» »

Nippelklemmen, Kerzenwachs und Flüssiglatex

S=tudLent[_2x5 hat die Diskussion gestartet


Und gleich der nächste Thread hinterher...

Während unseres Gesprächs über AV, Schlucken oder Spucken, kamen wir auch auf leichten SM zu sprechen...

Also einfach leichte Fesselspiele mit leichten Schmerzen verbunden.

Klappse auf den Po, Kerzenwachs, Nippelklemmen oder dergleichen.

Jetzt habe ich im Hinterkopf herumschwirren (aus guten alten Wa(h)re Liebe-Zeiten), dass man nur weisse Kerzen nehmen soll, da diese bei weitem nicht so heiss werden, wie beispielsweise rote Kerzen, und man so die Gefahr von Verbrennungen durch das Wachs mimimiert.

Hat da jemand Erfahrung mit?

Selbiges gilt für Nippelklemmen. Da gibt es ja Unmengen auf dem Markt und nicht alle taugen sicherlich etwas.

Kann mir jemand welche empfehlen?

Und zu guter Letzt das Flüssiglatex, mit dem man wunderbar den Körper einpinseln kann.

Hat damit jemand Erfahrungen?

Und weil ich grad dabei bin:

Euch allen einen guten Rutsch ins neue Jahr und viel Erfolg! ;-D

Gruß,

Student

Antworten
vdl!orxi


hey,

also das weiße kerzen nicht so heiß werden wei rote ist mir neu aber kann ja sein.

Es gibt extra Kerzen für den SM-Bereich. Die werden lange nicht so heiß wie übliche kerzen und sind perfekt. weiß leider nicht mehr genau in welchem shop ich sie gesehen hab. ich guck später mal und dann schreib ichs hab grad keine zeit.

lg,

vlori

R9alphx_HH


mit der Farbe hat das rein gar nichts zu tun. Gibt einfach verschiedene Kerzen, Parafin, Stearin, Wachs, KOmbinationen daraus... Probiers im Ofen aus, was am schnellesten weich wird. (vorsicht, Brandgfahr)

Sonst halt die Kerze einfach hoch genug, dann kühlts beim runterfallen auf den Körper schon etwas ab.

FLrvofsch1x969


Es gibt extra Kerzen für den SM-Bereich. Die werden lange nicht so heiß wie übliche kerzen und sind perfekt.

Dafür würde ich mein Geld nicht rausschmeißen. Grablichter werden z.B. nicht so heiß und eignen sich gut. Teelichter auch, aber die sind in der Handhabung etwas schwieriger, weil sie auch außen heiß werden.

Die billigsten Haushaltskerzen sind immer eine gute Wahl (Paraffin, soweit ich weiß). Niemals Bienenwachs!

Zu den Klammern: Fangt doch mal mit Wäscheklammern an. Eine gute Möglichkeit zu testen, wie stark die Klammer ist, ist das Hautläppchen zwischen Daumen und Zeigefinger.

Sjtude[nt_F25


@ Frosch

Habe ich mir auch überlegt.

Aber bei vernünftigen Klemmen kann man den Druck bzw. die Intensität variieren und anpassen, wasich bei einer Wäscheklammer nicht kann.

FBrosochS19x69


Probier einfach ein paar Wäscheklammern aus, die können sehr unterschiedlich stark sein. Was ich auch gut finde, sind diese Klammern an Kleiderbügeln, mit dem Gummiüberzug, wenn sie nicht zu fest sind. Auch da gibt es große Unterschiede.

SBepp.el10xk


da fallen mir diese papierklammern ein, die so 2 bewegliche drahtbügel dran haben die man nach dem "ans papier klammern" umklappt. alter die teile sind übel kann ich aus erfahrung (aus 7, 8 klasse oder so wo ich mit den viechern imemr rumgefummelt hab im unterricht) sagen ^^

MvaWix712


Bienenwachs

Ich kann mich erinnern gehört zu haben, dass man keine Kerzen aus Bienenwachs nehmen sollte, da das Wachs sehr heiß sein kann.

Ansonsten sind Wäscheklammern ein guter Anfang..... ;-)

S#t:udeynt_2x5


Hmm...

also nach Wäschklammern, Klemmen von Gummikleiderbügeln und Papierklammern, frage ich mich doch echt, weshalb mich ihr mich davon abhalten wollt vernünftige, für diesen Zweck konzipierte Klemmen zu kaufen. ???

Meine Frage galt ja eigentlich den verschiedenen Herstellern und der Qualität dieser Klemmen und nicht etwaigen Ersatzklemmen.

Handtieren mit Haushaltsgeräten kann nämlich ganz schön ins Auge gehen....

Aber danke für den Tip mit den SM-Kerzen.

STtud'entx_25


*schüüüb* ;-D

S@tudeDntx_25


Also Kinder,

es muss doch irgendwer etwas zur Qualität von Nippelklemmen und Flüssiglatex zu sagen haben....

So wurde ich ja in diesem Forum seit meinen Anfängen als Student 22 noch nicht enttäuscht. :-|

S}tudenxt_25


*zutiefstenttäuschtistundsichindenschlafweint*

:°(

F}rosJch@1969


frage ich mich doch echt, weshalb mich ihr mich davon abhalten wollt vernünftige, für diesen Zweck konzipierte Klemmen zu kaufen.

Will ich doch gar nicht. Die sind halt meist überteuert. Ich wollte nur günstige Alternativen aufzeigen, mit denen es genausogut geht.

Meine Frage galt ja eigentlich den verschiedenen Herstellern und der Qualität dieser Klemmen und nicht etwaigen Ersatzklemmen.

Da gibt es so viele, dazu kann ich dir gar keinen Rat geben. Aber ich glaub, viel kannst du da nicht falsch machen. Ich war bisher immer ganz zufrieden, bis auf einmal, als ich Klammern im Internet bestellt hab, die sich dann nicht weit genug öffnen ließen. Am besten ist es, wenn du sie anschauen und am besten auch testen kannst (Stärke und Handhabung). Woher kommst du? Gibt es bei dir in der Gegend gescheite Shops?

MEa%Wi71x2


Flüssiglatex

Wir haben mal 2 Flaschen Flüssiglatex bei ebay ersteigert und wollten ein Oberteil daraus basteln....

Das Ganze war aber eher ein Flopp. Das Zeug stinkt nach Ammoniak, man braucht einen Fön damit es überhaupt trochnet und wenn man es abzieht ist es doppelt so groß und kann nicht nochmal angezogen werden....

S(tudeCnt_2x5


@ Frosch

Sie liessen sich nicht weit genug öffnen? Was um alles in der Welt hast Du für Nippel?

Komme aus dem Stuttgarter Raum, also sollte es keine Probleme geben.

Hab mir jetzt welche im Internet bestellt. Die waren nicht sehr teuer und für einen ersten Versuch durchaus annehmbar.

@MaWi

Danke. Werde es mir also jetzt genau überlegen, ob ich dafür Geld ausgebe...

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH