» »

Kann 'er' 'dazu' gebracht werden?

-6AnYdersx- hat die Diskussion gestartet


Vor kurzem habe ich [[http://www.med1.de/Forum/Sexualitaet/55100/5/ diese Diskussion hier]] entdeckt. Mir ist das heftigerweise selbst schon mal passiert ([[http://www.med1.de/Forum/Sexualitaet/122231/12/ hier]] habe ich das in anderem Zusammenhang angedeutet).

Deswegen wollte mal einfach ich wissen, ob das oder Ähnliches schon anderen hier passiert ist und wie ihr dann im Nachinein damit umgegangen seid?

In bezug auf die genannte Diskussion wollte ich die Jungs und Männer unter euch mal fragen, ob eine Frau, wenn sie es entsprechend darauf anlegt, eine Erektion erzwingen kann (auch dann, wenn ihr sie nicht attraktiv findet)? Oder viel allgemeiner: Ist es für den Mann in bestimmten Situationen schwierig oder gar unmöglich, seine Erektion zu kontrollieren?

Und dann würde ich natürlich auch gerne wissen, was ihr als Frauen für Erfahrungen gemacht habt. Würdet ihr z. B. euch in der erwähnten Diskussion eher der Meinung von Lilian oder von Remigton anschließen? Könnt ihr z. B. euren Freund, auch wenn er (gerade) nicht will, ‚dazu’ bringen, einfach, weil ihr gerade dazu Lust habt? Oder ist es doch eher so, wie ich mal gelesen habe, daß die meisten Frauen ‚das’ gar nicht machen würden?

Hoffentlich habe ich jetzt nicht zu direkt gefragt, aber irgendwie hat mich das so beschäftigt, daß ich mich jetzt spontan getraut habe, doch mal nachzufragen …

(Uff …) Ok – Was meint ihr?

Antworten
SOophiex_M


interessiert mich auch, das thema!

Könnt ihr z. B. euren Freund, auch wenn er (gerade) nicht will, ‚dazu’ bringen, einfach, weil ihr gerade dazu Lust habt?

wenn er wirklich keine lust hat, dann geht es nicht. aber wenn ein fünkchen da ist, dann kann das was gemacht werden...

I;saFbel19x86


Genau Sophie, und dieser Funken ist wohl immer da oder :-)

SMophiec_M


Genau Sophie, und dieser Funken ist wohl immer da oder

schonmal nach nem deftigen essen versucht, oder wenn er hunger hat? ;-)

I=sabelc198x6


Eigentlich kommt er immer, und das ist nicht nur nach dem Essen :-)

Sxport_Kanoxne


Fleischeslust & Essen?

... jetzt ein schönes Steak medium *slurp*

;-D

IWsabMelr198x6


:-) und danach?

Lwiliaqnne


Ich bin davon überzeugt, dass das funktioniert, auch wen der Mann nicht will.

Wenn ich an seinem Schwanz herumspiele, wird er doch irgendwann hart. Ich glaube nicht, das sich da einer im Griff hat.

IBsabDexl1986


:-) Die bringt's mal wieder auf den Punkt.

S poErtKIanonxe


Wenn ein Mann nicht will

und eine Person an seinem Schwanz herumspielt, so ist das sexuelle Nötigung. ;-)

Jeder Mensch sollte nicht wollen dürfen und soviel Willenskraft sollte sein, dass mann nicht gegen seinen Willen eine Erektion bekommt. Ich halte es für eine Illusion, dass man einen Mann immer zum Sex bereit machen kann. Fast so gut wie die Illusion von immerwilligen Frauen. ;-D

w8exps


SportKanone

ich hab so das Gefühl, als ob Du Dich doch gerne nötigen lässt ;-D

Frau hat es doch im Gefühl ob der Funken da ist oder vielleicht mal wirklich nicht. Das akzeptieren wir natürlich immer ;-)

S5por5tKanoxne


der Hang

mich nötigen zulassen hängt sicherlich von der Situation, meiner Laune und dem Fingerspitzengefühl der Frau ab, aber als selbstbestimmter Mensch kann meine Antwort durchaus auch negativ ausfallen. Daher finde ich den Nachsatz von weps ganz gut: "Das akzeptieren wir natürlich immer."

In diesem Sinne: Guatz Nächtle! zzz

-VAn{ders-


soviel Willenskraft sollte sein, dass mann nicht gegen seinen Willen eine Erektion bekommt

Da hast Du vollkommen recht, sollte. Nur war es bei mir trotzdem anders, und, wie ich leider schon zugeben muß, das konnte ich seltsamerweise mit meiner reinen Willenskraft überhaupt nicht beeinflussen. Deswegen wollte ich ja auch wissen, ob ich da mit solchen Erfahrungen eher die Ausnahme bin - oder ob es auch andere gibt, denen so etwas schon mal passiert ist?

In der genannten Diskussion schreibt Lilian noch an moon racer gerichtet:

Wieso bist du dir so sicher? Wenn ich dich ans Bett fessel, mal davon abgesehen ob ich es schaffen könnte oder nicht, und dann deinen kleinen Freund in die Hand oder in den Mund nehme, steht er irgendwann. Das ist ein "mechanischer" Vorgang durch meine Stimulation. Lilian

Was meint ihr dazu und wie sind eure Erfahrungen da so?

jVenny^11x1


Nur nicht plump anmachen..

Ich muß mich da schon etwas geschickter anstellen. Schließlich kenne ich seine errogenen Zonen. Wenn ich die berühre und streichele, gibt es einen Punkt an dem er nicht mehr zurück kann.

Bei den meissten Jungs klappt das auch.

mZaGilwZürmmchxen


Keine Lust--Ja, das kommt schon vor.

Da muss ich jedoch gestehen das die meißten Mädchen es verstehen mich dahin zu führen wo sie mich hinhaben wollen. Nicht nur ihr Aussehen sondern auch die Fingerfertigkeit überzeugen eigentlich jeden Jungen. Es gibt tatsächlich einen Punkt an dem sie mich ALLE rumbekommen.

Ich habe das dieses Jahr wieder mal im Freibad erlebt. Eigentlich wollte ich ja nur meine Bahnen schwimmen, aber sie hatte es daran angelegt mich zu verführen. Nachdem sie mich eingecremt hatte war ich reif und willig.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH