlich den Sex mit ihr vor, weil ich einfach so gerne ihre Erregung spüre. Seitdem ich das jetzt so mache, möchte ich auch nur noch Sex mit ihr haben, wenn ich spüre, dass sie auch viel Lust darauf hat. Früher habe ich sie zu oft gedrängt, oft auch sehr dominant, das war nicht so gut.

Naja, zur Zeit hat sie ja auch immer viel Lust. Aber wenn jetzt mal wieder eine lustärmere Zeit kommen sollte, dann macht mir das nicht mehr so viel aus. Zum normalen Kuscheln ohne Sex hatte sie bisher ja immer Lust :-) . Das wird auch sicher für immer so bleiben.

Ich sehe also der Zukunft gelassen entgegen 8-) .

F\rosPch1x969


Megha

Wir hatten neulich wunderbaren Sex, einfach himmlisch. Ich fühlte mich nach langer Zeit mal wieder so richtig gut.

Keine 24 Stunden später sehe ich meinen Mann wieder am PC sitzen, der sich masturbierende Frauen anschaut (junge, schöne).

Ich verstehe das nicht, für mich war das wie ein Schlag in die Magengrube. Er meint, ich würde das überbewerten.

Ich denke auch, dass du das überbewertest. Was genau ist dein Problem damit? Du betonst extra, dass es sich um junge, schöne Frauen handelt. Jünger als du, schöner als du? Ist es das?

tDom>muc4x0


Mensch Frauen... bewertet Euch doch nicht nach der Lust des Mannes. Wir Männer sehen uns nach Orgasmen und schenken sie uns gerne, wir lieben es dabei optisch angesprochen zu werden weil wir vielleicht weniger Vorstellungsvermögen haben wie Ihr Damen...

....manchmal ist der Sex alleine mit sich selber auch einfach entspannender, weil es nur um die eigene Lust geht... und wir Männer uns nicht auf die Erfüllung der Lust unseres Partners kümmern müssen...

...aber das ist nur LUST, das ist nicht tiefergehendes...das ist rein Körper...

...aber unsere Partner bewerten wir nach inneren Punkten...wir lieben Euch doch nicht nur wegen Eures Körpers, Eurem Aussehen... das wäre ein Wettlauf den keiner auf Zeit gewinnen kann, weil jeder älter wird, es immer wieder andere attraktive hübsche Frauen auf dieser Welt gibt (Gott sei's gedankt)....

... aber Ihr seid Partnerin eines Mannes, weil dieser Mann Eure Seele, Euren Geist, Euren Charm, Euren Witz, eure Stärke oder oder oder so begehrt...

...."Dein Körper macht micht geil, danach verlange und sehne ich mich in meinen heissen Träumen, deinen Körper begehre ich...aber selbst wenn Dein Körper nicht mehr das Feuer meiner Lust entfachen kann... dein Geist, das wie Du bist, wie Du lachst, wie Du weinst, wie Du Du bist... lässt meine Liebe immer wieder neu erblühen...so wie der Frühling uns immer wieder aus der Umklammerung der Winterkälte befreit...so befreist Deine Seele mein Ich vor der Kälte der Einsamkeit..."

verstehst du was ich meine....

Mkegxha


@frosch1969

na ja, wenn es ihm nur um Triebabfuhr ginge, könnte er sich Bilder mit Frauen in unserem Alter ansehen (was es ja gibt).

Mein Selbstwertgefühl hat sich mit den Wechseljahren körperlich gesehen nicht verbessert.

Die Chemie hat neulich eben so zwischen uns gestimmt (nach zwei Jahren Abstinenz), dass ich das einfach nicht begreife.

Ich setze ihn nicht unter Druck, er muss nichts "leisten", kann seine Wünsche frei äussern.

Wenn Du also meinst, dass ich dem zu viel Bedeutung zumesse, wie soll ich damit umgehen?

Es ignorieren?

tRommSu0c40


@Mega

Nein nicht ignorieren... sprich mit ihm darüber

oder noch besser mach ein Spiel mit Ihm... du hast ein paar Bilder von anderen Frauen.... und auf der andern Seite gibt es dich...

Spiel mit ihm...verführe ihn... frag ihn spielend...die oder jetzt mich...

...manchmal mögen wir Männer den verruchten Vamp der uns um den Verstand bringt...

FSynnt2000


sb?!

also, wenn ich als Ausweg die SB wähle, ist die am schönsten, wenn ich mir scharfe Sache mit meiner Frau vorstelle. Ich finde meine Frau eben Megascharf, was die Sache natürlich eher unerträglicher macht. Meine Frau weiß genau, was ich für Sie empfinde und ich weiß, was sie für mich empfindet, enn dem nicht so wäre wären wir nicht 19 Jahre zusammen. Gestern sagte meine Frau sogar zu mir, dass sie sich auf die Freigabe von PT141 freuen würde!

Also, ich zähle jetzt die Tage bis zur Freigabe!

FEros1chG196x9


Fynn

Beantwortest du bitte noch meine Frage vom 24.11. 13:51 Uhr?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH