» »

Is es normal das er beim Sex nich stöhnt?

Jpuna(ly hat die Diskussion gestartet


Ich wollte einmal in die Runde fragen, ob ihr auch schon Erfahrungen gemacht habt, mit einem Partner, der beim Sex einfach nicht stöhnt... Es ist das erste Mal, dass mir soetwas bei meinem Partner auffällt. Er gibt echt keinen Muks von sich. Kurz bevor er kommt atmet er etwas schneller aber das wars dann auch schon. Ich habe versucht mit ihm drüber zu reden, aber er meinte er kann das einfach nicht, der Sex würde ihm aber gefallen... Allerdings macht mir der Sex so überhaupt keinen Spaß! Is das denn normal so?!?

Antworten
DYas `Car)melTioxn


lol muss jeder beim sex stöhnen? muss jeder sein brot mit wurst belegen? muss jeder vom dach springen weil es ein anderer tut ??? ?

hier geht die indivdualtität verloren....

JEuna@lxy


@ Carmelion

Aber es ist alles so schwierig wenn keine Reaktion kommt! ich weiß einfach nie wann ihm was gefällt und wann nicht. Immer muss ich fragen und irgendwie findeich das macht oft die Situation kaputt wenn ich immer frage "so besser" oder "magst du das?" "und so"? ...

C^almuar


Wusste garnicht, dass Männer dabei nennenswert stöhnen sollten... :-|

Jpunaxly


@ calmar

heißt das, allein Frauen sollten ihr Gefallen am Sex zeigen? Das fänd ich aber irgendwie unfair...

hferr scxhamlos


nur stöhnen ???

hey, so wie es frauen gibt, die beim sex, vor und während der orgasmen stöhnen, grummeln, schreien, keuchen, gurren, wildrumartikulieren,

so gibts auch männer, die beim sex, vor und während des orgasmus stöhnen, grummeln, keuchen, schreien, ächzen, heftige lustlaute machen und noch so alles mögliche tun. ich gehör zufällig zu diesen.

aber es gibt auch exemplare der gattung mensch, die dabei schweigen.

frauen wie männer. ich hatte mal sex mit einem mädchen, die wirklich viel spaß und lust dabei hatte, aber dennoch lediglich sehr leise atmete und ganz wild schaute. auch spannend. sehr schön... obwohl auch ich es expressiv und genussreich und hemmungslos irgendwie deutlicher finde...

L;uuna x33


Jeder ist

anders , ich kenne das von meinem Exmann ,der hat auch nie einen Ton von sich gegeben .

Am anfang war mir das auch unheimlich ;-D aber es war eben halt so ,und das er auch was von dem Sex hat , stellst du doch sowieso fest.Auch ohne Töne ;-D ;-D

SachLnüfxfz


Meiner stöhnt auch nicht

nicht sehr hilfreich, ich kann dich da gut verstehen.

Und dann meint er noch: du kennst mich doch, weißt, was mir gefällt... :-

Wirklich??

JA, es gibt leider solche seltsamen Exemplare.

Mir ist aber der andere lieber, der mir zeigt und es mich auch hören läßt, daß es ihm gefällt, was ich mache :-)

JZacc


ist Stöhnen ein Muss ?

pEut1tex1


Hatte auch mal einen, der nichts sagte. Beim Kommen atmete er heftiger und ein leiser Stöhnlaut entfleuchte ihm, aber das wars auch schon.... Ist echt nicht so einfach, als Frau einzuschätzen, ob man es nun "richig macht"! :-/

wQepxs


meiner ist auch so, kaum einen Ton. Es ist sicherlich kein muß, nur wenn man sich noch nicht so gut kennt, kann sie dadurch früher erfahren, wo genau es bei ihm abgeht.

Ich habe ihm mal einen geblasen als er mit Freunden telefonierte, man hat noch nicht mal was an der Stimme gehört oder vermutet. Erst als er auflegte..... :-o ;-D, ich könnte mich nicht so beherrschen, würde wahrscheinlich irgendwann platzen ;-D :-D :-D :-D

F^rankxie40


So einer bin ich auch - von mir gibt's auch kaum was zu hören, und von meiner Freundin ebenfalls nicht. Und dennoch wissen wir beide ganz genau, ob sich der andere wohlfühlt, ob er einen Orgasmus hatte, ob wir weitermachen wollen und so weiter. Das setzt natürlich voraus, daß man sich gegenseitig gut kennt.

Und, meine Damen: Wenn's gar nicht anders geht, kann man die Männer auch fragen. Meistens beißen sie nicht, wenn man das tut :-)

M)on5dmaxus


Jap, Stöhnen ist ein MUSS ^^ Wie soll frau sonst wissen, was ihm gefällt?!

Habe allerdings auch so ein silent-model...

wDi%ckedx 47


laut stöhne ich auch nicht! ich atme zwar etwas lauter und stöhne gerne in ihr ohr, aber wenn ein mann laut stöhnt gleicht das doch sehr einen affen ^^

Moan(nf) lerTnt nie xaus


Wow...

... hätte nie gedacht, dass Frauen tatsächlich das Stöhnen des Mannes so "wichtig" erscheint :-/

OK - ich hab auch noch nie drüber nachgedacht - aber jetzt wo ich es hier lese... :)^ eigentlich habt IHR recht, liebe Damen... Männer "erwarten" das schon fast (kann man sagen) als "Bestätigung".

@ mondmaus - silent-model - köstlich @:)

Ich muss gestehen, dass Ihr eigentlich recht habt - ich werde mal überlegen warum ich auch eines dieser genannten "Modelle" ;-) bin...

LG *:)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH