» »

Kein Sex vor der Ehe,

I1laryx1 hat die Diskussion gestartet


Also ich bin 18 Jahre alt und habe vor einigen Monaten beschlossen, dass ich kein Sex vor der Ehe haben will.

Was haltet ihr davon?

Nun zu meinem Problem, ich habe seit einigen Wochen eine Freundin, wie soll ich es ihr erklären?

Könnt ihr mir helfen?

Antworten
S=ir DXaviWd off B?rent


Am besten offen und ehrlich mit ihr darüber sprechen, erkläre ihr deine Beweggründe dafür.

Ich finde deine Enstellung gut, sofern du es aus Überzeugung machst und nicht um einem US-Trend hinterherzulaufen. In der heutigen sexualisierten Welt eine solche Entscheidung zu treffen erfordet eien Menge Mut und Disziplin, ich wünsche dir viel Erfolg.

PJummePlchexn


Wieso möchtest Du "ES" nicht vor der Ehe machen?

Sind das eher versteckte Ängste(des Versagens im Bett z.B.) die Du mit dieser Einstellung überdeckst, oder gibt es hierfür einen ernsten (religiösen) Hintergrund?

Ich persönlich finde, dass es nicht mehr unserem Zeitgeist entspricht und ich könnte Deine Freundin gut verstehen wenn sie es nicht akzeptieren könnte zu verzichten.

Hatte Deine Freundin schon mal Sex?

IklaEry1


Danke für deine Worte, also ich mach es aus Religiösen Gründen, es mag sein das es viele gibt die damit sich NIE anfreunden könnten, ich aber will es unbedingt durchziehen.


Ja ich denke ich muss es meine Freundin früh oder später sagen nur weiß ich nicht was sie sagen wird und wie sie drauf reagieren wird, ich hoffe sie wird Verständnis haben....

bfabs


Kein Sex vor der Ehe...

ups... zu spät. |-o

Was haltet ihr davon?

ich bin FÜR sex vor der ehe. :-) wenn ich eine beziehung zu jemandem habe, dann will ich den auch uneingeschränkt anfassen dürfen. für mich gibt es keinen grund, mir sex zu verbieten.

auf keinen fall würde ich mich an jemanden binden wollen, ohne zu wissen, ob der sexuell gesehen überhaupt zu mir passt. was, wenn du heiratest und dann festestellt, dass du mit deiner freundin im bett gar keinen spass haben kannst? und dann bist du unzufrieden und hast das gefühl, du hättest erfahrungen nachzuholen? klar, man kann lernen, man kann auf einiges verzichten, man kann kompromisse eingehen... aber wenn man einfach nicht zusammen passt, dann passt man nicht zusammen.

aber das ist alles deine entscheidung und dein risiko, also mach, was du für richtig hältst. :)^

T\he'oriepphil0ister


Hey, kleine Zueckerschnecke. Îch hoffe du verstehst mich, aber seit Ratzifatzi zum Pampampam elektiert wurde, wir alle und BILD sowieso wieder mächtig katholisch sind, mag ich nicht mehr.

Oder: du bist so fein, so fragil, so erhaben schön. Niemand - auch ich nicht - soll die Gelegenheit haben, dich, mein blütengehauchtes Sonnenkind mit dergleichen Profanitäten zu deapothisieren.

Klartext: solange du nicht rausrückst, was dich zu diesem Entschluss bewegt hat, kann dir auch niemand sagen, wie du es deiner freundin erklären kannst.

SSir Dav3id of zBrexnt


Wenn du es auf jeden Fall durchziehen willst musst du es ihr sagen, wenn sie damit klar kommt ist es gut für euch, wenn nicht wird sie in nächster Zeit sowieso auf dich zu kommen und Sex haben wollen. Daher mein Rat: Ehrlich währt am längsten! Sag es ihr und versuch ihr zu erklären, dass Religion einen großen Stellenwert für dich hat.

T2heor{iephilbistexr


okay, hat sich erledigt.

viel erfolg oder so.

NIarziLssve1x8


naja DU kannst es ja noch

...

Iilaxry1


Ichw eiß nicht aber ich finde eure Einstellung sehr sehr komisch, denn Sex ist nicht alles im Leben mir ist es sowas von egal ob ich dann später festellen müsste das der Sex mit meiner Frau nicht der beste.

Sex vor der Ehe macht nur Probleme....

SJir Daovid7 ofc Brent


Laß dich nicht beirren, wenn du diese Entscheidung für dich aus Überzeugung getroffen hast. Andere sind jedoch ebenso von ihrer Einstellung überzeugt. Man solllte vielleicht alles ein bißchen weinger verallgemeinern.

TAheorie!phizlistxer


Ichw eiß nicht aber ich finde eure Einstellung sehr sehr komisch, denn Sex ist nicht alles im Leben mir ist es sowas von egal ob ich dann später festellen müsste das der Sex mit meiner Frau nicht der beste.

das verstehe ich und bin geneigt, dir zuzustimmen.

Sex vor der Ehe macht nur Probleme...

das widerum ist dummes zeug, und du solltest dergleichen äußerungen unterlassen, wenn dir wirklich der sinn nach einer seriösen diskussion steht.

k?älbers1tricxk


Ilary

hier in diesem Forum wirst du mit Sicherheit fast niemanden finden der das was du vorhast gut findet. Geh deinen Weg und wenn du denkst das das richtig ist dan mach es so.

I<laxry1


Sag es ihr und versuch ihr zu erklären, dass Religion einen großen Stellenwert für dich hat.

Den allergrößten Stellenwert

N;arzi;sse18


dschuldige zufrüh ge"entert" *g*

du kannst es ja noch weil du ja noch nie sex hattest oder??

da hat es unsereins schon schwieriger :-D ich zb hab mir vorgenommen bis 18.12.05 keinen sex mehr zu haben

jetzt bin ich auf Tag: 22 :-o

und meine jetztige gemütslage ist bedenklich gefährlich ;-D

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH