» »

Penisgeruch nach dem Duschen

Bnro4ncOo Loxng hat die Diskussion gestartet


Hallo Zusammen,

ich habe ein Problem bzw. eine Frage. Ich dusche täglich und reinige meinen Penis dabei sehr gründlich überwiegend mit Wasser aber auch mit dem Duschgel. Er ist danach sauber, wenn ich allerdings aus der Dusche steige und mich abtrockne riecht er irgendwie stark. Habe das Gefühl dass der Geruch dann nach einiger Zeit nachlässt aber ich weiss nicht woher das kommt. Habe auch schon gedacht dass es vielleicht am Abtrocknen durch das Handtuch kommt aber auch der Gegenversuch hat nichts verändert. Und es ist immer nach dem Duschen so!

Kennt das jemand? Und hat da jemand eine Erklärung für?

Sollte ich zum Arzt gehen?

Danke

Bronco

Antworten
CWari2bxo


Hi Bronco, willkommen im Forum :)^

hattest Du vor dem Duschen Sex oder Selbstbefriedigung?

Tbrinity$198x3


mit dem duschgel ist keine gute angewohnheit!!

Hdele9na x75


@Bronco

wenn ich allerdings aus der Dusche steige und mich abtrockne riecht er irgendwie stark.

das liegt daran, dass die meisten Duschgels parfümiert sind ;-)

Meinem Hund geht das übrigens auch so wie Dir ... wenn er sich in Aas oder Kuhmist wälzen kann, fühlt er sich richtig wohl - aber wenn er mit (Hunde-)Shampoon geduscht/gebadet wird, mag er sich auch selbt nicht riechen ;-D

Bhronco xLong


@ caribo:

nein weder noch! es ist immer so ob ich morgens dusche , mitags oder nach dem sport!

@ helena:

as mit dem parfüm vielleicht ja aber auch wenn ich kein duschgel dran lasse kommt das vor! und das mit dem hund habe ich nicht verstanden

was könnte das denn sein? oder is das vielleicht normal? war vor ca 1 stunde duschen und jetzt riecht er eigentlich wieder normal

TErxinitAy198x3


könnte an einem veränderten ph wert gelegen haben...die haut ist eben gerade da sehr empfindlich...

evtl. war sie gereitzt oder durch zu agressive duschgels so stark aus dem gleichgewicht dass es unangenehm für dich roch

aber wenn es wieder weg ist ,ist doch gut

LG T

wkepxs


Bronco Long

ich denke, dass auf jeden Fall etwas nicht in Ordnung ist, denn nach dem Duschen dürfte nichts riechen. Nach was richt es denn?

Selbst wenn das Gleichgewicht der Haut gestört ist, richt es nicht unangenehm sonder würde sich mehr mit Jucken äußern.

Evtl. Bakterien im Samenleiter oder Harnröhre, ich würde einen Arzt hinzuziehen.

Spqu8izlzxel


Ich habe den gleichen Effekt (ich sage absichtlich nicht Problem) wie du. Dabei bin ich noch zusätzlich beschnitten und erzeuge deshalb kein oder kaum riechendes Smegma.

Es dauert nicht einmal 5 Minuten bis der Geruch verfliegt, er bleibt jedoch für einige Zeit im Bad, wenn ich sehr heiß geduscht oder gebadet habe.

Leider kann ich dir aber auch nicht sagen woher das kommt.

JGimmy@25


es gibt intim-waschgel, das den PH-Wert der Haut nicht angreift...

Sinkender PH-Wert ist der Verursacher von Intimgeruch

mmarik(a s;t-erxn


hatte früher oft ein ähnliches problem, denke mal, dass die sekrete(blödes Wort) bei männern und frauen gar nicht so unterschiedlich sind, bis ich endlich mal geschnallt hab: das liegt nicht an mir, sondern an der seife. die geht nämlich irgend ne ganz komische reaktion ein und dann fängts an so komisch stechend-eiweißhaltig, penishaft oder wie auch immer zu riechen. also; finger weg vom duschgel, nur klares Wasser, ist eh viel gesünder!

k|in[etixc


zu heiss duschen oder baden ist auch nicht gut. Das greift die haut ebenso an und kann zu einem komischen geruch führen

Dsas; CarVmel^ioxn


hm, ich denke mal wenn das normal wäre ,hätte das jeder mann...ich habe in meinem leben noch keinen getroffen der nach dem duschen "gerochen" hat! geh mal zum arzt....vieleicht liegt es aber wirklich an dem duschgel...nimm normale seife! auch diese intiemseifen/duschgels solltest du nicht benutzen...eine ph neutrale seife reicht aus...wenn das dann immer noch ist...ab zum arzt und der wird dir schon sagen ,ob das bei dir normal ist.

mfg

SSquizPzexl


Der Arzt sagt es ist normal ;-)

Es ist wohl abhängig vom Testosteronhaushalt.

68meis!ter-xg.


jo, marika stern...

an meine nudel lass ich nur reines Wasser!!!

(lt. Urologe NIE Seife an die Eichel lassen, nur mit Wasser abschrubbeln, ansonsten sind Pilzinfektionen möglich, sowie starker Harndrang)

hnopsi


Ammoniak bzw. "Salmiakgeist"

Ammoniak ist ein stechend riechendes Gas, das bei der Zersetzung von organischen Substanzen entsteht. Es löst sich leicht in Wasser ("Salmiakgeist"), wobei Ammoniumionen und Hydroxidionen entstehen.

Durch Tenside in der Seife (welche die Oberflächenspannung des Wassers aufheben) werden (harmlose) Harnstoffreste u. Eiweisstoffe aufgespalten (zersetzt), die sich bei Frauen und Männern dort immer in Spuren befinden und die man in niedrigen Konzentrationen nicht riecht.

So entsteht der der stechend riechende Salmiakgeist, der entweder schnell verfliegt bzw. durch seine Wasserlöslichkeit abgewaschen wird.

Lösung:

Entweder gar keine Seife verwenden oder beim Duschen richtig intensiv abwaschen, da sonst immer noch Rückstände der Seife die Eiweisstoffe zersetzen, welche selbst nach dem Duschen ausgeschieden werden, wenn die Schleimhaut wieder ihr gewohntes Millieu herstellt.

Viele Grüße

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH