» »

Sex und Amphetamine

x ypsiKlon hat die Diskussion gestartet


Hi,

hat jemand von euch Erfahrung mit Sex in Kombination bzw während ihr amphetaminverwandte Drogen genommen habt?

Dazu zählen zum Beispiel:

Speed, Ecstacy... hmm weiß nicht ob es da noch was gibt... Eben diese Disco und Techno Drogen....

(Dieses Thema soll nun auf keinem Fall zu jeglichem Konsum anregen, aber ich hatte dieses Thema - so komisch das klingt - in der Schule mit ein paar Lehrern, ud von uns konnte sich keiner so recht dazu äußern)

Danke für eure Erfahrungen

Zu mir selbst kann ich nur sagen dass ich solche Drogen mal aus unwissenheit ausprobiert habe, dann aber keinen Sex hatte...

Antworten
ROajMercEhanxt


Der Extrakick ist da, aber nicht so knallig, daß er die Risiken rechtfertigen würde.

iqSKnoxw


Ritalin

Das ist med. Amphetamin. Ja, macht wach, aber bringt für den Sex an sich nicht so viel.

duer Oxeli


Wenn Du es wirklich geniesen willst...mach es ohne Drogen...

;-)

D}ie_W`olxke


ich schliesse mich meinem Vorredner an.

Finger weg von Amphetaminen!

(Und das sagt eine in jungen Jahren gewesene Hippiefrau).

Ich habe es im Bekanntenkreis in den letzten Jahren schon öfter beobachtet, dass zuviel davon richtig "verrückt" macht, Verfolgungswahn usw.

G/ayAGelxlen


Also so starke krasse drogen und dan noch sex nee danke! Habe das Zeug auch schon probiert wäre fast unter der Erde gewesen

WOarhea%rt


hehe

Also beschmiert kann es wirklich machen das stimmt... Hab in jungen Jahren allen scheiss genommen... Aber beim Sex hat mir das nie was gebracht... Macht es eher kaputt... Da die meisten Sachen einen eher komplett ausschalten... Is so meine erfahrung...

W^arh$earxt


Nachtrag

Heute nehm ich nix mehr... Nur noch Alt-Bier... ;-D

dLer sOeli


Schon einmal etwas von einem Pepp-Pimmel gehört... :(v

F,raWsexr


Tja, aber wenn man ihn dann hart hat dann geht das schonmal einige Stunden heftig zur Sache um die Schwellung weg zu bekommen :)^

Ich fands jedenfalls sehr geil.

T=immcyMarxtin


absolut tote Hose

Habe es im Urlaub 1980 einmal übertrieben und zuviel davon genommen. Konnte 3 Tage nicht schlafen, bin fast durchgedreht wegen dem "typischen Speed-Mundgefühl" und zig Kilometer gejoggt um mich müde machen zu wollen.

Und während der ganzen Zeit war mein Schwanz so klein wie nur möglich (wie aus dem Eiswasser gezogen) und hat absolut die Funktion verweigert. Selbst die Frau, wegen derer ich mich habe dazu hinreissen lassen soviel Speed zu nehmen, vermochte es nicht ihn zum Leben zu erwecken.

m%argxera


Bevor ich meine Tochter bekommen habe war ich auch in der Techno-Szene zu Hause, habe mir jedes WE unterschiedlichsten scheiss in den kopf geknallt, und kann nur aus erfahrung sprechen das der "Pepp-Pimmel" echt nicht empfehlenswert ist, da haben schon so manche bekannte von mir nen schock bekommen als sie auf m klo ins leere gegriffen haben!

man ist zwar sehr aufgedreht und hält länger durch oder so, aber das gefühl für den sex bleibt das gleiche.

Da sind die risiken die das ganze mit sich führt viel zu hoch (was ich auch schon erfahren musste) und ich kann davon nur abraten auch wenn es zur zeit im trent ist. leider!

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH