» »

Nur selten Zungenküsse

cnhxi- hat die Diskussion gestartet


Hi :-)

Ich habe folgendes "Problem". Mein Freund ich sind jetzt 10 Monate zusammen, wir führen eine Fernbeziehung (sehen uns alle 3 Wochen).

Als wir noch keine richtige Beziehung hatten und z.B. zusammen im Kino waren, haben wir uns oft und lange geküsst. Aber seit wir zusammen sind, küsst er mich nur noch mit Zunge, bevor und während wir Sex haben. Danach mag er es nicht mehr, weil ihn das anmachen würde und das wäre nach dem Sex ein unangenehmes Gefühl für ihn, sagt er.

Ich verstehe aber nicht, wieso ihm das früher bei den Verabredungen nicht unangenehm war, denn da kam es ja nicht zu mehr als nur Küssen.

Empfindet von euch jemand genauso oder ist es nur eine Ausrede von ihm? Ansonsten sind wir glücklich, aber das mit dem Küssen nervt mich doch ab und zu.

Antworten
e}nge`slanxd


meine Meinung?

Küssen während dem Sex bedeutet nichts imho.

Wenn er dich also nur beim Sex küsst, kannste dir den Rest selbst denken oder?

lNibbPi-x


mein freund ist genau gleich..früher hab ich manchmal kaum luft bekommen weil er die ganze zeit knutschen wollte... und jetzt... jetzt würden wir uns wahrscheinlich alle paar jahrzente mal "richtig" küssen wenn nicht ich andauernd die initiative ergreifen würde :-/

hab leider keine tipps für dich, aber anscheinend ist es bei männern normal dass die körperliche anziehungskraft mit der zeit nachlässt.. :-(

p.s.: was heisst eigentlich imho?? frag mich schon die ganze zeit was damit gemeint ist...

Pjerl"e7x9


:-) frag mich auch immer was "imho" heisst....

also mein schatz küsst mich auch selten mit der zunge. ausser eben mal, wenn wir ausgehen oder wenn wir sex haben.

@engesland:

wieso bedeutet küssen während dem sex nichts ??? ? kannst du das begründen ???

Aqkon


die meisten Männer sind einfach Kussfaul,

ich hab Phasen da Küss ich meine süße sehr intensiv und Lange und dann auch wieder Phasen wo ich kaum Küsse sondern nur *Schmatzer* geb, dann ist sie auch immer enttäuscht...

gruß

OXbiW-aohn


IMHO

IMHO ist ein Abkürzung für "In My Humble Opinion", was soviel heißt wie "meiner Meinung nach".

lIibb,i-x


ach so ... alles klar

danke für die info @ obiwahn :)^

cqhi-


Danke für die Antworten. Vor allem der Beitrag von Akon hat mich beruhigt :-)

@libbi-x

Die "körperliche Anziehungskraft" ist auf jeden Fall noch da. Er kuschelt auch die ganze Zeit mit mir, nur das mit dem Küssen ist eben bei den Verabredungen viel häufiger und länger passiert. Normale Schmatzer gibt er mir auch, nur richtig Küssen will er nicht oft. Das hat mich eben gewundert. Aber das scheint ja bei vielen Männern normal zu sein, naja %-|

Eine "Ursache" wird aber vielleicht auch sein, dass wir an den Wochenenden, an denen er da ist, immer zu Hause sind, weil wir die Zeit zusammen genießen wollen. Unternommen haben wir schon monatelang nichts mehr. Scheint für Fernbeziehungen in der ersten Zeit auch normal zu sein, hab schon oft ähnliches gehört/gelesen. Aber ich werd jetzt mal die Initiative ergreifen und ihn das nächste Mal ins Kino zerren, spätestens da muss er mich dann küssen ;-)

PXummeblchxen


Also ich küß auch nicht immer gerne. Das sind halt auch so Phasen, mal mehr mal weniger, mal nur "Schmatzer" sonst nichts.

Glaube nicht, dass das was zu bedeuten hat. Aber man isst ja auch nicht jeden Tag das Gleiche ;-)

C~yMaN


uia

was für eine fragestellung ! (ohne ironie)

Normale Schmatzer gibt er mir auch, nur richtig Küssen will er nicht oft. Das hat mich eben gewundert

Das war bei mir ganz genauso, muss ich meiner ehemaligen freundin mal erzählen. Sie dachte auch ständig um hundert ecken das ich sie nichtmehr liebe etc.

Vor und beim sex hab ich sie auch intensiv geküsst - das gehört doch dazu, allein schon weil es erregt. Aber bei mir ists wie bei deinem freund. Ich werd total heiß vom küssen und meine freundin wollte nicht so oft sex. Wenn ich lust hatte und sie nicht kam sie sich "bedrängt" (naja, nicht wirklich bedrängt, aber finde kein besseres wort) vor. Also hab ich sie nichtmehr geküsst - was soll ich denn sonst machen ?! Bei allem außer bussi krieg ich n ständer - ständer = geil = sex wollen = nicht kriegen = freundin zur last fallen = lieber nicht küssen. :O

Aber das das nichtnur bei mir so ist wusste ich nicht - und sie sicher auch nicht. cool :-)

cihi#-


Schön, dass dir meine Frage auch geholfen hat ;-)

CKyMaN


naja

ich hatte ja nie ein problem, zumindest nicht wirklich damit. Das hat eher der gegenpart, meine freundin, bzw du in dem fall. Wie fühlst du dich denn da ?

engesland deutet ja an, dass daraus ersichtlich wird das er nur wegen des sex' mit dir zusammen ist.

cwhxi-


Nee, nur wegen dem Sex ist er nicht mit mir zusammen, wir sind ja glücklich miteinander. Das zeigt er mir auch dadurch, dass er die ganze Zeit mit mir kuschelt. Es ist ja nicht so, dass er deswegen total unromantisch ist.

ich hatte ja nie ein problem, zumindest nicht wirklich damit. Das hat eher der gegenpart, meine freundin, bzw du in dem fall. Wie fühlst du dich denn da ?

Naja, es nervt schon, wenn ich versuche ihn zu küssen und er dreht den Kopf weg und sagt "nee, ich mag das jetzt nicht". Durch meine Reaktion weiß er wohl auch, dass mich das nervt. Aber anscheinend erregt ihn das Küssen genauso wie dich und er will es deshalb nicht. Ich sollte vielleicht auch dazu sagen, dass wir an einem Wochenende oft bis zu 4 mal miteinander schlafen und deshalb ist er die meiste Zeit eh "ausgelaugt" |-o

CSyMaxN


naja

Das bis zu 4mal schlafen hatte ich schon auch :-) War ne tolle zeit. Aber meine reaktion war auch so in etwa. Entweder ich hab den kuss abgeblockt, indem ich ihr zuvorgekommen bin und ihr einfach schnell ein bussi gegeben hab oder ich hab gesagt "jetzt bitte nicht maus". Zwischendurch hab ich dann auch mal gegen meinen willen nachgegeben. Ich weiß ja wie wichtig das vielen ist - bei ihr wars auch sehr wichtig. Muss man halt nen kompromiss schließen :-)

Ovllix86


ich hab das problem , dass mich meine freundin selten "richtig" küsst, also mit zunge.

Meistens gibs dann immer nur nen normalen Kuss auf den Mund, zwar mal öfter hintereinander, aber wenn ich dann mal etwas wilder küssen will, will sie nicht, das nervt auch.

So richtige rumgeknutscherei ist bei uns total selten. Muss auch leider sagen, dass meine Exfreundin wesentlich besser im Zungenküssen war, als meine jetzige Freundin. Ich weiß nicht warum sie Zungenküsse nicht so mag, war schon deprimiert deswegen und dann einmal hatten wir Sex und ich bekam den bislang geilsten Zungenkuss, den ich je bekomme hatte von ihr, konnte es nicht beschreiben, es war total schön, leider hat sie das auch nur ein einziges Mal gemacht bis jetzt.

Das nervt einen tierisch wenn sie dann den Kopf zur Seite dreht oder sonst was, oder ich will nen langen Zungenkuss und sie gibt mir dann nur nen Kuss auf den Mund und zieht dann weg.

So richtig die leidenschaft beim küssen, hab ich deswegen bei ihr noch nicht spüren können, was ich schade finde.

Es ist echt immer dieses wegdrehen, oder dann dieses, dass sie mich dann umarmt oder sonst was, wenn ich sie richtig küssen will.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH